Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Ehrenfeld Ein Viertel in Köln. Geschichte wurde 1867 eine selbstständige Gemeinde während der Industrialisierung siedeln sich viele Unternehmen in Ehrenfeld.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Ehrenfeld Ein Viertel in Köln. Geschichte wurde 1867 eine selbstständige Gemeinde während der Industrialisierung siedeln sich viele Unternehmen in Ehrenfeld."—  Präsentation transkript:

1 Ehrenfeld Ein Viertel in Köln

2 Geschichte wurde 1867 eine selbstständige Gemeinde während der Industrialisierung siedeln sich viele Unternehmen in Ehrenfeld an, vor allem aus den Bereichen Metallverarbeitung,Chemie, glasherstellung und später auch Elektrotechnik darunter waren Firmen wie Leyendecker(Bleiverarbeitung); Helios (Elektrotechnik) Die Ansiedlung der Firmen hatte zur Folge, dass viele Arbeiter nach Ehrenfeld zogen auf Grund der erhöhten Bevölkerung wurden bald die ersten öffentlichen Einrichtungen eröffnet, zum Beispiel die erste Schule in wurde Ehrenfeld zum Stadtteil von Köln viele der Gebäude in Ehrenfeld sind immer noch durch die Zeit der Industrialisierung geprägt

3 während des 2.Weltkrieges wurde Ehrenfeld 55-mal getroffen. dies hatte zur Folge, dass in der Phase des Wiederaufbaus die Schwereindustrie(siehe oben), sich aus Platzmangel aus dem Kern Ehrenfels entfernte, es siedelten sich in Ehrenfeld kleinere und mittlere Unternehmen an. Der Wohlstand des Wirtschaftswunders hatte zur Folge, dass viele Gastarbeiter sich in Ehrenfeld ansiedelten und dort blieben ab den 1970er Jahren schlossen viele der Firmen, die Arbeitslosigkeit stieg, die Kaufkraft sank: Als das leitete einen Sozialwandel in Ehrenfeld ein die Kriminalität stieg, Mietpreise sanken, viele Studenten und Künstler zogen deshalb nach Ehrenfeld was um 1990 zu erneuten Veränderungen im Stadtbild sorgte

4 Die Venloer Straße Beispiel für das Stadtbild Ehrenfelds Kern und Haupteinkaufsstraße seit dem 19.Jh da hier keine großen Geschäfte entstehen können, mussten viele Läden schließen, da sich in der Umgebung Großmärkte ansiedelten das führt dazu, dass mehr kleiner Unternehmen sich ansiedelten bzw. Billigläden und Imbisse die Mietpreise sanken, weil die Einkaufsqualität sich verschlechterte eine Maßnahme die Venloer Straße attraktiver zum machen, war der Bau der U-Bahn (Linie 3 & 4!) allerdings verbesserte sich der Verkehr um die Venloer Straße nicht; da man versuchte durch das Verengen der Straße die Leute abzuhalten hier lang zu fahren, was diese aber trotzdem weiterhin taten (80er Jahre)

5 eine weitere Maßnahme war der Bau des Barthonia- Forums(1996): Hier sollten durch Nutzfläche für Arztpraxen, Kitas und Theater die Attraktivität Ehrenfelds gesteigert werden die Venloer Straße ist durch ihre unzähligen kleinen Läden und kulturellen Einflüsse ein Beispiel für den Schmelztiegel Ehrenfeld

6 Ehrenfeld- Demografie Ausländeranteil Bevölkerungsdichte : 9495 Einwohner/km² Ausländer : 29% Einwohner insgesamt :

7 Ehrenfeld- Demografie Alterstruktur wenige Senioren (meist Rentner oder Pensionäre) Sehr niedriger Jugendlichenanteil Viele Kinder ab 60 : 23,3 %

8 Ehrenfeld Demografie Bildung Im deutschen Vergleich: Mehr Menschen mit Hauptschuschulabschluss weniger mit RA oder ABI


Herunterladen ppt "Ehrenfeld Ein Viertel in Köln. Geschichte wurde 1867 eine selbstständige Gemeinde während der Industrialisierung siedeln sich viele Unternehmen in Ehrenfeld."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen