Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gekürzte Fassung zum Kick-Off-Meeting Montag, 10. Juni 2013 Christian Brumme I Tobias Thiergen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gekürzte Fassung zum Kick-Off-Meeting Montag, 10. Juni 2013 Christian Brumme I Tobias Thiergen."—  Präsentation transkript:

1 Gekürzte Fassung zum Kick-Off-Meeting Montag, 10. Juni 2013 Christian Brumme I Tobias Thiergen

2 22 1) Allgemeines zu WorldSkills - Olympiade der Berufe - über 1000 Teilnehmer unter 22 Jahren - Auszubildene und junge Fachkräfte - aus 64 Ländern und Regionen - in 46 Disziplinen Einordnung

3 33 Geschichte erste spanische Wettkämpfe für Auszubildene kamen immer mehr neue Länder dazu - seit WorldSkills Duisburg München (…) London 1) Allgemeines zu WorldSkills

4 44 WorldSkills 2013 Leipzig - Neue Messe Leipzig - 5 Messehallen + Außengelände - 2.Juli Juli Wettbewerbstage: 3. Juli - 6. Juli rund Besucher erwartet 1) Allgemeines zu WorldSkills

5 55 2.1) Verantwortung ProduzentProf. Dr. Uwe Kulisch ProduktionsleiterinKristina Mohr AufnahmeleiterTobias Thiergen PersonaldispositionJan Skrzypek RedaktionsleiterinHeidi Lehmann redaktionelle Betreuung durch DozentProf. Dr. Gabriele Hooffacker Technischer LeiterChristian Herrmann Technischer SupportClemens Jurk technische Betreuung durch DozentKlaus Weickardt AssistentinMarlen Weise 2) Clipproduktion

6 66 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 1 Redaktion IMaurice Demandt Redaktion IISirko Konrath KameraAndreas Pizzaja TonTobias Schreiter SchnittFalko Rößner

7 77 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 2 Redaktion IJohanna Hesselbarth Redaktion IIMalte Wilms KameraTobias Zwiener TonMichelle Böttcher SchnittDanny Rößner

8 88 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 3 Redaktion IJasmin Rehbach Redaktion IIJennifer Stäben KameraClemens Voigt TonYvonne Tuschkowski SchnittNico Hattendorf

9 99 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 4 Redaktion IStefanie Wirtz Redaktion IIPhilip Buschhüter KameraKarsten Gerlach TonNorbert Mihailuk SchnittFelix Schletter

10 10 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 5 Redaktion ISergej Hansen Redaktion IITheresa Kirsten KameraSean Hackstein TonMartin Ludewig SchnittJürgen Petry

11 11 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 6 Redaktion IRobert Maciejewski Redaktion IIVirginia Mochmann KameraKristin Hampicke TonSina Brunke SchnittKlaus-Rüdiger Blom

12 12 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 7 Redaktion IMikko Holfeld Redaktion IIAndrea Düben KameraBjörn Düseler TonChristin Krebs SchnittMarco Niebling-Gau

13 13 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 8 Redaktion INathanael Morgalla Redaktion IIOliver Wirth KameraAndre Lorenz TonDany Bichler SchnittTobias Richter

14 14 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 9 VNR RedaktionJuliane Datko KameraRemo Rink TonMarc Pelzl SchnittAlexey Bokov Team 9 VNR

15 15 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team Crossmedia RedakteurFlorian Reichenbach Moritz Thoma Tobias Rösch Dominik Jierchhoff Team 9 VNR

16 16 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 10 Ersatz RedaktionMartin Blum Ricardo Franzky Carolin Schramm Florian Gottwald Team 9 VNR

17 17 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 10 Ersatz KameraMarlies SeidelSimone Wagner Sophie ErzmannMartin Zahn Alex JahnRick Halank Jesper Ole OpitzVadim Klauser Marcel RichterTobias Sandow Annika TauteGünter Krause Christian Uhlisch

18 18 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 10 Ersatz TonLukas Speck Waldemar Balko Patrick Pudenz Maximilian Dettmar Chris Großöhmigen Benjamin Diedrich Marcel Grafschaft Maximilian Menzel Dorian Dayan

19 19 2.2) Teams 2) Clipproduktion Team 10 Ersatz SchnittJohannes Voigt Klaudia Fischer Pia Dunkel

20 20 Vorbereitung Schulungswoche IRed./Bild/Ton/Schnitt HTWK/FAM Schulungswoche IIRed./Bild/Ton/Schnitt HTWK/FAM Einführungstagalle Teams Messe Leipzig Probedrehtagealle Teams Messe Leipzig Auswertung Probealle Teams Messe Leipzig 2) Clipproduktion 2.3) Ablauf

21 21 Produktion Familiarisation DayTeam 1-4Messe Leipzig One School, One Country Team 5-8Schulen Leipzig Wettkampftagealle TeamsMesse Leipzig Postproduktionalle TeamsMesse Leipzig 2) Clipproduktion 2.3) Ablauf

22 22 4) Personaldisposition Alle Termine lt. Disposition sind Pflichttermine! Ausnahmen: Freistellungen oder Prüfungen Bei Krankheit, Verspätung, etc. melden bei: Jan Skrzypek 0152 /


Herunterladen ppt "Gekürzte Fassung zum Kick-Off-Meeting Montag, 10. Juni 2013 Christian Brumme I Tobias Thiergen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen