Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Investieren in den größten und derzeit wachstumsstärksten globalen aufstrebenden Ländern DWS Invest BRIC Plus Mannheim, 01.02.2006 Thomas Gerhardt Managing.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Investieren in den größten und derzeit wachstumsstärksten globalen aufstrebenden Ländern DWS Invest BRIC Plus Mannheim, 01.02.2006 Thomas Gerhardt Managing."—  Präsentation transkript:

1 Investieren in den größten und derzeit wachstumsstärksten globalen aufstrebenden Ländern DWS Invest BRIC Plus Mannheim, Thomas Gerhardt Managing Director

2 GEMs: Wirtschaftliche Bedeutung wächst Reflektion am Aktienmarkt? Entwicklung der Volkswirtschaften im Vergleich zur Aktienmarktperformance Quelle: Deutsche Bank

3 BRIC: B rasilien, R ussland, I ndien, C hina Investmentstory Quelle: Sydinvest International Brasilien: Rohstoffe Indien: Generika Russland: Rohöl undErdgas China: Die Werkhalle der Welt

4 BRIC: Giganten der Zukunft Diskrepanz von Wirtschaftskraft und Aktienmarktpräsenz BRIC: Brasilien, Russland, Indien, China Quelle: World Bank/Bloomberg/CLSA Bevölkerung in Mio. BSP 2004 in Mrd. US$ BSP-Wachstum in % Marktkapitali- sierung 2004 in Mrd. US$ Brasilien ,8319 Russland ,7258 Indien ,5386 China ,9438 BRIC , % der Welt42,48,331,13,9 Nachholbedarf

5 Quelle: Goldman Sachs, 2003 Wohlstandstransfer in die BRICs Wirtschaftlicher Schwerpunkt verschiebt sich in die BRICs Die größten Volkswirtschaften in 2050 BSP (2003 in Mrd. US$)

6 Quelle: Goldman Sachs, 2003 Wohlstandstransfer in die BRICs Wirtschaftlicher Schwerpunkt verschiebt sich in die BRICs In weniger als 40 Jahren werden BRICs ein höheres BSP haben als die G6-Staaten BSP (in Mrd. US$)

7 Quelle: UNOGüter in Mrd. $ in 2004 Wohin China exportiert

8 Indien: Demografisch - Ein Traum IndienDeutschland Bevölkerungs-Pyramiden Quelle: US Bureau of Census Statistics

9 Konsumentenkredite: Triebfeder zukünftigen Konsums Quelle: Bloomberg/CLSA/DSFB Wachstum in Konsumentenkrediten in %Konsumentenkredite in % am BSP (incl. Wohnungsbau)

10 Brasilien: Exporteur von Rohstoffen … Landwirtschaft – Brasilien´s Exportschlager Rohstoffe – die Grube der Welt für Eisenerz Stetig steigende Pro-Kopf Einkommen Industriegüter

11 Brasilien: Exportweltmeister bei … Orangensaft:#1 weltweit; 34% Marktanteil Zucker:#1 weltweit; 29% Marktanteil Hühner:#1 weltweit; 36% Marktanteil Kaffee:#1 weltweit; 29% Marktanteil Sojabohnen:#2 weltweit; 38% Marktanteil Brasilien deckt mehr als 60% der chinesischen Orangensaftimporte ab. Brasilien beliefert 1/3 aller chinesischen Sojabohnen- und Tabakimporte.

12 CVRD – Companhia Vale do Rio Doce Weltmarktführer in Förderung von Eisenerz Weltweit größter Produzent von Eisenerz Eisenerz, knapper Schlüsselrohstoff der Stahlproduktion Wachstum in Emerging Markets treibt die Nachfrage Pricing Power Langfristige Zusammenarbeit mit führenden Stahlproduzenten

13 In 12 Monaten erwartete reale Zinsrate IPCA vs Selic (% in 12 Monaten) Stand: 16. Dezember 2005 Makroökonomische Stabilität Hoher realer Zinssatz – Hoher Senkungsbedarf! Quelle: Brasilianische Zentralbank, UBS 18,0 4,5 12,9 Selic: Tagesgeldsatz IPCA: In 12 Monaten erwarteter brasilianischer Konsumentenpreisindex %

14 Russland - (fast) alles im grünen Bereich Globale Neuausrichtung Problem Yukos / Rechtssicherheit 7 % Wachstum Pragmatische Reformen - Putinomics Erhebliche Zunahme der Bedeutung russischer Öl- und Gasreserven Langfristige Zusammenarbeit mit den künftigen Großverbrauchern China und Indien Währungsreserven übersteigen Staatsschulden

15 Russland – Rohöl und Erdgas Riesige Reserven – günstige Bewertung Quelle: Deutsche Bank, Morgan Stanley, Oktober 2004 RusslandExxon Mobil Royal Dutch BPTotal Fina Öl- und Gasreserven in Mrd. Barrel RusslandExxon Mobil Royal Dutch BPTotal Fina Marktkapitalisierung in Mrd. US$

16 Größter russischer Ölproduzent Weltweit größte bestätigte Reserven unter den börsennotierten Gesellschaften Strategischer Partner: Conoco Phillips (JET) KGV Bewertung attraktiv Ölförderung und -verarbeitung Geographisch diversifiziert LUKOIL Ölgigant der Zukunft ?

17 Indien: Boomender Subkontinent mit Nachholpotenzial Outsourcing - Werkbank der Welt für IT-Dienstleistungen Generika-Zweitgrößter Generika-Lieferant der USA Konsum-Riesiger Markt -Junge Bevölkerung - Konsumenten der Zukunft Reformen-Privatisierung -Infrastrukturinvestitionen -Marktöffnung für Ausländer

18 Marktgröße in Mrd. US$ 10,6 19,1 36, E Ø Wachstum p.a. 17,3% Pharma – Generikamarkt Generika wachsen stärker als Marken-Medikamente Quelle: CLSA

19 Produkt - Zulassungsanträge bei US FDA IndienRest der Welt Generika in der US-Arznei-Pipeline: Indische Unternehmen führend

20 Indien: Mobilfunk Boom, starkes Wachstum bei Autos, Motorrädern Verkaufszahlen MotorräderVerkaufszahlen PKWs Verkaufszahlen Mobilfunkabonnenten Quelle: CLSA CAGR 19,6% CAGR 78,3% CAGR 6,3%

21 Wachstum und kein Ende ? Werkbank der Welt für Produktion Chinesischer Konsument erwacht Anhaltend hohe Wachstumsraten Olympia 2008: Die Welt zu Gast China: Die Wachstumslokomotive Asiens

22 Cosco Pacific Infrastruktur: Schlüssel zum Erfolg Logistik:Schlüsselindustrie des Produktionsstandortes China Container Leasing und Handling mit 10% Weltmarktanteil Containerhäfen in besten Lagen im Zentrum asiatischen Wachstums Deutliche Zunahme der Containerisierung erwartet Effizienz- und Auslastungskennziffern auf Weltniveau

23 Emerging Markets: Unternehmen achten auf Profitabilität Eigenkapitalrendite – MSCI EM in % von MSCI DM

24 Emerging Markets Aktien Um jeden Preis? Quelle: UBS, Deutsche Bank, Morgan Stanley Bewertungsvergleiche RegionKGV 2005E (x) Gewinn- wachstum 2005E (%) Umsatz- wachstum 2005E (%) Kurs / Buchwert 2005E (x) Eigenkapital- rendite 2005E (%) Asien 10,414,012,11,4620,3 LatAm 9,923,012,51,9324,4 EMEA 10,88,57,81,6818,9 GEMs10,515,910,81,7720,8 Europa 13,27,34,51,9116,4 USA 16,611,34,72,6222,8

25 GEMs / BRIC Guter Lohn fürs Risiko GEMs-weiter auf hohem Wachstumstempo BRIC-Schwergewichte der GEMs Aktien weltweit führender Unternehmen Aktien mit attraktiver Bewertung

26 DWS Invest BRIC Plus Wertentwicklung der LD-Klasse seit Auflegung = 100 Punkte Wertentwicklung nach BVI-Methode, d. h. ohne Berücksichtigung des Ausgabeaufschlages. Wertentwicklungen der Vergangenheit bieten keine Gewähr für zukünftige Entwicklungen. Stand: 27. Januar ,21%

27 Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Investieren in den größten und derzeit wachstumsstärksten globalen aufstrebenden Ländern DWS Invest BRIC Plus Mannheim, 01.02.2006 Thomas Gerhardt Managing."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen