Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

0 Zukunft-Strategie.ff 23.11.2005 WARBURG INVEST Strategien für Wachstum Nachhaltige Investments: Modeerscheinung oder sinnvolle Geldanlage? Am Beispiel.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "0 Zukunft-Strategie.ff 23.11.2005 WARBURG INVEST Strategien für Wachstum Nachhaltige Investments: Modeerscheinung oder sinnvolle Geldanlage? Am Beispiel."—  Präsentation transkript:

1 0 Zukunft-Strategie.ff WARBURG INVEST Strategien für Wachstum Nachhaltige Investments: Modeerscheinung oder sinnvolle Geldanlage? Am Beispiel des WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS Referent: Frank Fiesinger Fondsmanager WARBURG INVEST KAPITALANLAGEGESELLSCHAFT MBH

2 1 Zukunft-Strategie.ff WARBURG INVEST Strategien für Wachstum Inhaltsverzeichnis Seite I. Das Nachhaltigkeits-Prinzip2 – 4 II. Modeerscheinung vs. langfristiger Trend5 – 7 III.Das passende Produkt8 - 23

3 2 Zukunft-Strategie.ff Grundgedanke von Nachhaltigkeit ÖkologieÖkonomie Gesellschaft Nachhaltigkeit I. Fondskonzept

4 3 Zukunft-Strategie.ff Die Philosophie von Nachhaltigkeit "Ziel nachhaltiger Ökonomie ist es, langfristig die Lebensgrundlagen der wachsenden Menschheit zu sichern!"* Nicht mehr abholzen als nachwachsen kann Heute und morgen sinnvoll Geld investieren und verdienen * Quelle: HVB Corporates & Markets, November 2002 I. Fondskonzept

5 4 Zukunft-Strategie.ff Ansätze bei der Auswahl nachhaltiger Unternehmen Best-in-Class-Ansatz Auswahl von Unternehmen, die im Vergleich mit ihren Branchenkonkurrenten die meisten Pluspunkte auf einer Nachhaltigkeitsskala erzielen Negativ - Kriterien: Ausschluß von z.B. Alkohol, Glücksspiel, Kernenergie, Kinderarbeit, Pornographie, Rüstung, Tabak oder Tierversuche Positiv - Kriterien: Unternehmen erfüllen bestimmte Auflagen z.B. die soziale Gestaltung des Produktions- und Arbeitsprozesses I. Fondskonzept

6 5 Zukunft-Strategie.ff Vorteile für den Kunden Ökologisch und ethisch korrekte Geldanlagen bieten für den Kunden einen Mehrwert: Rendite + das gute Gewissen: Die Anleger entscheiden für sich und ihre Kinder, in eine saubere Umwelt und in Unternehmen mit sozialem Engagement zu investieren. 87 % aller Anleger wollen nicht in Werte investieren, die mit Kinderarbeit in Verbindung gebracht werden Identifikation der Kunden mit ihrer Fondsanlage Investition nach dem Prinzip der Nachhaltigkeit (Prinzip der langfristigen Planung, nicht der kurzfristigen Gewinnerwartungen) Mehr Sicherheit und mehr Ertrag durch Ausschluss von Umweltrisiken und Erzielung von nachhaltigen also auch langandauernden Renditen. II. Modererscheinung vs. langfristiger Trend

7 6 Zukunft-Strategie.ff Entwicklung des Universums ethisch-ökologisch orientierter Publikumsfonds in Deutschland Info: Anzahl der in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Publikumsfonds > Der Wachstums-Markt ethisch – ökologischer Invest. I. Fondskonzept II. Modererscheinung vs. langfristiger Trend Zahl der Fonds nimmt stetig zu...

8 7 Zukunft-Strategie.ff Marktanteil der ethisch-ökologischen Fonds: 0,6 % (bezogen auf das Fondsvolumen 2002) Volumen der ethisch-ökologischen Fonds: Quelle: Weber (2002), imug ,41 Mrd. 1,45 Mrd. 306 Mio. 560 Mio. Angaben in EUR 4,50 Mrd (deutschsprachiger Raum) 2,60 Mrd. Der Wachstums-Markt ethisch – ökologischer Invest. I. Fondskonzept II. Modererscheinung vs. langfristiger Trend... und auch das Volumen wächst deutlich

9 8 Zukunft-Strategie.ff Aufgabenstellung III. Das passende Produkt Dachfonds-Management Wenn sie eine Brille brauchen, gehen sie zum Zahnarzt? Backt ein Metzger ihre Brötchen? Repariert ihr KFZ-Mechaniker auch ihre Uhr? Wenn sie die Wahl hätten, entweder auf einen Zehnkämpfer im 100-Meter-Lauf zu setzen oder auf den Weltmeister im 100-Meter-Lauf, wen würden sie wählen? In unserer hochkomplexen Welt gibt es unzählige Spezialisten, die in ihrem jeweiligen Fachgebiet die Generalisten mit Leichtigkeit schlagen Die Auswahl und Kontrolle dieser Spezialisten ist inzwischen eine eigene Disziplin Dachfonds: Professionelles Anlageprodukt aus einer Hand mit dem Wissen und den Fähigkeiten der besten Spezialisten weltweit

10 9 Zukunft-Strategie.ff Dachfonds-Management Langfristig orientiertes, professionell gemanagtes Anlagekonzept Erfolgreiche Fondsmanager/Zielfonds bekannter Fondsgesellschaften......und erfolgreiche Fondsmanager/Zielfonds weniger bekannter Gesellschaften ! Globale ausgewogene Anlage mit Akzenten Das Dachfondsmanagement entscheidet über die grundsätzliche Anlagestrategie des Vermögens (Asset Allocation) und die Auswahl der Zielfondsmanager (Fonds-Picking). Die Zielfondsmanager wählen Einzeltitel (attraktive Unternehmen) aus einem definierten Anlagesegment und wenden eine bestimmte Auswahl-Methodik an (Stock-Picking). Die Dachfonds-Performance ergibt sich primär durch die sachlich und zeitlich richtige Auswahl von Spezialisten für definierte Länder, Branchen & Themen. Grundlagen III. Das passende Produkt

11 10 Zukunft-Strategie.ff DACHFONDS investiert in Z i e l f o n d s investieren in bestimmte Märkte/Branchen/Themen Aktie A Nordea N. American Value First State Asia Pacific NESTOR Osteuropa Fonds Metzler Japan Fidelity European Growth Aktie BAktie CAktie DAktie E Dachfonds-Management Schematische Darstellung III. Das passende Produkt

12 11 Zukunft-Strategie.ff Vorteile von Dachfonds II. Vorteile von Dachfonds Dachfonds-Management Komfort für den Kunden Ein Dachfonds besteht immer aus den attraktivsten Fonds, welche je nach Marktlage vom Dachfondsmanager eingesetzt werden Die Kontrolle von Performance und Risiko der Zielfonds erfolgt direkt durch den Dachfondsmanager Ausgewogene Investitionen in die interessantesten Zielfonds sind so bereits ab monatlichen Beträgen von 50 Euro möglich Hoher Grad der Risikodiversifikation Breite Streuung der Gelder über viele Zielfonds guter Investmenthäuser Diversifikation über verschiedene Fondsgesellschaften, Investment-Stile und –Manager Klumpenrisiken werden über Korrelationsanalysen minimiert III. Das passende Produkt

13 12 Zukunft-Strategie.ff Vorteile von Dachfonds Dachfonds-Management Kostenersparnis gegenüber Fonds-Vermögensverwaltungen und Einzelanlagen Unsere Dachfonds zahlen keine Ausgabeaufschläge und können zudem die günstigsten I-Shares(Institutional Shares) erwerben Bestandsvergütungen/Kickbacks/Großkundenrabatte der Zielfonds fließen direkt in die Dachfonds zurück und reduzieren so die tatsächlichen Kosten Hoher Grad an Transparenz Veröffentlichung der angefallenen Kosten innerhalb des Dachfonds offizielle/überwachte Fondspreisermittlung an jedem Börsentag Steuerliche Vorteile gegenüber der Einzelanlage in Fonds Umschichtungen innerhalb der Dachfonds unterliegen nicht der Spekulationssteuer II. Vorteile von Dachfonds III. Das passende Produkt

14 13 Zukunft-Strategie.ff Vorteile von Dachfonds Dachfonds-Management Zeitvorsprung Der Dachfondsmanager kann durch die konstante Beobachtung der Märkte schneller reagieren als ein Privatanleger Informationsvorsprung Direkter Kontakt mit den Zielfonds-Managern und Investmentgesellschaften Möglichkeit der persönlichen Kommunikation und Evaluierung aller relevanten Zielfonds-Manager durch den Dachfondsmanager Ausgewogene Konzeption Zielfonds dürfen keine verstreuten Satelliten sein sondern müssen zum Produkt und der Anlagephilosophie passen Das Gesamtkonzept bleibt in einer Hand und wird professionell überwacht II. Vorteile von Dachfonds III. Das passende Produkt

15 14 Zukunft-Strategie.ff Konstruktion eines globalen Dachfonds 1. Top – Down Allokation der Regionen/Länder/Branchen/Themen/Stile 2. Bottom – up Fonds-Picking auf quantitativer und qualitativer Basis 3. Portfolio-KonstruktionKonstruktion und Risikokontrolle des ausgewogenen Gesamtkonzeptes Dachfonds-Management Aufbau Allokation Länder/Regionen Branchen/Themen Anlagestile Währungen Fonds-Picking Quantitativ Qualitativ Portfolio-Konstruktion Risiko-Controlling III. Das passende Produkt

16 15 Zukunft-Strategie.ff Übersicht Dachfonds-Management Qualitative Analyse ca. 300 Fonds ca. 100 Fonds mehr als Fonds mit deutscher Vertriebszulassung Quantitative Analyse IV. Zielfondsauswahl III. Das passende Produkt

17 16 Zukunft-Strategie.ff Dachfonds-Management Ziel der quantitativen Analyse ist es, die Fonds(manager) zu finden, welche bis jetzt in ihrer Vergleichsgruppe möglichst stabil zu den besten gezählt haben Grundlage ist die S&P/Micropal-Datenbank und die FERI InvestBase Über die Kombination verschiedener Rendite-und Risikokennzahlen beider Systeme werden die attraktivsten Fonds zur weiteren Analyse herausgefiltert Ziel des qualitativen Fonds-Picking ist es, zu beurteilen, ob die gute historische Performance nur Glück oder Zufall war oder das Resultat eines strukturierten, kontrollierten Investmentprozesses darstellt => WIEDERHOLBARKEIT Beurteilung der Fondsgesellschaft Unabhängigkeit, Fokussierung auf Kernkompetenzen, Informationspolitik... Beurteilung des Fondsmanagers Erfahrung und Stabilität des Fondsmanagements/Teams Qualität und Sinnhaftigkeit des tatsächlichen Investmentprozesses Quantitative Analyse und qualitatives Fonds-Picking IV. Zielfondsauswahl III. Das passende Produkt

18 17 Zukunft-Strategie.ff Dachfonds-Management Produktpalette III. Das passende Produkt Warburg Invest verwaltet im Dachfonds-Bereich ca. 240 Millionen Euro

19 18 Zukunft-Strategie.ff WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS WARBURG – ZUKUNFT – STRATEGIEFONDS Ausgabeaufschlag:3,75 % WKN ISIN DE Management-Geb. p.a.:1,75 % "Dem Inhalt dieses Fact Sheets liegen vertrauenswürdige Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen zugrunde. Für die Richtigkeit können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die hierin enthaltenen Aussagen können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Dieses Fact Sheet stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eine Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und ersetzt keine aktuelle anleger- und produktbezogene Beratung über den Erwerb von Wertpapieren." Anlageschwerpunkt: Überwiegend europäische und internationale Nachhaltigkeitsfonds; max. 49% nachhaltige Rentenfonds (in Sondersituationen) möglich Anlageziel: Partizipation an der Entwicklung der Weltaktienmärkte bei guter Streuung in erstklassige Zielfonds des nachhaltigen Anlagesegments; Verbindung von guter Rendite und gutem Gewissen Chancen: + Attraktive Anlagemöglichkeiten weltweit + Aktuelle nachhaltige Themen (z.B. Neue Energien, Wasser) werden über ausgewählte Zielfonds dargestellt Risiken: -Dachfonds unterliegen über die Zielfonds den typischen Markt- und Währungsschwankungen, vergleichbar mit regionalen und internationalen Aktien- und Rentenfonds Argumente: Dachfonds sind den meisten konventionellen anlegenden Fonds überlegen Das Fondsmanagement hat durch disziplinierte Allokation und superiore Zielfondsauswahl seit Auflage überdurchschnittliche Ergebnisse erzielt und den MSCI World klar geschlagen Die globale Ausrichtung sollte den Dachfonds begünstigen Partizipation an möglicherweise weiter steigenden Währungen (USD) Anlagen in den aufstrebenden, nachhaltigen Sektoren, wie z.B. Neue Energien und Wasser III. Das passende Produkt Dachfonds-Management

20 19 Zukunft-Strategie.ff Performance in PeergroupWertentwicklung Fonds und Index Quelle: Feri Trust Fund Factsheet "Dem Inhalt dieses Fact Sheets liegen vertrauenswürdige Informationen aus öffentlich zugänglichen Quellen zugrunde. Für die Richtigkeit können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Die hierin enthaltenen Aussagen können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden. Dieses Fact Sheet stellt weder ein Verkaufsangebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eine Angebots zum Kauf von Wertpapieren dar und ersetzt keine aktuelle anleger- und produktbezogene Beratung über den Erwerb von Wertpapieren." "Vergangenheitswerte sind keine Garantie für zukünftige Wertentwicklungen" WARBURG – ZUKUNFT – STRATEGIEFONDS Ausgabeaufschlag:3,75 % WKN ISIN DE Management-Geb. p.a.:1,75 % *Peergroupindex: Balanced Flexible WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS III. Das passende Produkt Dachfonds-Management

21 20 Zukunft-Strategie.ff V. Produkte und Erfolge Dachfonds-Management WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS III. Das passende Produkt

22 21 Zukunft-Strategie.ff Performance Quelle: S&P / Micropal Der WARBURG – ZUKUNFT – STRATEGIEFONDS I. Fondskonzept III. Das passende Produkt Dachfonds-Management

23 22 Zukunft-Strategie.ff Dachfonds-Management V. Produkte und Erfolge Portfolio WARBURG – ZUKUNFT – STRATEGIEFONDS III. Das passende Produkt

24 23 Zukunft-Strategie.ff WARBURG - ZUKUNFT - STRATEGIEFONDS Der WARBURG – ZUKUNFT – STRATEGIEFONDS I. Fondskonzept III. Das passende Produkt Dachfonds-Management

25 24 Zukunft-Strategie.ff WARBURG INVEST Strategien für Wachstum Diese Ausarbeitung ist von WARBURG INVEST Kapitalanlagegesellschaft mbH (WARBURG INVEST) erstellt worden. Sie ist nur an denjenigen als Empfänger gerichtet, dem die Ausarbeitung willentlich von WARBURG INVEST zur Verfügung gestellt wird. Wird diese Ausarbeitung einem Kunden zur Verfügung gestellt, ist dieser allein der Empfänger, auch wenn die Ausarbeitung einem Mitarbeiter oder Repräsentanten des Kunden übergeben wird. Der Empfänger ist nicht berechtigt, diese Ausarbeitung zu veröffentlichen oder Dritten zur Verfügung zu stellen oder Dritten zugänglich zu machen. Diese Ausarbeitung stellt weder ein Angebot noch eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebots dar, sondern dient allein der Orientierung und Darstellung von möglichen geschäftlichen Aktivitäten. Die in dieser Ausarbeitung enthaltenen Informationen erheben nicht den Anspruch auf Vollständigkeit und sind daher unverbindlich. Soweit in dieser Ausarbeitung Aussagen über Preise, Zinssätze oder sonstige Indikationen getroffen werden, beziehen sich diese ausschließlich auf den Zeitpunkt der Erstellung der Ausarbeitung und enthalten keine Aussage über die zukünftige Entwicklung, insbesondere nicht hinsichtlich zukünftiger Gewinne oder Verluste. Diese Ausarbeitung stellt ferner keinen Rat oder Empfehlung dar. Vor Abschluß eines in dieser Ausarbeitung dargestellten Geschäfts ist auf jeden Fall eine kunden- und produktgerechte Beratung durch Ihren Berater erforderlich. Für Schäden, die im Zusammenhang mit der Verwendung und/oder der Verteilung dieser Ausarbeitung entstehen oder entstanden sind, übernimmt WARBURG INVEST keine Haftung. WARBURG INVEST Kapitalanlagegesellschaft mbH - Geschäftsführung -


Herunterladen ppt "0 Zukunft-Strategie.ff 23.11.2005 WARBURG INVEST Strategien für Wachstum Nachhaltige Investments: Modeerscheinung oder sinnvolle Geldanlage? Am Beispiel."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen