Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.bawagpskfonds.at INVESTMENTSERVICE BÖRSE EXPRESS-ROADSHOW VERMÖGENS- VERANLAGUNG 2012 Dr. Peter Pavlicek, Geschäftsführer.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.bawagpskfonds.at INVESTMENTSERVICE BÖRSE EXPRESS-ROADSHOW VERMÖGENS- VERANLAGUNG 2012 Dr. Peter Pavlicek, Geschäftsführer."—  Präsentation transkript:

1 INVESTMENTSERVICE BÖRSE EXPRESS-ROADSHOW VERMÖGENS- VERANLAGUNG 2012 Dr. Peter Pavlicek, Geschäftsführer

2 2 BAWAG P.S.K. INVEST WIRTSCHAFTSPERSPEKTIVE 2012 BIP-AUT Verlangsamung, aber breite Range der Einschätzungen

3 3 BAWAG P.S.K. INVEST WIRTSCHAFTSPERSPEKTIVE 2012 BIP- EURO Ähnlich wie AUT

4 4 BAWAG P.S.K. INVEST WIRTSCHAFTSPERSPEKTIVE 2012 INFLATION September: 3,0% (EUROPA) Hohes Niveau Quelle: BAWAG P.S.K. INVEST GmbH

5 5 BAWAG P.S.K. INVEST WIRTSCHAFTSPERSPEKTIVE 2012 INFLATION Trotz Geldmengenwachstum erwarten wir Inflationsrückgang

6 6 BAWAG P.S.K. INVEST BLICK IN DIE ZUKUNFT 2012

7 7 BAWAG P.S.K. INVEST EUROPA BRÜDERLICH VEREINT

8 8 BAWAG P.S.K. INVEST UND WAS MACHEN DIE USA ?

9 9 BAWAG P.S.K. INVEST USA KONSUMENTENVERTRAUEN

10 10 BAWAG P.S.K. INVEST USA KONSUMENTENVERTRAUEN ABER:

11 11 BAWAG P.S.K. INVEST USA EINZELHANDEL

12 12 BAWAG P.S.K. INVEST USA INDUSTRIEPRODUKTION/KAPAZITÄTSAUSLASTUNG

13 13 BAWAG P.S.K. INVEST USA, DIE VERURSACHER von LEHMAN bis EXCEL

14 14 BAWAG P.S.K. INVEST AUF ZU DEN MÄRKTEN

15 15 BAWAG P.S.K. INVEST ZINSKONVERGENZ IN DER EUROZONE Quelle: Bloomberg

16 16 BAWAG P.S.K. INVEST EXPOSURE ZU PIIGS Quelle: IMF, Haver, Deutsche Bank

17 17 BAWAG P.S.K. INVEST AKTIENENTWICKLUNG SEIT ANFANG 2010 Quelle: Bloomberg EUROLAND BLEIBT DEUTLICH HINTERM REST DER WELT ZURÜCK -17% -6%

18 18 BAWAG P.S.K. INVEST ÖL Quelle: Bloomberg

19 19 BAWAG P.S.K. INVEST ÖL Quelle: Bloomberg

20 20 BAWAG P.S.K. INVEST ÖL Quelle: Bloomberg

21 21 BAWAG P.S.K. INVEST GOLD Quelle: Bloomberg

22 22 BAWAG P.S.K. INVEST UND WO BLEIBEN DIE ANLEIHEN ?

23 23 BAWAG P.S.K. INVEST WIRTSCHAFTSPERSPEKTIVE 2012 EZB/FED Quelle: Bloomberg

24 24 BAWAG P.S.K. INVEST RENDITEENTWICKLUNG 10-JÄHRIGER STAATSANLEIHEN EUROPA Quelle: Bloomberg ?

25 25 BAWAG P.S.K. INVEST SPREADS = RISIKOAUFSCHLÄGE Staatsanleihen Bankenanleihen Unternehmens- anleihen Lehman Quelle: Bloomberg

26 26 BAWAG P.S.K. INVEST SPREADS EUROPA Quelle: Bloomberg

27 27 BAWAG P.S.K. INVEST SPREADS EUROPA Quelle: Bloomberg 10 Jahre Griechenland: 28% 10 Jahre Portugal:12%

28 28 BAWAG P.S.K. INVEST VERGLEICH DEUTSCHLAND - ÖSTERREICH - PORTUGAL Quelle: Bloomberg

29 29 BAWAG P.S.K. INVEST SPREADENTWICKLUNG DEUTSCHLAND / ÖSTERREICH Datenquelle: Bloomberg Deutschland

30 30 BAWAG P.S.K. INVEST SPREADENTWICKLUNG DEUTSCHLAND / FRANKREICH Datenquelle: Bloomberg Deutschland

31 31 BAWAG P.S.K. INVEST FAZIT ?

32 32 BAWAG P.S.K. INVEST FAZIT ? Wenns nur diese Säule wäre

33 33 BAWAG P.S.K. INVEST FRAGEN ZU DEN MÄRKTEN Wohin geht die Inflation? Ist Griechenland bis Ende 2011 gedealt? Rezessionsängste? Zinssenkungen, wie weit? Anleiheninvestments? Aktieninvestments? Sind Lohnverhandlungen Preistreiber? USA und Budgetprobleme? China als dauerhafter weltweiter Investor? EZB und Eigenkapitalausstattung?

34 34 BAWAG P.S.K. INVEST VIELE FRAGEN. WO BLEIBEN DIE ANTWORTEN ?

35 35 BAWAG P.S.K. INVEST VIELE FRAGEN. WO BLEIBEN DIE ANTWORTEN ? Suche nach Sicherheit

36 36 BAWAG P.S.K. INVEST ALTERNATIVEN AM ANLEIHENMARKT Staatsanleihen Bankenanleihen/Senior Unternehmensanleihen Pfandbriefe/Covered Bonds/Mündelsicherheit Bankenanleihen/Subordinated

37 37 BAWAG P.S.K. INVEST ALTERNATIVEN AM ANLEIHENMARKT Staatsanleihen Bankenanleihen/Senior Unternehmensanleihen Pfandbriefe/Covered Bonds/Mündelsicherheit Bankenanleihen/Subordinated

38 38 BAWAG P.S.K. INVEST BAWAG P.S.K. Mündel Rent und BAWAG P.S.K. Mündel Rent Kurz Für INVESTOREN die SICHERHEIT suchen:

39 39 BAWAG P.S.K. INVEST CHARAKTERISTIK Anlagekategorie mündelsicherer Anleihenfonds in Euro Anlageuniversum ausschließlich österreichische mündelsichere, variabel- und festverzinsliche Wertpapiere mit kurzer bis mittlerer Restlaufzeit gemäß § 230b ABGB und § 14 Abs. 5 und 7 EStG, welche flüssige Mittel zweiten Grades im Sinne des § 25 BWG sind. z.B. Staatsanleihen, staatsgarantierte Anleihen, Pfandbriefe der Hypothekenbanken mit Landesgarantie) Eignung- Sicherheitsorientierte Investoren - Mündelgeldveranlagungen - Deckung von Pensionsrückstellungen - Gewinnfreibetrag gemäß § 10 EStG iVm § 14 Absatz 7 Z4 EStG. Hinweis: Wertpapiere oder Geldmarktinstrumente, die von der Republik Österreich begeben oder garantiert werden, dürfen zu mehr als 35% des Fondsvermögens erworben werden.

40 40 BAWAG P.S.K. INVEST ALTERNATIVEN AM ANLEIHENMARKT Staatsanleihen Bankenanleihen/Senior Unternehmensanleihen Pfandbriefe/Covered Bonds/Mündelsicherheit Bankenanleihen/Subordinated

41 41 BAWAG P.S.K. INVEST Für INVESTOREN die sich MEHR erwarten:

42 42 BAWAG P.S.K. INVEST DEFINITIONEN – HY & EMD Unternehmensanleihen Entwicklungsländer Anleihen im Non Investment- grade Bereich mit Rating BB+ oder schlechter Anleihen klassischer Schwellenländer Anlageuniversum des BAWAG P.S.K. Global High Yield Bond

43 43 BAWAG P.S.K. INVEST SEIT 3 JAHREN BESTER FONDS DER ASSETKLASSE Österreichische Fondspreise 2009 bis 2011

44 44 BAWAG P.S.K. INVEST DISCLAIMER RECHTLICHE HINWEISE Generell Die in diesem Dokument enthaltenen Ansichten beruhen, soweit nicht anders angegeben, auf Recherchen, Berechnungen und Informationen der BAWAG P.S.K. INVEST GmbH. Diese Ansichten können sich in Abhängigkeit von wirtschaftlichen und anderen Rahmenbedingungen jederzeit ändern, weshalb für deren Vollständigkeit und Aktualität keine Haftung übernommen werden kann. Die Inhalte dieser Unterlage stellen weder ein Angebot, eine Kauf- oder Verkaufsempfehlung noch eine Anlageanalyse dar. Sie dienen insbesondere nicht dazu, eine individuelle Anlage- oder sonstige Beratung zu ersetzen. Jede konkrete Veranlagung sollte erst nach einem Beratungsgespräch, insbesondere auch zur Risikobereitschaft des Anlegers, erfolgen. Die steuerliche Behandlung richtet sich nach den jeweiligen persönlichen Verhältnissen und kann künftigen Änderungen unterworfen sein. Investmentfonds weisen je nach konkreter Ausgestaltung des Produktes ein unterschiedlich hohes Anlagerisiko auf. Bei jenen Produkten, die gemäß dem österreichischen Investmentfondsgesetz in die generell als Alternative Investments bezeichneten Veranlagungen investieren, kann es zu einem Verlust bis hin zum Totalausfall des veranlagten Kapitals kommen. Die vorliegende Unterlage ist eine reine Marketingmitteilung im Sinne des WAG Zum Prospekt Detaillierte Informationen, insbesondere zu den Risken der einzelnen Investmentfonds der BAWAG P.S.K. INVEST GmbH, finden Sie in den vereinfachten und vollständigen Verkaufsprospekten in der jeweils geltenden Fassung. Diese stehen ebenso wie die geltenden Fondsbestimmungen kostenlos bei der Kapitalanlagegesellschaft BAWAG P.S.K. INVEST GmbH, Georg-Coch-Platz 2, 1010 Wien, der BAWAG P.S.K. Bank für Arbeit und Wirtschaft und Österreichischen Postsparkasse AG, Georg-Coch-Platz 2, 1018 Wien (Depotbank) bzw. in deren Filialen sowie unter zur Verfügung. Zur Performance Performance-Ergebnisse der Vergangenheit lassen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung eines Investmentfonds zu. Der Wert von Investmentfonds kann steigen oder fallen. Die Performance von Investmentfonds wird von der BAWAG P.S.K. INVEST GmbH unter Verwendung ihrer eigenen Datenbasis entsprechend der OeKB-Methode berechnet. In der Wertentwicklung ist die Verwaltungsgebühr berücksichtigt. Der bei Kauf anfallende einmalige Ausgabeaufschlag (die konkrete Höhe finden Sie unter bzw. entnehmen Sie den gültigen Verkaufsprospekten) und andere ertragsmindernde Kosten wie individuelle Konto- und Depotgebühren sind in der Darstellung nicht berücksichtigt.www.bawagpskfonds.at Währungsschwankungen bei Nicht-Euro-Veranlagungen können sich auf die Wertentwicklung ertragserhöhend oder ertragsmindernd auswirken. Wertentwicklung in Prozent unter Berücksichtigung der Wiederveranlagung der Ausschüttung bzw. Auszahlung. Vorbehaltlich Satz- und Druckfehler.

45 45 BAWAG P.S.K. INVEST Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Www.bawagpskfonds.at INVESTMENTSERVICE BÖRSE EXPRESS-ROADSHOW VERMÖGENS- VERANLAGUNG 2012 Dr. Peter Pavlicek, Geschäftsführer."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen