Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

CERTIFIED GUIDING LION- PROGRAMM Ein Seminar auf Erfolgskurs.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "CERTIFIED GUIDING LION- PROGRAMM Ein Seminar auf Erfolgskurs."—  Präsentation transkript:

1 CERTIFIED GUIDING LION- PROGRAMM Ein Seminar auf Erfolgskurs

2 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Certified Guiding Lion Programmziele dem Club dabei zu helfen, seine Mission und Ziele zu bestimmen die Mitgliedererhaltung verbessern neue Mitglieder mit LCI vertraut machen ein gutes Verhältnis zwischen Sponsorclubs und neuen Clubs schaffen neuen Clubs über die Anfangsphase hinaus Unterstützung anbieten Guiding Lions Fachwissen vermitteln

3 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Warum ein Seminar? Verständnis für Ihre Rolle als Guiding Lion vermitteln Erarbeitung eines Plans für die Schulung für Clubamtsträger Entwicklung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor Teams Clubamtsträger mit Ressourcen versorgen, damit sie ihre Clubs verwalten können mit Ressourcen, die Ihnen und dem Club zur Verfügung stehen, vertraut sein

4 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Der Certified Guiding Lion allein kann für den Erfolg eines neuen Clubs verantwortlich sein Aber um erfolgreich zu sein, muss der Guiding Lion Schulungen durchführen, an Treffen teilnehmen und die Ausbildung der derzeitigen (und zukünftigen) Clubamtsträger unterstützen.

5 ZERTIFIZIERUNGSPROZESS Seminar abschließen mit dem DG oder dem Distrikt- bzw. Multidistrikt- GLT Beauftragten treffen Das vollständig ausgefüllte Bestätigungsformular sowie die Prüfung zum Certified Guiding Lion beim LCI-Hauptsitz einreichen LCI schickt Ihnen Ihre Urkunde zu

6 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Die Präsidentenauszeichnung für den Certified Guiding Lion

7 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Nach offizieller Zertifizierung muss der CGL eine erfolgreiche zweijährige Amtszeit absolvieren, d.h.: diesen neu überarbeiteten Kurs erfolgreich absolvieren vierteljährliche Berichte einreichen an den Clubtreffen des neuen Clubs teilnehmen Die Clubamtsträger haben (außer aus triftigen Gründen) nicht gewechselt Der neue Club gewinnt Mitglieder (Nettozuwachs) Der neue Club führt Serviceprojekte & Spendenaktionen durch Der neue Club nimmt an Distriktprojekten teil Clubamtsträger & Mitglieder des neuen Clubs besuchen andere Clubs Neue Clubamtsträger bestätigen, dass der Guiding Lion beim Aufbau des neuen Clubs geholfen hat. Der neue Club ist vollberechtigt

8 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Gestaltung des Certified Guiding Lion-Programms Teil I: Eigenschaften eines erfolgreichen Guiding Lion Teil II: Gut aus den Startlöchern kommen -- Werden Sie Experte! Teil III: Entwicklung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor-Teams Teil Vier: Gestaltung der Clubamtsträgerschulung Teil Fünf: Ressourcen für Guiding Lions Wird als Fernkurs oder als Gruppenkurs angeboten

9 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Programmheft Inzwischen sollten Sie die Vorbereitungsaufgabe im CGL-Programmheft erledigt haben.

10 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Als Teil dieser Vorbereitungsaufgabe sollten Sie mit den folgenden Punkten vertraut sein: Ressourcenzentrum für Führungskräfte - Orientierung für Clubamtsträger Ressourcenzentrum für Clubs WMMR-Webseite Wichtige Veröffentlichungen Einheitliche Fassung der Satzung und Zusatzbestimmungen (LA-2) Handbuch für Clubamtsträger (LA-15) Orientierungsleitfaden (ME-13) Handbuch zur Planung der Gründungsfeier (TK26) Handbuch für den Clubbeauftragten für Mitgliedschaft (ME-44) Erfolgreiche Projekte Planen - Leitfaden zur Entwicklung von Clubprojekten (TK-10) Bedürfnisanalyse der Gemeinde (MK-9) Materialien

11 Teil I: Eigenschaften eines erfolgreichen Guiding Lion

12 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) ÜBUNG 1 Seite 6 CGL-Programmheft Eigenschaften eines erfolgreichen Guiding Lion Diskussion: Welche Eigenschaften und Fähigkeiten sollte ein erfolgreicher Guiding Lion haben? Was bringen Sie für diese Position mit? Woran könnten Sie noch arbeiten? Besprechen Sie die fünf wichtigsten Fähigkeiten für diese Position mit den anderen Teilnehmern.

13 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Sechs Grundprinzipien eines erfolgreichen Clubs 1.Die Clubmitglieder haben Hilfsprojekte, die ihnen wichtig sind, durchgeführt. 2.Der Club hat ein Nettowachstum erzielt und bezieht neue Mitglieder in Hilfsprojekte ein. 3.Der Club kommuniziert effektiv mit den Clubmitgliedern und mit der Öffentlichkeit. 4.Clubtreffen sind lehrreich, positiv und werden regelmäßig abgehalten 5.Die Clubamtsträger nehmen an Schulungen auf Zonen- und Distriktebene teil. 6.Der Club ist vollberechtigt und erstattet regelmäßig Bericht.

14 Gibt es noch welche?

15 Behalten Sie vor allem im Auge... Der Club gehört den Mitgliedern und sollte sich auf ihre Ziele konzentrieren.

16 Wie erreichen wir das?

17 Teil II: Gut aus den Startlöchern kommen -- Werden Sie Experte!

18 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Gut aus den Startlöchern kommen – Werden Sie Experte! Führungsweiterbildung im Mitgliederzentrum Unter "Schulungsmaterialien" zu finden Einweisung der Clubamtsträger : Online-Lernkurse Lernkurs für den Clubpräsidenten Lernkurs für den Clubsekretär Lernkurs für den Clubschatzmeister

19 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Welche Schlüsselbegriffe von der Einweisung der Clubamtsträger sollten an die neuen Clubamtsträger weitergegeben werden? Was sollte der Präsident wissen? Was sollte der Clubsekretär wissen? Was sollte der Clubsschatzmeister wissen? Gibt es noch andere Online-Lernkurse, die eventuell hilfreich sein könnten? ÜBUNG 2 Seite 8 CGL-Programmheft Kernpunkte, die Sie bei Ihrer Schulung erwähnen sollten

20 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Ressourcenzentrum für Clubs unter Auf dieser Seite finden Sie Links zu den folgenden Ressourcen: Ressourcenzentrum für Clubs Dort finden Sie Formulare, auf die häufig zugegriffen wird, sowie Veröffentlichungen und Informationen zum Herunterladen. PR-Hilfsmittel, die dem Club bei der Werbung für seine Hilfsprojekte helfen Hilfreiche Ressourcen die Ihnen dabei helfen, einen Leo-Club zu sponsern Finanzielle Informationen die Ihnen bei der Verwaltung Ihres Clubkontos helfen Strategien, die Ihnen bei der Mitgliederanwerbung helfen Erstellen Sie mit dem e-Clubhouse eine kostenlose Website für Ihren Lions Club. Gut aus den Startlöchern kommen – Werden Sie Experte!

21 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Was sind die wichtigsten Materialien im Ressourcenzentrum für Clubs, die zu einer ausgezeichneten Clubverwaltung führen? Was sollte der Präsident wissen? Was sollte der Clubsekretär wissen? Was sollte der Clubsschatzmeister wissen? Welche andere Ressourcen können sich als hilfreich erweisen? ÜBUNG 3 Seite 9 CGL-Programmheft Neue Materialien im Ressourcenzentrum für Clubs

22 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) WMMR-Webseite Diese Seite umfaßt einen Schulungsbereich und einen Kurshandbuch, die zur Ausbildung der Clubsekretären und der Präsidenten dienen sollen. Mit der WMMR-Seite können Sie: Änderungen der monatlichen Mitgliedschaftsberichte vornehmen Mitgliederlisten ausdrucken Berichte zur Meldung von Hilfsprojekten einreichen und vieles mehr Betreten Sie die Schulungsseite ohne Passwort. Passwörter können von der Hauptabteilung IT angefordert werden Gut aus den Startlöchern kommen – Werden Sie Experte!

23 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Sie wurden vor dem Unterricht darum gebeten, sich auf dieser Seite anzumelden und die Programme zu prüfen. Konnten Sie auf der Webseite einloggen und zum Schulungsbereich gelangen? Hatten Sie irgendwelche Probleme dabei? Was fanden Sie am besten? ÜBUNG 4 Seite 9 CGL-Programmheft Die Materialien und Funktionen der WMMR-Seite

24 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wichtige Publikationen Einheitliche Fassung der Satzung und Zusatzbestimmungen (LA-2) Handbuch für Clubamtsträger (LA-15) Orientierungsleitfaden (ME-13) Handbuch zur Planung der Gründungsfeier (TK26) Handbuch für den Clubbeauftragten für Mitgliedschaft (ME-44) Erfolgreiche Projekte Planen - Leitfaden zur Entwicklung von Clubprojekten (TK-10) Bedürfnisanalyse der Gemeinde (MK-9) Kurzanleitung für WMMR Benutzer Auf dieses Material werden wir zurückkommen, wenn wir uns intensiver mit der Clubamtsträgerschulung beschäftigen. Gut aus den Startlöchern kommen – Werden Sie Experte!

25 Teil III: Erstellung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor-Teams

26 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Erstellung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor-Teams Entwicklung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor- Teams Zwei Certified Guiding Lions Distrikt-Governor-Team Zonenleiter Mentoren der Clubamtsträger

27 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Identifizieren Sie qualifizierte Mitglieder, die die folgenden Rollen erfüllen können und besprechen Sie deren Hauptverantwortung für den neuen Club: Distrikt-Governor-Team Distrikt-Governor Erster Vize-Distrikt-Governor Zweiter Vize-Distrikt-Governor Zonenleiter ÜBUNG 5 Seite 11 CGL-Programmheft Ihr Club-Mentor-Team zusammenstellen

28 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Erstellung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor-Teams Mentor für Clubamtsträger: Neue Amtsträger mit hervorragenden Vorbildern zusammenbringen! Checkliste zur Förderung der Schulung Mentor-Checkliste für Clubpräsidenten Checkliste für den Clubsekretär Checkliste für den Clubschatzmeister Club Beauftragter für Mitgliedschaft Checkliste

29 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Identifizieren Sie qualifizierte Mitglieder, die die folgenden Rollen erfüllen können und besprechen Sie deren Hauptverantwortung für den neuen Club: Mentor für Clubamtsträger: Mentor für den Clubpräsidenten Mentor für den Clubsekretär Mentor für den Clubschatzmeister Mentor für den Beauftragten für Mitgliedschaft Club-Mentoren sollten derzeitig dienen ÜBUNG 5 (fortges.) Seite 12 CGL-Programmheft Ihr Club-Mentor-Team zusammenstellen

30 Teil Vier: Gestaltung der Clubamtsträgerschulung

31 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Überblick der Clubamtsträgerschulung Aufgeteilt in vier Sitzungen, konzentriert sich auf den Erfolg: Schulungseinheit Eins – Einführung in Lions Clubs International, Aufgaben eines Clubs, Leitfaden zur Planung von Gründungsfeiern und das aus Clubamtsträgern bestehende Mentor-Team Schulungseinheit Zwei – Verpflichtungen der Clubamtsträger und bedeutungsvolle Projekte in die Wege leiten Schulungseinheit drei – Die Bedeutung der Mitgliederanwerbung, Mitgliedererhaltung und die Erstellung eines Plans zur Mitgliederanwerbung Schulungseinheit Vier – Produktive und bedeutungsvolle Clubtreffen veranstalten FÜR JEDE SITZUNG SIND CA 60 MINUTEN VORGESEHEN

32 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Schulungseinheit 1 Einführung zu Lions Clubs International (12 Minuten) Aufgaben eines Clubs (23 Minuten) Gründungsfeier (15 Minuten) Erstellung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor-Teams (10 Minuten)

33 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Einführung zu Lions Clubs International (12 Minuten) Hilfsmittel: Orientierungsleitfaden Enthalten im Orientierungsleitfaden sind: Die Geschichte von Lions Clubs International Informationen über den Aufbau des Clubs, der Zone, der Region, usw. Ämter auf Zonen- und Distriktebene und welche Rolle sie im Club spielen Von LCI angebotene Unterstützung: Schulungsmöglichkeiten, e-Clubhouse und andere Programme die hilfreich sein könnten. Internationale Hilfsprojekte Bestätigen Sie, dass jeder Club selbständig ist.

34 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Die Aufgaben des Clubs verstehen (23 Minuten) Hilfsmittel: Einheitliche Fassung der Satzung und Zusatzbestimmungen Obwohl viele Materialien im Orientierungsleitfaden enthalten sind, behandeln die Clubsatzung und Zusatzbestimmungen Informationen zu: Zwecken, Motto, usw. Voraussetzungen für die Mitgliedschaft und Mitgliedschaftskategorien Aufgaben der Amtsträger und des Vorstands Gebühren und Beiträge Verwaltung der Gelder Treffen und Quorum-Forderungen Wahlen und Vakanzen

35 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Eine Gründungsfeier veranstalten (15 Minuten) Hilfsmittel: Handbuch zur Planung der Gründungsfeier Das Handbuch zur Planung einer Gründungsfeier enthält wichtige Hinweise, die bei der Organisation einer Gründungsfeier hilfreich sein können, darunter: Checkliste zur Gründungsfeier Wie man einen effektiven Ausschuss organisiert Checkliste zur Charternight: Raumaufteilung und Plan Musterbriefe und Pressemitteilungen Muster einer Ansprache Der Sponsorclub und der Distrikt sollten dem neuen Club bei der Organisation der Charterfeier helfen.

36 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Erstellung eines aus Clubamtsträgern bestehenden Mentor-Teams (10 Minuten) Hilfsmittel: Checklisten für aus Clubamtsträgern bestehende Mentor-Teams Stellen Sie die Clubamtsträger ihren Mentoren vor. Jeder Amtsträger soll mit einem Mentor zusammengebracht werden, der die gleiche Rolle spielt. Der Mentor sollte über einschlägige Erfahrung verfügen, jederzeit zu Verfügung stehen, über Kommunikationsfähigkeit verfügen und in der Lage sein, den neuen Clubamtsträger effektiv zu schulen. Der Mentor und der Clubamtsträger sollten jeweils eine Kopie der entsprechenden Checkliste erhalten. Bitten Sie sie, sich mit dem Mentor zu treffen und die Checkliste noch vor der nächsten Sitzung durchzugehen.

37 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) ÜBUNG 6 Seite 15 CGL-Programmheft Erste Schulungseinheit: Bei Schulungseinheit Eins geht es um einen Überblick über LCI. Warum ist das wichtig? Was sind Ihrer Meinung nach die drei wichtigsten Ziele die bei der ersten Schulungseinheit erfüllt werden sollen?

38 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Aufgaben der Clubamtsträger (20 Minuten) Bedeutungsvolle Projekte in die Wege leiten (30 Minuten) Wiederholung der Schulung (10 Minuten) Schulungseinheit 2:

39 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Die Aufgaben der Clubamtsträger (20 Minuten) Hilfsmittel: Handbuch für Clubamtsträger und Online-Lernkurse Das Handbuch für Clubamtsträger bietet Hilfe während sie ihre Amtszeit planen und stellt ihnen wichtige Informationen zu dem Tagesablauf der Clubs zur Verfügung: Zielsetzung Clubaktivitäten während des ganzen Jahres verwalten die Aktenführung festlegen Die Übergabe an die neuen Clubamtsträger Weitere Informationen finden Sie im Ressourcenzentrum für Führungskräfte indem Sie auf Schulungsmaterialien und anschließend auf Einweisung der Clubamtsträger klicken. Verweisen Sie die Teilnehmer auf die Webseite. Ihr Mentor sollte sie fortlaufend über die Besonderheiten ihrer Aufgaben informieren.

40 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Initiating Meaningful Projects (30 minutes) Resource: Hilfsmittel: Leitfaden zum Erfolg Projekte sind für das Wohlbefinden und die Nachhaltigkeit eines neuen Clubs von höchster Bedeutung. Leitfaden zum Erfolg – Anleitung zur Club-Projektentwicklung bietet den Mitgliedern eines neuen Clubs Unterstützung anhand von vier Schritten: Eine Liste mit möglichen Projekten erstellen Projektgruppen zusammenstellen (interessierte Mitglieder einbeziehen) Untersuchungen durchführen (Mitglieder bestimmen, die Ihnen behilflich sein werden) Schritte, die für die Umsetzung des Plans erforderlich sind, festlegen

41 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wiederholung der Schulung (10 Minuten) Stellen Sie am Ende jeder Sitzung sicher, dass jeder Amtsträger ausreichend Unterstützung und Schulungsmöglichkeiten bekommt. Erkundigen Sie sich, ob es irgendwelche Fragen oder Probleme gibt. Ersetzen Sie den Mentor bei Bedarf.

42 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) ÜBUNG 7 Seite 17 CGL-Programmheft Hilfsmittel: Leitfaden zum Erfolg Leitfaden zur Entwicklung von Club-Projekten Zweite Schulungseinheit: Schulungseinheit Zwei konzentriert sich auf die Rollen und Aufgaben des Clubs. Was sind Ihrer Meinung nach die drei wichtigsten Ziele die bei der zweiten Schulungseinheit erfüllt werden sollen?

43 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Die Bedeutung von Mitgliederanwerbung und Mitgliedererhaltung Die Erstellung eines fortbestehenden Mitgliedschaftsplans (45 Minuten) Wiederholung der Schulung (15 Minuten) Sitzung 3

44 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Einen Plan für die Mitgliederanwerbung erstellen (45 Minuten) Hilfsmittel: Handbuch für Clubbeauftragte für Mitgliedschaft Der Leitfaden für den Clubbeauftragten für Mitgliedschaft enthält Vorschläge für einen fortbestehenden Mitgliedschaftsplan eines neuen Clubs. Sollte direkt an den Beauftragten für Mitgliedschaft überreicht werden Enthält Termine und Programmideen Enthält Mitgliederinformationen von LCI Hilft dem Club bei der Erstellung eines Plans Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit (oder bei Bedarf länger) um Möglichkeiten zur Mitgliederanwerbung zu besprechen.

45 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) ÜBUNG 8 Seite 19 CGL-Programmheft Hilfsmittel: Leitfaden für den Beauftragten für Mitgliedschaft EINEN PLAN FÜR DIE MITGLIEDERANWERBUNG ERSTELLEN Besprechen Sie erfolgreiche Strategien zur Anwerbung neuer Mitglieder mit den neuen Clubamtsträgern.

46 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wiederholung der Schulung (noch einmal!) Stellen Sie am Ende jeder Sitzung sicher, dass jeder Amtsträger ausreichend Unterstützung und Schulungsmöglichkeiten bekommt. Erkundigen Sie sich, ob es irgendwelche Fragen oder Probleme gibt. Ersetzen Sie den Mentor bei Bedarf.

47 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Produktive und bedeutungsvolle Clubtreffen veranstalten (20 Minuten) Wie Sie die Teilnahme an Clubtreffen erhöhen können (20 Minuten) Wiederholung der Schulung Vierte Schulungseinheit

48 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Schwerpunkt auf Clubtreffen und der Flyer Programmideen für Clubtreffen beinhalten wichtige Informationen zur erfolgreichen Gestaltung von Clubtreffen. Clubamtsträger können den Online-Lernkurs Verwaltungsmanagement auf der LCI-Webseite unter Führungsweiterbildung hilfreich finden. Diskutieren Sie, wie Sie positive und effektive Clubtreffen veranstalten können und tauschen Sie Tipps darüber aus, wie Sie die Teilnahme an Clubtreffen erhöhen können. Die Amtsträger sollten einen Plan erstellen. Normalerweise ist der Präsident für die effektive Clubverwaltung zuständig und der Beauftragte für Mitgliedschaft überwacht die Teilnehmerzahlen. Produktive und bedeutungsvolle Clubtreffen veranstalten Hilfsmittel: Schwerpunkt auf Clubtreffen und Programmideen für Clubtreffen

49 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Sollte sich die Teilnehmerzahl nicht erhöhen, dann diskutieren Sie Methoden, dies zu ändern und den Bekanntheitsgrad zu steigern. The list in the workbook includes. Bestätigen Sie, dass Datum, Uhrzeit und Ort des zweiten Treffens für jeden passend sind. Versenden Sie Einladungen an derzeitige und potenzielle Mitglieder und informieren Sie diese über zukünftige Aktivitäten. Rufen Sie potenzielle Mitglieder persönlich an und laden Sie zur Teilnahme an Clubtreffen ein. Erklären Sie ihnen, wie wichtig Ihre Unterstützung für den Club und die Gemeinde ist. Laden Sie einen interessanten und relevanten Gastredner ein, um den Mitgliedern einen Grund zur Teilnahme zu geben. Stellen Sie sicher, dass jeder Teilnehmer an einem Projekt beteiligt ist, das ihm wichtig ist. Die Teilnahme an Clubtreffen steigern

50 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) ÜBUNG 9 Seite 21 CGL-Programmheft POSITIVE UND PRODUKTIVE CLUBTREFFEN Welche Elemente machen ein effezientes und produktives Clubtreffen aus? Was kann unternommen werden, um die Teilnahme zu erhöhen?

51 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Zukünftige Unterstützung und Schulung Treffen Sie sich mit den Clubamtsträgern und stellen Sie sicher, dass Sie sich auf die sechs Grundprinzipien eines erfolgreichen Clubs konzentrieren, um den Cluberfolg zu gewährleisten. Befassen Sie sich mit den Schwächen des Clubs, indem Sie die vorhandenen Materialien benutzen. Falls Probleme auftauchen, rufen Sie die Certified Guiding Lion-Hotline unter 001 (630) an oder schicken Sie eine

52 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Sechs Grundprinzipien eines erfolgreichen Clubs 1.Die Clubmitglieder haben Hilfsprojekte, die ihnen wichtig sind, durchgeführt. 2.Der Club hat ein Nettowachstum erzielt und bezieht neue Mitglieder in Hilfsprojekte ein. 3.Der Club kommuniziert effektiv mit den Clubmitgliedern und mit der Öffentlichkeit. 4.Clubtreffen sind lehrreich, positiv und werden regelmäßig abgehalten 5.Die Clubamtsträger nehmen an Schulungen auf Zonen- und Distriktebene teil. 6.Der Club ist vollberechtigt und erstattet regelmäßig Bericht.

53 Teil Fünf: Ressourcen für Guiding Lions

54 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Bericht zur Lage des Clubs – hält die Fortschritte des Clubs in den Bereichen Mitgliederwachstum bzw. -verlust, Berichterstattung, Zahlen von Gebühren und Spenden an LCIF, fest. Vierteljährlicher Bericht – wird vom Guiding Lion ausgefüllt und an das Distrikt-Team und LCI weitergeleitet, um die Fortschritte des Clubs festzuhalten. Berichte

55 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Checkliste für die Clubamtsträgerschulung – gewährleistet, dass diese Informationen effektiv vermittelt und an die Clubamtsträger weitergegeben wurde. Der Übergang in die Selbständigkeit – eine Checkliste, um den Fortschritt des Clubs festzuhalten, währende er sich auf die Selbständigkeit vorbereitet. HILFSMITTEL FÜR DIE SELBSTÄNDIGKEIT NEUER CLUBS

56 ZUSAMMENFASSUNG

57 Abschnitt sechs: Clubwiederaufbau

58 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wie kann die CGL-Strategie angewendet werden, um bestehende Clubs zu unterstützen? Viele der in diesem Kurs behandelten Techniken und Strategien können bei dem Wiederaufbau von Clubs umgesetzt werden. Die Herausforderung besteht darin, die Bedürfnisse des Clubs zu ermitteln, damit die Schulung und Unterstützung entsprechend gestaltet werden können. Beziehen Sie sich auf das Bewertungsformular Wiederaufbau bestehender Lions Clubs

59 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Dieser Abschnitt ist für neue Clubamtsträger gedacht und kann ausgelassen werden, falls die Teilnehmer erfahrene Lions sind. Fragen: Verfügen die Amtsträger über ein grundlegendes Verständnis der Struktur, Ziele und Geschichte von LCI? Sind die Amtsträger mit den allgemeinen Aufgaben des Clubs vertraut? Falls die Clubamtsträger etwas unsicher sind oder neue Lions sind, können Sie die erste Schulungseinheit auf Seite 13 des Arbeitshefts für Certified Guiding Lions wiederholen. Aufgaben der Clubs verstehen

60 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Zeigt Clubgeschäfte auf, die verbesserungsbedürftig sind, damit der CGL die entsprechende Unterstützung anbieten kann, um die Bedürfnisse des Clubs zu erfüllen. Die Bewertung beurteilt ob die Amtsträger die Aufgaben des Clubs verstehen ob die Amtsträger ihre besonderen Rollen verstehen ob die Mitglieder von den laufenden Hilfsprojekten begeistert sind die interne Kommunikationen und Öffentlichkeitsarbeit die Zufriedenheit mit den Clubtreffen die Fähigkeit, Mitglieder anzuwerben und zu erhalten die Unterstützung auf der Distriktebene den Bedarf an Führungsweiterbildung allgemein Certified Guiding Lion Bewertung Wiederaufbau

61 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) In diesem Abschnitt wird bewertet, inwiefern die Amtsträger mit ihren besonderen Aufgaben vertraut sind. Der Bericht zum Zustand des Clubs enthält Informationen zur Meldung von Aktivitäten, Zahlungen und Amtsträgern. Fragen: Verstehen die folgenden Amtsträger die Verantwortungen und Aufgaben ihrer Ämter, damit sie ihre Rollen effektiv erfüllen können? Werden Berichte zur Meldung von Mitgliedern und Aktivitäten regelmäßig eingereicht? Wird das Clubkonto auf einem aktuellen Stand gehalten? Wechseln die Clubamtsträger jedes Jahr oder bleiben sie gleich? Clubmanagement

62 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wenn Sie Bedürfnisse feststellen... Folgen Sie dem Schulungsplan auf Seite 16 des CGL Arbeitshefts. Stellen dem Club einen Mentor zur Seite. Falls die Amtsträger gleich bleiben, sollten Sie versuchen, neue Mitglieder dazu zu ermutigen, die Ämter anzunehmen und versichern Sie ihnen, dass sie die notwendige Unterstützung erhalten werden, um erfolgreich zu sein. Clubmanagement (Forts.)

63 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Der Schlüssel zum Cluberfolg! Fragen: Beteiligt sich der Club an bedeutungsvollen Hilfsprojekten? Sind diese Hilfsprojekte sichtbar und relevant für die Gemeinde? Gibt es eventuell andere Hilfsprojekte, die sie lieber durchführen möchten? Hilfsprojekte

64 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wenn Sie Bedürfnisse feststellen... Folgen Sie dem Leitfaden zum Cluberfolg auf Seite 16 Besuchen Sie den Kurs Gemeinnützige Arbeit im Lions Lernzentrum. Hilfsprojekte

65 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Effektive Kommunikation ist für entscheidend für erfolgreiche Clubprojekte und regt die Beteiligung der Gemeinde an. Fragen: Macht der Club Hilfsprojekte öffentlich bekannt? Werden die Clubmitglieder über Treffen, Veranstaltungen und Hilfsprojekte informiert? Hat der Club eine eigene Webseite? Interne und externe Kommunikation

66 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wenn Sie Bedürfnisse feststellen... Beziehen Sie sich auf den PR-Leitfaden Stellen Sie das e-Clubhouse (eine kostenlose Webseite für Clubs) vor Bieten Sie Schulung für Clubsekretäre an, um die interne Kommunikation Besuchen Sie den Kurs zur Öffentlichkeitsarbeit im Lions Lernzentrum. Interne und externe Kommunikation

67 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Negative Clubtreffen können einen Club herunterwirtschaften. Obwohl im Arbeitsbuch für Guiding Lions das Thema Mitgliederanwerbung als nächstes auflistet wird, können Sie es auch in anderer Reihenfolge bearbeiten und vor dem Thema Mitgliedererhaltung untersuchen, da bereits bestehende Clubs schon Treffen abhalten. Es ist äußerst wichtig, dass der Club eine warmherzige Atmosphäre schafft, bevor er neue Mitglieder aufnimmt. Clubtreffen haben einen großen Einfluss auf den Erfolg eines Clubs, aber Probleme können leicht behoben werden. Clubtreffen

68 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Clubtreffen (Forts.) Fragen: Sind die Clubtreffen lehrreich, positiv und produktiv? Werden sie regelmäßig abgehalten? Sind sie gut besucht? Wird zur Teilnahme an Clubtreffen angeregt? Beteiligen sich alle Mitglieder an den Clubtreffen? Was könnte noch verbessert werden?

69 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Clubtreffen (Forts.) Wenn Sie Bedürfnisse feststellen... Folgen Sie dem Schulungsplan auf Seite 20 des CGL- Arbeitshefts, um einfache Möglichkeiten zu finden, die Teilnehmerzahlen zu erhöhen und das gesamte Clubtreffen zu verbessern. Sie können auch im Lions-Lernzentrum einen Kurs zum Versammlungsmanagement belegen.

70 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Stellt die größte Herausforderung dar und sollte erst dann angesprochen werden, nachdem alle andere Probleme behoben wurden. Fragen: Rekrutiert der Club aktiv neue Mitglieder? Sind alle Mitglieder an Hilfsprojekten beteiligt, die ihnen wichtig sind? Hat der Club einen Mitgliedschaftsplan? Warum treten Mitglieder aus dem Club aus und welche Veränderungen müssen eventuell vorgenommen werden, um die Mitgliedererhaltung zu erhöhen? Mitgliederwachstum

71 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wenn Sie Bedürfnisse feststellen... Siehe die Veröffentlichung Die Bedeutung von Mitgliederanwerbung und Mitgliedererhaltung auf Seite 18 des CGL Arbeitsbuchs. Weisen Sie dem Beauftragten für Mitgliedschaft einen Mentor zu (Seite 33) Kontaktieren Sie den GMT-Koordinator Besuchen Sie die folgenden Kurse im Ressourcenzentrum für Führungskräfte: following courses: Wertschätzung der Mitgliedervielfalt Mitgliedermotivation Effektive Club-Mitgliedschaftsteams Mitgliederwachstum (Forts.)

72 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Die Hauptaufgabe der Führungskräfte auf Distriktebene besteht darin, den Zustand der Clubs zu verbessern und deren Entwicklung zu fördern. Dabei sollte jedoch darauf geachtet werden, dass der Club die Hilfsprojekte und Veranstaltungen durchführt, die die Clubmitglieder interessieren. Studien haben ergeben, dass existenzfähige Clubs Distriktprojekte unterstützen, wenn sie für die Mitglieder von Interesse sind. Unterstützung auf der Distriktebene

73 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Fragen: Werden die Distrikt-Führungskräfte als positiv und hilfreich angesehen? Gibt es Schulungsmöglichkeiten, von denen Clubamtsträger und Freiwillige profitieren würden? Nehmen die Amtsträger an Zonentreffen teil? Werden Distriktanlässe und -treffen effektiv kommuniziert? Hindern distriktweite Projekte/Veranstaltungen die Clubmitglieder daran, ihre eigenen Hilfsprojekte durchzuführen? Welche Unterstützung könnte der Distrikt bieten? Unterstützung auf der Distriktebene (Forts.)

74 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Wenn Sie Bedürfnisse feststellen... Teilen Sie dem DG Team Ihre Bedenken mit, um eine positive Beziehung aufzubauen. Informieren Sie Clubamtsträger über Schulungsmöglichkeiten Bitten Sie Amtsträger, an Zonentreffen teilzunehmen Helfen Sie dem Distrikt dabei, den Club zu unterstützen, indem Sie Hilfsprojekte auf Distrikt- oder Multidistriktebene vorschlagen, die von besonderem Interesse sein könnten Stellen Sie sicher, dass der Club sich an Hilfsprojekten beteiligt, die den Clubmitgliedern wichtig sind. Stellen Sie den Club immer an erster Stelle. Unterstützung auf der Distriktebene (Forts.)

75 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) LCI bietet eine reichliche Auswahl verschiedener Programme und Ressourcen zur Führungsweiterbildung an, um schwachen Clubs zu helfen. Informieren Sie die neuen und erfahrenen Clubmitglieder über diese hervorragenden Möglichkeiten zur persönlichen und beruflichen Entwicklung. Kontaktieren Sie den GLT-Koordinator Weitere Informationen finden Sie im Ressourcenzentrum für Lions Führungskräfte. Zusätzliche Möglichkeiten zur Weiterbildung von Führungskräften

76 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Zuweisungsformular 1.Der Club und der Distrikt-Governor müssen der Zuweisung zustimmen. 2. Schicken Sie das Formular an die Hauptabteilung District & Club Administration 3. Nachdem der Guiding Lion zugewiesen wurde erhält er den Bericht zum Zustand des Clubs. Zuweisungsformulare sind über die Hauptabteilung District & Club Administration und auf der LCI-Webseite erhältlich. Weisen Sie einem bestehenden Club einen Guiding Lion zu

77 NICHT VERGESSEN: Legen Sie die Prüfung zum Certified Guiding Lion auf Seiten 35 und 36 ab, schicken Sie die vom Distrikt-Governor oder vom Distrikt- bzw. Multidistrikt-GLT Beauftragten unterzeichnete Programmübersicht an Lions Clubs International LCI schickt Ihnen Ihre Urkunde zu.

78 LIONS CLUBS INTERNATIONALCertified Guiding Lion (CGL08.GE) Slide Title CERTIFIED GUIDING LION- PROGRAMM Ein Seminar auf Erfolgskurs Vielen Dank!


Herunterladen ppt "CERTIFIED GUIDING LION- PROGRAMM Ein Seminar auf Erfolgskurs."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen