Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

19.03.2009 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds IWWB Gremium 19.03.2009 Erfahrungen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "19.03.2009 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds IWWB Gremium 19.03.2009 Erfahrungen."—  Präsentation transkript:

1 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds IWWB Gremium Erfahrungen mit der Einführung und dem Betrieb einer landesweiten zentralen Weiterbildungsdatenbank mit regionalen Portalen in Hessen Sabine Dreißigacker Weiterbildung Hessen e.V. Gervinusstraße Frankfurt am Main Tel.: 069 / Fax: 069 /

2 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Historie: Hessischen Weiterbildungsdatenbank Entwickelt durch die HessenAgentur; Übergabe an Weiterbildung Hessen e.V. zum Betrieb und zur Weiterentwicklung 10 weitere regionale Weiterbildungsdatenbanken in Hessen mit unterschiedlicher technischer Grundlage und unterschiedlicher Datenstruktur Hessische Weiterbildungsdatenbank hat bisher keine eigenen Daten, sondern ist eine Suchmaschine, die auf regionale Weiterbildungsdatenbanken zugreift => unbefriedigende Suchergebnisse

3 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Historie: Regionale Weiterbildungs- datenbank Regionale Weiterbildungs- datenbank Regionale Weiterbildungs- datenbank Regionale Weiterbildungs- datenbank Regionale Weiterbildungs- datenbank Regionale Weiterbildungs- datenbank Alte Hessische Weiterbildungsdatenbank: - Keine eigenen Daten - Bei Suchanfragen Zugriff auf 10 regionale Weiterbildungsdatenbanken

4 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Neugestaltung zum Portalnetz: Zentrale Hessische Weiterbildungsdatenbank mit Landesportal und regionalen Portalen / Themenportalen Neue Hessische Weiterbildungsdatenbank: - Gemeinsame zentrale Datenbank und CMS - Landesportal und 7 regionale Portale und 1Themenportal Qualifizierungsschecksmit Ausschnitten aus gemeinsamen Datenbestand - Zugriff auf gesamten Datenbestand von jedem Portal aus möglich Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Themenportal Qualifizierungs- schecks Landesportal

5 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Neugestaltung zum Portalnetz: Kooperation mit andern Datenbanken Neue Hessische Weiterbildungsdatenbank: Täglicher Import aus externer regionaler Datenbank Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Regionales Portal Themenportal Qualifizierungs- schecks Landesportal Bildungsnetz Rhein-Main Täglicher Import per Schnittstelle

6 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Neugestaltung zum Portalnetz: Das Portalnetz Hessische Weiterbildungsdatenbank ist Teil einer gemeinsamen Datenbank mit vielen Portalen… WISY-Portalnetz Regionales Portal Hessen Regionales Portal Hessen Themenportal Qualifizierungs- schecks Landesportal Hessen Regionales Portal SH Regionales Portal SH Regionales Portal SH Landesportal Schleswig-Holstein Themenportal HH Metropolregion HH Themenportal HH Landesportal Hamburg Regionales Portal Nieders. Regionales Portal Nieders. Regionales Portal Nieders. Landesportal Niedersachsen Mainz Reckling- hausen Aachen

7 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Technik Portalnetz: Umsetzung durch Weiterbildung Hamburg e.V. / gGmbH in Zusammenarbeit mit STTTI GmbH; Erfahrung im erfolgreichem Betrieb von Weiterbildungsdatenbanken Verwendete Software-Systeme – beide Open Source: -WISY: Hohe Datenqualität durch erprobtes System der Erschließung von Anbieter- und Kursdaten durch Themen, Sachgebiete und Schlagworte -Typo3: Aufbau eines Portalnetz mit vielen Redakteuren möglich, gut etabliertes System, für das es viele Dienstleister, Tools, Schulungsangebote etc. gibt

8 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Sinn von Gestaltungsvorgaben für Portale: Nutzerinnen und Nutzer müssen sich nicht immer neu orientieren Zusammengehörigkeit wird visuell deutlicher unterstützt als nur durch schriftliche Erläuterungen und ein gemeinsames Logo (das in den allgemein erforderlich gewordenen Logo-Ansammlung wenig auffällt) Vorgaben und Erwartungen der Förderer werden erfüllt Aufbau der Portale wird beschleunigt und damit verbilligt (ein akribischer Nachbau des Bestehenden ist teuer) Manchmal deutliche Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit durch Anpassung an aktuelle Nutzungsgewohnheiten im Internet und Entrümpelung

9 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – einheitliche Gestaltung in Portalen: Typo3-Umgebung: –Einheitliche Schrifttypen und -größen (meist) –Anordnung Logos in Kopfzeile –Bereich der Menüfunktionen –Bestimmte Menüpunkte für alle gleich WISY-Darstellung der Anbieter und Kurse Suchfenster Kurs- und Anbieterlisten Kurs- und Anbieterdetails

10 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – individuelle Gestaltung in Portalen : Typo3-Umgebung: –Inhalte –Farben –Logos –Zusatzfunktionen WISY-Darstellung der Anbieter und Kurse –Bildhintergründe –Spalten in Listenansicht –Weitere unauffällige Elemente

11 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Vorteile des Portalnetzes I: Bessere Suchergebnisse durch einheitliche Datenstruktur Benutzerfreundlichkeit durch einheitliche Suchlogik in allen Portalen Alle regionalen Portale profitieren von Weiterentwicklungen der gemeinsamen technischen Grundlage Durch gemeinsames CMS – können überregional relevante redaktionelle Inhalte von allen Portalen der Hessische Weiterbildungsdatenbank genutzt werden – Synergieeffekte statt redaktioneller Doppelarbeit.

12 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Vorteile des Portalnetzes II: Kostenersparnis (gemeinsame Servernutzung, gebündelter Dienstleister-Einsatz) Größere Unabhängigkeit von einzelnen technischen Dienstleistern durch gemeinsam genutzte Technik, die frei zugänglich ist Wg. Open-Source-Grundlage kommen Investitionen in die Weiterentwicklung der Allgemeinheit zugute, Kosten für Verbesserungen können gemeinsam getragen werden

13 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – zeitlicher Ablauf zum Portalnetz : 2007 bis Frühjahr 2008: –Gespräche und Workshops mit Trägern der regionalen Weiterbildungsdatenbanken zur Abstimmung des Integrationsprozesses –Vergabeverfahren zur technischen Umsetzung der Neugestaltung –Umsetzung der Neugestaltung Sukzessiver Start der Portale (zwischen und )

14 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Hürden beim Aufbau des Portalnetzes : Bedenken, dass regionale Portale Bedeutung verlieren Abschied von bisherigen, teilweise mit großem Engagement entwickelten Internetauftritten fällt schwer Skepsis bezüglich Verbesserungen der Funktionsweisen Für Umstellung ist intensive Auseinandersetzung mit Web-Auftritt der eigenen Datenbank notwenig (Seiteninhalte sichten, Aufräumen, Konzepte für Neugestaltung erarbeiten…) Anbieter müssen über Umstellung informiert werden Neue Fragen im Umgang mit überregionalen Anbietern und Gebührenmodellen tauchen auf

15 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Erfahrungen nach ca. 1Jahr Portalnetz : Bedenken, dass regionale Portale Bedeutung verlieren => Bei engagierter Betreuung verlieren regionale Portale ihre Bedeutung nicht –Mehr neue Anbieter –Bislang keine Verschlechterung der Zugriffszahlen feststellbar, tendenziell eher Verbesserung

16 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Erfahrungen nach ca. 1Jahr Portalnetz : Abschied von bisherigen, teilweise mit großem Engagement entwickelten Internetauftritten fällt schwer => Das Internet ist ein sehr lebendiges Medium, das von Veränderungen lebt! -Gestaltung und Inhalt von Internetauftritten sollten ohnehin regelmäßig auf dem Prüfstand stehen, damit der Webauftritt den Anschluss an den aktuellen gestalterischen und technischen Stand nicht verliert -Kernfunktion eines Internetauftrittes ist die Darbietung aktueller Information; Umgestaltungen sind gute Gelegenheiten zum Aufräumen bzw. zum Aufbau sinnvoller Archivstrukturen.

17 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Erfahrungen nach ca. 1Jahr Portalnetz : Skepsis bezüglich Verbesserungen der Funktionsweisen => Für die zuvor bestehenden regionalen Portale hat die Umstellung eine deutliche Funktionsverbesserung bedeutet

18 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Erfahrungen nach ca. 1Jahr Portalnetz : Für Umstellung ist intensive Auseinandersetzung mit Web-Auftritt der eigenen Datenbank notwenig (Seiteninhalte sichten, entrümpeln, Konzepte für Neugestaltung erarbeiten…) =>Internet-Auftritte sind nie Selbstläufer: -Sie müssen immer neu in Frage gestellt, verbessert, angepasst werden. -Ist die Umstellungsarbeit des Sichtens, neu Überdenkens, Aufräumens geleistet, bietet ein Portalnetz Arbeitserleichterung

19 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Erfahrungen nach ca. 1Jahr Portalnetz : Anbieter müssen über Umstellung informiert werden => Das ist eine Chance! -Neue Anbieter werden aufmerksam -Bereits erfasste aktualisieren ihr Angebot -Durch den Portalverbund wird das eigene Regionalportal auch für Anbieter mit mehreren Standorten interessant, da Kurseinstellung nur noch an einer Stelle nötig ist

20 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds Hessische Weiterbildungsdatenbank – Erfahrungen nach ca. 1Jahr Portalnetz : Neue Fragen im Umgang mit überregionalen Anbietern und Gebührenmodellen tauchen auf => Das kann eine Chance sein, wenn man sie nutzt, denn: -Es kann überdacht werden, ob der Nutzen der Geschäftsmodelle (Einnahmen) die Nachteile (Abschreckung von Anbietern, Abrechnungsaufwand) wirklich rechtfertigen -Unnötige Konkurrenzen mit anderen Portalbetreibern können durch Absprachen vermieden werden


Herunterladen ppt "19.03.2009 | IWWB Gremium | Erfahrungen… Gefördert aus Mitteln des HMWVL und der Europäischen Union – Europäische Sozialfonds IWWB Gremium 19.03.2009 Erfahrungen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen