Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

1 DER Spezialist für biometrische Risiken mit ausschließlicher Maklerorientierung Dialog Lebensversicherungs-AG Halderstrasse 27 - 29 D - 86150 Augsburg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "1 DER Spezialist für biometrische Risiken mit ausschließlicher Maklerorientierung Dialog Lebensversicherungs-AG Halderstrasse 27 - 29 D - 86150 Augsburg."—  Präsentation transkript:

1 1 DER Spezialist für biometrische Risiken mit ausschließlicher Maklerorientierung Dialog Lebensversicherungs-AG Halderstrasse D Augsburg

2 2 Ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis Individuelle Bedingungen mit vielen Alleinstellungsmerkmalen Ausrichtung aller Aktivitäten auf die Anforderungen professioneller freier Vertriebspartner Konzentration auf Produkte zur Absicherung biometrischer Risiken Ausschließliche Maklerorientierung Unsere Spezialisierung - Ihr Vorteil

3 Gründung als Erste Augsburger Leben Versicherungs-AG Umbenennung in Dialog Lebensversicherungs-AG Markteintritt in Österreich und Südtirol Neuausrichtung als Spezialversicherer für biometrische Risiken Versicherer mit ausschließlicher Maklerausrichtung Aufbau Vertrieb und Marketing Eingebunden in den AMB Generali Konzern Erfolg der Neupositionierung: fast 100% Wachstum im Neugeschäft Verdopplung des Marktanteils von 2,17% auf 4,25%* *Quelle: Bestand lfd Beitrag Risikoversicherung (Einzelversicherung), GDV **Quelle: Bestand lfd Beitrag Risikoversicherung (Einzelversicherung), GDV / 1. Halbjahr Unsere Unternehmensentwicklung 2005 Weitere Steigerung des Marktanteils auf 5,98%**

4 4 DER Spezialist für biometrische Risiken Risikolebensversicherung

5 5 Für jede Lebenslage eine individuelle Absicherung konstant völlig wahlfrei annuitätisch linear Laufzeit VS Variabilität zeichnet uns aus

6 6 Nichtrauchertarif (bereits in 2003) Key-Man-Absicherung (verbundene RLV auf bis zu 9 Personen in einem Vertrag) Fristenverzicht bei der Absicherung von Finanzierungen RISK-light ® : vereinfachter Antrag bis Versicherungssumme Sofortiger vorläufiger Versicherungsschutz bei allen Tarifen (ab Antragseingang) Alle Tarife auch technisch-einjährig abschließbar Unsere Risikolebensversicherungen RISK-vario ® Innovationskraft in der Produktgestaltung zeichnet uns aus

7 7 Technisch einjährige Kalkulation

8 8 Prämienvergleich – Deutschland; Risikoleben klassisch, Nichtraucher Vorgaben: Mann, Eintrittsalter 25, Versicherungsdauer 20 Jahre Ein Beispiel unserer Leistungsfähigkeit GesellschaftTodesfallsumme in Monatl. Bruttobeitrag in Monatl. Nettobeitrag in Dialog (NR) ,298,52 WWK (NR) ,229,55 Delta (NR) ,2510,00 Continentale (NR) ,2612,13 InterRisk ,4012,70 Volkswohl Bund ,1519,60 Quelle: Morgen und Morgen LV-WIN 6.25 / Stand September 2005 / nur zum internen Gebrauch

9 9 GesellschaftTodesfallsumme in Monatl. Bruttobeitrag in Monatl. Nettobeitrag in Dialog ,0721,63 InterRisk ,3024,30 Volkswohl Bund ,0530,58 Delta ,4532,49 WWK ,5632,49 Continentale ,6741,28 Prämienvergleich – Deutschland; Risikoleben klassisch, Raucher Vorgaben: Frau, Eintrittsalter 40, Versicherungsdauer 20 Jahre Ein Beispiel unserer Leistungsfähigkeit Quelle: Morgen und Morgen LV-WIN 6.25 / Stand Oktober 2005 / nur zum internen Gebrauch

10 10 Selbständige Berufsunfähigkeitsversicherung DER Spezialist für biometrische Risiken

11 11 SBU-professional Das klassische Vorsorgeprodukt mit vielen Optionen SBU-start Für Berufseinsteiger, Existenzgründer, Kunden mit Absicherungsbedarf für einen bei Abschluss unbestimmten Zeitraum Sicherheit bei Berufsunfähigkeit und privater Absicherung Die besten Lösungen für Ihre Kunden:

12 12 Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhältnis Ausgezeichnete Bedingungen Zahlreiche Alleinstellungsmerkmale Attraktive Abschluss- und Bestandspflegeprovisionen Unsere Selbständigen Berufsunfähigkeitsversicherungen zeichnen sich durch höchste Flexibilität aus

13 13 Bis zum 39. Lebensjahr ist die technisch einjährige BU die günstigere Alternative SBU-start als echtes Einsteigerprodukt Vergleich SBU-professional – SBU-start Eine Umstellung von SBU-start in SBU-professional ist ohne erneute Gesundheitsprüfung bei vollen Abschluss- und Bestandspflegeprovisionen jederzeit möglich. Frau, Eintrittsalter 20, Laufzeit 40 Jahre, BU-Rente , Berufsgruppe 1, Jahresnettobeitrag

14 14 Diese Marktanforderung sollte eine SBU grundsätzlich erfüllen* *Cash 6/2005 Markt-Anforderungen Dialog Verzicht auf die abstrakte Verweisung Verzicht auf Beitragsanpassung und Kündigung nach §41 WG Verkürzung des Prognosezeitraums auf 6 Monate Rücktrittsfrist bei vorvertraglicher Anzeigepflicht auf 5 Jahre begrenzt Rückwirkende Leistung von Beginn an Anrechnung von additiven Karrenzzeiten (6 bis 24 Monate) Weltweiter Versicherungsschutz Volle BU-Leistung bereits ab einem Pflegepunkt Verzicht auf die Arztanordnungsklausel Zinslose Beitragsstundung im Leistungsfall bis zur endgültigen Entscheidung Dynamik von 1 bis 5 % in der Ansparphase möglich Verzicht auf die Luftfahrtklausel Verzicht auf die Strahlenklausel

15 15 BEDINGUNGEN: Lebensphasenmodell Überbrückungshilfe bei Einstellung der Krankentagegeldzahlung Verzicht auf die Nachmeldepflicht für Änderungen des Gesundheitszustandes zwischen Antragsstellung und Policierung OPTIONEN*: Nachversicherungsgarantie Garantierte Rentendynamik im Leistungsfall Lebenslange Rente Zusatzzahlungen Dread Desease Verzicht auf Beitragsanpassung über den Bruttobeitrag hinaus (§ 172 VVG) Unsere Highlights bei den Berufsunfähigkeitsversicherungen start und professional *SBU-start: nur Verzicht auf §172 VVG

16 16 GesellschaftTarifmonatl. Bruttobeitrag in monatl. Nettobeitrag in DialogSBU-professional34,0123,81 DialogSBU-professional+ §172 VVG42,1425,43 Volkswohl BundSBU42,1229,48 Aachener & MünchenerSBU42,4729,73 ContinentaleSBU52,3930,13 LV 1871Golden BU60,0533,87 Alte Leipziger SBU42,6634,13 GerlingSBU56,2634,88 Quelle: Morgen und Morgen GmbH/ LV-WIN 6.26, / Stand September 2005 / nur zum internen Gebrauch Prämienvergleich SBU mit bedeutenden Wettbewerbern: Diplom-Betriebswirt (männlich), BG1, Eintrittsalter 30, Endalter 60, mtl. BU-Rente 1.000, Sofortüberschuss Ein Beispiel unserer Leistungsfähigkeit

17 17 GesellschaftTarifmonatl. Bruttobeitrag in monatl. Nettobeitrag in ContinentaleSBU57,6733,16 DialogSBU-professional51,4436,01 DialogSBU-professional+ §172 VVG63,9238,50 Volkswohl BundSBU56,4939,55 Aachener & MünchenerSBU60,2042,14 LV 1871Golden BU67,2543,51 Alte LeipzigerSBU63,4345,67 GerlingSBU61,6846,26 Quelle: Morgen und Morgen GmbH/ LV-WIN 6.26, / Stand September 2005 / nur zum internen Gebrauch Prämienvergleich SBU mit bedeutenden Wettbewerbern: Kaufm. Angest. (weiblich), Eintrittsalter 30, Endalter 60, mtl. BU-Rente 1.000, Sofortüberschuss Ein Beispiel unserer Leistungsfähigkeit

18 18 Unsere herausragenden Ratings und Testurteile für die Berufsunfähigkeitsversicherungen

19 19 Fondsgebundene Rentenversicherung

20 20 Unsere Fondsgebundene Rentenversicherung zeichnet sich durch einen garantierten Rentenfaktor und hohe Ablaufleistung bei niedrigen Kosten aus Hohe Ablaufleistung Hoher Rentengarantiefaktor Niedrige Kosten Schlankes, einfach zu handhabendes Produkt Namhafte Fondsauswahl Top-Rating Hohe Abschlussprovision und Folgeprovision

21 21 Starkes Produkt - starke Partner

22 22 Mann Alter 30 und Laufzeit 35 Ablaufleistung ohne ÜberschüsseAblaufleistung mit ÜberschüssenZugesagte Rente* Mögliche Rente 1.Jahr* Dialog PENSION-max Axa AF 1/ Swiss Life SL Temp. ST. E neue Leben B-AI Deutscher Herold db FR Basis Condor CondorInvest-Rente LV 1871 FRV – Performer BR Volkswohlbund FR Nürnberger NFR Continentale LifeLine Inv. FR Allianz FondsRente Skandia TIR (FRB) Gerling FRR WWK Premium FondsRente Auswahlkriterien: Tarife mit mind. 5 zur Verfügung stehenden Fonds; ohne Direktversicherer Europa; LVWIN 6.30, MORGEN&MORGEN GmbH Stand 10/05 * Die errechnete sowie die zugesagte Rente basiert im o.a. Beispiel auf der Annahme einer Fondsperformance von 6% u. der sich daraus ergebenden Ablaufleistung. Tarife FRV /Sortierung nach Ablaufleistung mit Überschüssen

23 23 Frau Alter 30 und Laufzeit 35 Ablaufleistung ohne ÜberschüsseAblaufleistung mit ÜberschüsseZugesagte Rente* Mögliche Rente 1.Jahr* Dialog PENSION-max Swiss Life SL Temp St. E AXA AF 1/ neue Leben B-AI Condor CondorInvest Rente Allianz FondsRente LV 1871 FRV – Performer BR Continentale LifeLine Inv. FR Nürnberger NFR Volkswohlbund FR Skandia TIR (FRB) AM Leben FRB WWK Premium FondsRente Tarife FRV /Sortierung nach Ablaufleistung mit Überschüssen Auswahlkriterien: Tarife mit mind. 5 zur Verfügung stehenden Fonds; ohne Direktversicherer Europa; LVWIN 6.30, MORGEN&MORGEN GmbH Stand 10/05 * Die errechnete sowie die zugesagte Rente basiert im o.a. Beispiel auf der Annahme einer Fondsperformance von 6% u. der sich daraus ergebenden Ablaufleistung.

24 24 Konzentration auf die Altersversorgung: Hohe lebenslange Privatrente im Alter Einfache Darstellung der Fondsportfolios gemäß Risikobereitschaft des Kunden Einfache Berechung (Online oder Tarif-CD) Einfache Abwicklung Einfacher Verkauf (Argumentation, Anträge, Verkaufsmaterial) einfach… Hoher Rentenfaktor Hohe Rentengarantie Hohe Ablaufleistung Ausgewählte Fondsgesellschaften: big names und Spezialitäten Hohe Abschlussprovision und Folgeprovision …STARK

25 25 Die Dialog Lebensversicherung Ihr Maklerversicherer


Herunterladen ppt "1 DER Spezialist für biometrische Risiken mit ausschließlicher Maklerorientierung Dialog Lebensversicherungs-AG Halderstrasse 27 - 29 D - 86150 Augsburg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen