Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 1 Programmier-Theater Dietrich Boles Nachdenken in Aurich 2009 Programmier-Theater Werkzeuge für die Programmierausbildung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 1 Programmier-Theater Dietrich Boles Nachdenken in Aurich 2009 Programmier-Theater Werkzeuge für die Programmierausbildung."—  Präsentation transkript:

1 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 1 Programmier-Theater Dietrich Boles Nachdenken in Aurich 2009 Programmier-Theater Werkzeuge für die Programmierausbildung Dietrich Boles

2 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 2 Programmier-Theater Dietrich Boles Gliederung Motivation Hamster-Simulator (Programmierparadigmen) Solist (Imperative Programmierung) Objekt-Theater (Objektorientierte Programmierung) Threadnocchio (Parallele Programmierung) Ausblick

3 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 3 Programmier-Theater Dietrich Boles Werkzeuge für die Programmierausbildung Verständnis und Spaßfaktor durch Visualisierung Hilfsmittel für die Entwicklung von Programmen Hilfsmittel für die Ausführung von Programmen Verschiedene Programmierparadigmen State-of-the-Art Programmierwerkzeuge: Karel the Robot (Robot Karol) (imperativ) Kara der Marienkäfer (Automaten, imperativ, objektbasiert) BlueJ (objektorientiert) Greenfoot (objektorientiert) Scratch (imperativ, objektorientiert) Lego-Mindstorms … Motivation

4 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 4 Programmier-Theater Dietrich Boles Paradigmen: Imperative Programmierung (Java) Objektorientierte Programmierung (Java) Parallele Programmierung (Java) Funktionale Programmierung (Scheme) Logikbasierte Programmierung (Prolog) Zusätzlich: Lego-Mindstorms Struktogramme (HaSE) Scratch-Hamster-Simulator Hamster-Simulator Demo

5 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 5 Programmier-Theater Dietrich Boles Entwicklungswerkzeuge Solist (Imperative Programmierung) Objekt-Theater (Objektorientierte Programmierung) Threadnocchio (Parallele Programmierung) Programmier-API (Theater-API) Programmier-Theater Bühne (Stage) Schauspieler/Marionetten (Actor) Requisiten (Prop) Theaterstück Aufführungen (Performance)

6 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 6 Programmier-Theater Dietrich Boles Analogien: Objekte Marionetten Programm Marionettentheaterstück Ausführung Aufführung Programmierer Autor Prozessor Marionettenspieler Objektorientierte Programmierung (Objekt = passiv) vom Programmierer gesteuerte Marionette Parallele Programmierung (Thread = aktives Objekt ) selbstständige Marionette Pinocchio Threadnocchio Programmier-Theater

7 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 7 Programmier-Theater Dietrich Boles Theater-API interface PixelArea Stage Thread Component ActorProp TheaterImage Rectangle Point Cell platziert Hintergrund Icon TheaterIcon

8 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 8 Programmier-Theater Dietrich Boles Klasse Stage: Gestaltungsmethoden (add, remove, …) Getter-Methoden Kollisionserkennungsmethoden (getComponents, contains, …) Event-Methoden (keyPressed, mouseClicked, …) Klasse Component, Actor, Prop: Manipulationsmethoden (setImage, setLocation, …) Getter-Methoden Kollisionserkennungsmethoden (contains, …) Event-Methoden (keyPressed, mouseClicked, …) Weitere Klassen und Schnittstellen: Performance (Sound, Bühnenwechsel, Geschwindigkeit, …) TheaterImage, TheaterIcon (Bildmanipulation, Animated-GIFs) PixelArea (Kollisionserkennung) Theater-API

9 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 9 Programmier-Theater Dietrich Boles Erlernen der Objektorientierten Programmierung Simulationen, Spiele, … Visualisierung von Objekten durch Icons Alternative zu Greenfoot Objekt-Theater Demo

10 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 10 Programmier-Theater Dietrich Boles Erlernen der Parallelen Programmierung mit Java-Threads Visualisierung von Threads durch Icons Threadnocchio Demo

11 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 11 Programmier-Theater Dietrich Boles Entwicklungsumgebung für Miniprogrammierwelt-Simulatoren Solist Demo

12 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 12 Programmier-Theater Dietrich Boles Frosch sitzt in einer Landschaft mit Gras- und Wasser-Feldern void huepfen(): Der Frosch hüpft ein Feld in seiner aktuellen Blickrichtung nach vorne. Fehler, wenn er sich im Wasser befindet. void schwimmen(): Der Frosch schwimmt ein Feld in seiner aktuellen Blickrichtung nach vorne. Fehler, wenn er im Gras sitzt. void linksUm(): Der Frosch dreht sich um 90 Grad nach links. void rechtsUm(): Der Frosch dreht sich um 90 Grad nach rechts. boolean imGras(): Liefert genau dann true, wenn sich der Frosch auf einem Grasfeld befindet. boolean vorneGras(): Liefert genau dann true, wenn sich vor dem Frosch ein Grasfeld befindet. boolean mueckeDa(): Liefert genau dann true, wenn sich der Frosch auf einem Feld mit einer Mücke befindet. Solist – Entwicklung eines Frosch-Theaterstücks

13 Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 13 Programmier-Theater Dietrich Boles Dokumentation Beispiele Integration von Scratch-Elementen in Solist ( visuelle Programmierung) Kolosseum: Werkzeug für Educational Programming Games wie Robocode oder NHL-Simulation Ausblick


Herunterladen ppt "Java-Praktikum SonstigesDietrich BolesSeite 1 Programmier-Theater Dietrich Boles Nachdenken in Aurich 2009 Programmier-Theater Werkzeuge für die Programmierausbildung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen