Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW2003 - Leipzig 1 Modellierung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW2003 - Leipzig 1 Modellierung."—  Präsentation transkript:

1 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 1 Modellierung und Abwicklung von Datenflüssen in unternehmensübergreifenden Prozessen Markus Bon Universität Kaiserslautern Prof. Norbert Ritter Universität Hamburg Dr. Hans-Peter Steiert DaimlerChrysler AG, Ulm

2 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 2 Übersicht Motivation Klassifizierung von Datenflüssen Idee Integrationsmuster Implementierungs-Idee für Middleware Zusammenfassung und Ausblick

3 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 3 Inselübergreifende Zusammenarbeit DBMS Applications Application PDMS DBMS Applications Application PDMS

4 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 4 Integration auf Daten-Ebene IA A1A1 A2A2 r WfMS 1 WfMS 2 KF DF w D KFA

5 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 5 Integration auf Prozess-Ebene A1A1 A2A2 r WfMS 1 WfMS 2 KF DF IA DFA w D copy/transfer D KFA

6 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 6 Modellierung Middleware / Integration WfMSPDMS Realisierung Randbedingungen Abbildung DBMSWfMSPDMSDBMS Kontrollfluss Datenfluss Abbildungs-Ebenen

7 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 7 Integration auf Prozess-Ebene Prozessnahe Modellierung von Datenflüssen Technologietransparenz auf Modellierungsebene Flexible Anpassung an Randbedingungen auf MW-Ebene Globale Besitzer- und Eigentümerverwaltung Sicherheit

8 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 8 Klassifikationskriterien WfMS D DBMS PDMS Datenverwaltung vor Datenfluss Auswirkung auf Besitz und Eigentum Wirkung auf Quell- und Zielseite Form der Bereitstellung auf Zielseite WfMS DBMS PDMS

9 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 9 Klassifikationskriterien WfMS D DBMS PDMS WfMS DBMS PDMS Datenverwaltung vor Datenfluss Auswirkung auf Besitz und Eigentum Wirkung auf Quell- und Zielseite Form der Bereitstellung auf Zielseite

10 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 10 WfMS DS WfMS DS DD Replizieren WfMS DS WfMS DS D D Kopieren D WfMS DS WfMS DS D Abgeben WfMS DS WfMS DS D D Übergeben

11 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 11 WfMS DS WfMS DS D D WfMS DS WfMS DS D WfMS DS WfMS DS D WfMS DS WfMS DS D Eintragen Ablegen Verteilen Reisen DD D

12 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 12 Klassifikationskriterien WfMS DBMS PDMS WfMS DBMS PDMS Datenverwaltung vor Datenfluss Auswirkung auf Besitz und Eigentum Wirkung auf Quell- und Zielseite Form der Bereitstellung auf Zielseite D

13 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 13 Klassifikationskriterien WfMS DBMS PDMS WfMS DBMS PDMS Datenverwaltung vor Datenfluss Auswirkung auf Besitz und Eigentum Wirkung auf Quell- und Zielseite Form der Bereitstellung auf Zielseite D

14 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 14 Integrationsmuster DS WfMS materialisiert referenziert replizieren kopieren abgeben übergeben K KAE KGE RBK Ü ÜAE ÜRK verteilen eintragen ablegen reisen QuelleModusWirkungBesitz/Eigentum

15 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 15 Integrationsmuster WfMS 1 A1A1 DS 1 Insel 1 DS 2 Insel 2 Workflow-Integration E D (D) A2A2 D E D WfMS 2 (D)

16 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 16 Workflow-Integration Insel 2 WfMS 1 A1A1 DS 1 Insel 1 WfMS 2 A2A2 DS 2

17 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 17 Wf-Integration EAI-Broker Komponente Konnektoren WfMSDS

18 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 18 Implementierung des IM EAI-Broker Kollaboration

19 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 19 Anbinden des WfMS WfMS 1 IA Datenfluss-Aktivität Konnektor

20 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 20 Gesamtüberblick WfMS 1 WfMS 2 EAI-Broker Komponente A1A1 A2A2 DS 1 DS 2

21 Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW Leipzig 21 Zusammenfassung & Ausblick Motivation inselübergreifender DfAs Integrationsmuster Implementierungsidee Momentan Umsetzung auf Crossworlds Feinere Klassifizierung und weiteres Einschränken der IM Formale Beschreibung der Modellierung Evaluierung weiterer Produkte


Herunterladen ppt "Dipl.-Inform. Markus Bon Fachbereich Informatik AG Datenbanken & Informationssysteme Kitomer BTW2003 - Leipzig 1 Modellierung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen