Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Organisation eines neuen Clubs Menschen zu ermächtigen, Verbesserungen in ihrem eigenen Leben und im Leben ihrer Mitmenschen herbeizuführen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Organisation eines neuen Clubs Menschen zu ermächtigen, Verbesserungen in ihrem eigenen Leben und im Leben ihrer Mitmenschen herbeizuführen."—  Präsentation transkript:

1 Organisation eines neuen Clubs Menschen zu ermächtigen, Verbesserungen in ihrem eigenen Leben und im Leben ihrer Mitmenschen herbeizuführen

2 Organisation eines neuen Clubs Die einzelnen Schritte bei einer neuen Cluborganisation zu verstehen Die unterschiedlichen Methoden zur Bewältigung dieser Schritte zu verstehen Lernziele:

3 Die verschiedenen Clubformen Traditionelle Lions Clubs New Century Lions Clubs Campus Lions Clubs Lionessen Lions Clubs Leo Lions Clubs

4 Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten 4: Fördern Sie den neuen Club in der Gemeinde 5: Werben Sie Gründungsmitglieder an 6: Unterstützen Sie die Weiterentwicklung des neuen Clubs 7: Beantragen Sie Clubcharter oder Zweigclubstatus

5 Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben Lions Clubs können in vielen gut besiedelten Gebieten gegründet werden: Gemeinden, in denen es keinen Lions Club gibt Gemeinden, die von weiteren Lions Clubs profitieren würden

6 Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben Gibt es Gruppen in Ihrem Distrikt, z. B. junge Erwachsene, die von bestehen- den Clubs ohne Erfolg rekrutiert wurden? Erwägen Sie, diese Personen in einem neuen Club zu vereinen, in dem sie sich wohlfühlen können.

7 Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben Bestehende Gruppen können folgende Lions Clubs bilden: Junge erwachsene Freunde könnten einen New Century Lions Club bilden Universitätsstudenten könnten von einem Campus Lions Club profitieren Eine Personengruppe mit speziellen Umweltanliegen könnte einen Club organisieren Interkulturelle oder ethnische Gemeindegruppen könnten einen der Wohngegend angepassten Club gründen

8 Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus

9 Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus Distrikt-Beauftragten für Clubaufbau Distrikt-Beauftragten für Campus Clubs Distrikt-Führungskräften Potenziellen Bürgenclubmitgliedern Nach Ermittlung geeigneter Lokalitäten ist ein Treffen mit folgenden Lions zu vereinbaren:

10 Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus Dem Team müssen Lions angehören, die zu Folgendem bereit sind: Die neuen Clublokalitäten zu überprüfen Gründungsmitglieder anzuwerben Public-Relations-Aktivitäten durchzuführen Als Beratende Lions zu dienen

11 Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus Lionsfreunde sollten sich gemeinsam mit vorrangig zu erschließenden Lokalitäten befassen und eine diesbezügliche Liste aufstellen. Materialien, die für jede Funktion Anleitung und Schulung bieten, sind von Lions Clubs International erhältlich.

12 Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus Lions, die behilflich sein können! Ihr/e Multi-Distrikt-Beauftragte/r für Clubaufbau sollte verfügbar sein, um Sie durch den Organisationsprozess neuer Clubs zu geleiten. Erbitten Sie von Lions Clubs International die Namen von Lions, die in Ihrem Distrikt den akkreditierten Kurs für Beratende Lions absolviert haben.

13 Schritte zur Organisation neuer Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten

14 Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten Konzentrieren Sie sich auf Gebiete mit größtem Potenzial! Erkundigen Sie sich bei Gemeindeleitern nach Notständen in der Gemeinde Holen Sie Informationen über die Gemeinde bei Sozialverbänden und von Personen im Öffentlichkeitsdienst ein Kennzeichnen Sie Gemeindeleiter mit Mitgliederpotenzial

15 Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten Beginnen Sie, Gründungsmitglieder anzuwerben! Setzen Sie Termine für Rekrutierung an und mieten Sie ein Lokal zur Schulung von Rekrutierkandidaten, sofern dies erforderlich ist Machen Sie ein Lokal für eine informelle Zusammenkunft ausfindig Bereiten Sie Freiwillige darauf vor, bei jedem potenziellen Mitglied nachzuziehen Ernennen Sie Lions, als Beratende Lions zu dienen

16 Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten 4: Fördern Sie den neuen Club in der Gemeinde

17 Fördern Sie den neuen Club in der Gemeinde Beauftragen Sie ein Mitglied, während der Periode der Rekrutierung und Entwicklung des neuen Clubs, Mitgliedschaft im neuen Club und die Vorteile eines Lions Clubs für die Gemeinde in den Lokalmedien zu fördern. Muster von Pressemitteilungen, Handzetteln und anderem Material sind bei Lions Clubs International erhältlich.

18 Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten 4: Fördern Sie den neuen Club in der Gemeinde 5: Werben Sie Gründungsmitglieder an

19 Werben Sie Gründungsmitglieder an Vier Rekrutierungsmethoden 1.Werbung unter Gemeindeleitern 2.Auf Empfehlungen beruhende Rekrutierung 3.Gruppengespräche 4.Zweigclub-Förderung

20 Werben Sie Gründungsmitglieder an Anwerbung – Durch persönliche Besuche kann ein kleines Lions-Team geeignete Gemeindeleiter schnell und wirksam rekrutieren. Ihre positive und begeisterte Einstellung bringt diesen hilfsbereiten Personen die Vorteile einer Mitglied- schaft nahe.

21 Werben Sie Gründungsmitglieder an Auf Empfehlung beruhende Rekrutierung - Gezielte Werbung unter Menschen, die von gegenwärtigen Mitgliedern oder Gemeinde- leitern als potenzielle Gründungsmitglieder empfohlen wurden. Die persönliche Empfehlung zeigt Wertschätzung für das potenzielle Mitglied.

22 Werben Sie Gründungsmitglieder an Gruppengespräche – Zusammenkünfte mit einer etablierten Personengruppe, die gemeinsames Interesse verbindet, als Lions humanitäre Hilfsdienste zu verrichten.

23 Werben Sie Gründungsmitglieder an Zweigclub-Entwicklung – Rekrutierung eines kleinen Personenkreises, der sich einem bestehenden Mutter-Club in der Absicht anschließt, ein eigenes Projekt durchzuführen. Mit wachsender Mitgliedschaft kann daraus ein neuer Club entstehen.

24 Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten 4: Fördern Sie den neuen Club in der Gemeinde 5: Werben Sie Gründungsmitglieder an 6: Unterstützen Sie die Weiterentwicklung des neuen Clubs

25 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Nachdem Gründungsmitglieder angeworben und andere potenzielle Mitglieder angesprochen wurden, können diese Personen beginnen, ihren neuen Club weiterzuentwickeln.

26 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Die erste Zusammenkunft (oder das informelle Treffen): Das erste Zusammentreffen dient der Information über Lions-Club-Aktivitäten, dem Gespräch über Gruppeninteressen und der Erweiterung der Clubmitgliedschaft. Inbegriffen: Ein kurzer Bericht über die Geschichte der Lions Übersicht über Lions-Aktivitäten im Distrikt Hinweis, dass Entscheidungen über Clubaktivi- täten den Clubmitgliedern überlassen sind Diskussion über eventuelle Clubprojekte

27 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Die erste Zusammenkunft (oder das informelle Treffen): Inbegriffen: (fortgesetzt) Gespräche über eventuelle Notstände in der Gemeinde, derer sich Clubprojekte annehmen können Erwähnung der Gründungsgebühren, der Mitglieder- beiträge und Vorteile einer Mitgliedschaft Auswahl von Tag und Zeit für das nächste Treffen An die Teilnehmer gerichtete Bitte, zum nächsten Treffen andere interessierte Personen mitzubringen

28 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Wichtig: Fassen Sie vor dem nächsten Treffen mit einem Brief oder Anruf nach.

29 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Zu besprechende Themen: Setzen Sie Gespräche über mögliche Projekte fort und entscheiden Sie sich für ein Projekt, das von der Gruppe möglichst leicht durchzuführen ist Bitten Sie Freiwillige, Projektaufgaben zu übernehmen Die zweite Zusammenkunft (oder das Organisations- treffen): Auf diesem zweiten Treffen sollen die künftige Richtung der Gruppe bestimmt und das erste Projekt geplant werden.

30 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Die zweite Zusammenkunft (oder das Organisationstreffen): Zu besprechende Themen: (fortgesetzt) Ziehen Sie die Gründungsgebühren ein und füllen Sie den Gründungsantrag aus,wenn mehr als 20 Personen angeworben wurden Ziehen Sie Gebühren für den Beitritt als Zweigclubmitglied in einem bestehenden Club ein und füllen Sie den Zweigclubantrag aus, wenn weniger als 20 Mitglieder angeworben wurden Legen Sie Zeit und Tag für das nächste Treffen und einen Termin für den Projektbeginn fest

31 Unterstützen Sie die Weiter- entwicklung des neuen Clubs Wichtig: Fassen Sie vor dem nächsten Treffen mit einem Brief oder Anruf nach.

32 Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Forschen Sie nach geeigneten Lokalitäten 4: Machen Sie den neuen Club in der Gemeinde bekannt 5: Werben Sie Gründungsmitglieder an 6: Unterstützen Sie die Weiterentwicklung des neuen Clubs 7: Beantragen Sie Clubcharter oder Zweigclubstatus

33 Beantragen Sie Charter oder Zweigclubstatus Antrag auf Charter für einen neuen Club 1. Erstellen Sie den Antrag auf Lions Club Charter mit den Unterschriften des Distrikt-Governors, der Amtsträger des Bürgenclubs und der neuen Clubamtsträger 2. Fügen Sie den Bericht mit den Namen der 20 Gründungsmitglieder bei 3. Fügen Sie die Gründungsgebühren bei 4. Senden Sie den Antrag an die Abteilung für Neue Clubs & Marketing im Internationalen Hauptsitz

34 Beantragen Sie Charter oder Zweigclubstatus Antrag auf Zulassung als Zweigclub 1. Füllen Sie das Formular auf Zweigclubstatus aus. 2. Fügen Sie das Zweigclub-Update-Formular mit den Namen von mindestens 2 Zweigclubmitgliedern aus. 3. Schicken Sie die Formulare zur Genehmigung an den Mutterclub. 4. Der Mutterclub leitet die Formulare an die Abteilung für Neue Clubs & Marketing im Internationalen Hauptsitz weiter. 5. Der Zweigclub sollte weiterhin neue Mitglieder anwerben bis 20 Mitglieder zusammengekommen sind und die Gruppe Clubcharter beantragen kann.

35 Nachprüfung der Schritte zur Organisation eines neuen Clubs 1: Entscheiden Sie, welche Gebiete Potenzial haben 2: Wählen Sie Ihr Clubaufbauteam aus 3: Erforschen Sie geeignete Lokalitäten 4: Fördern Sie neue Clubs in der Gemeinde 5: Werben Sie Gründungsmitglieder an 6: Unterstützen Sie die Entwicklung des neuen Clubs 7: Beantragen Sie Clubcharter oder Zweigclubstatus

36 Organisation eines neuen Clubs Bringt neue Menschen und Ideen in unsere Vereinigung Versorgt Gemeinden mit zusätzlichen Hilfsdiensten Erhält unsere Vereinigung vital und progressiv Dient seiner Gemeinde auf Jahre hinaus.

37 Organisation eines neuen Clubs Zwecks weiterer Informationen über die Organisation neuer Clubs wenden Sie sich an Veröffentlichung im Jahr , revidierte Fassung: Clubaufbau, Ein Leitfaden für die Organisation neuer Lions Clubs


Herunterladen ppt "Organisation eines neuen Clubs Menschen zu ermächtigen, Verbesserungen in ihrem eigenen Leben und im Leben ihrer Mitmenschen herbeizuführen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen