Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

16.10.2004Philipp Teichgräber1 Diplomarbeitsthema Einrichtung einer unternehmensinternen Regel- bzw. Ausgleichsenergiebilanzierung eines Stromhändlers.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "16.10.2004Philipp Teichgräber1 Diplomarbeitsthema Einrichtung einer unternehmensinternen Regel- bzw. Ausgleichsenergiebilanzierung eines Stromhändlers."—  Präsentation transkript:

1 Philipp Teichgräber1 Diplomarbeitsthema Einrichtung einer unternehmensinternen Regel- bzw. Ausgleichsenergiebilanzierung eines Stromhändlers als Basis für zukünftige Prognose- und Stromhandelsaktivitäten In Zusammenarbeit mit:

2 Philipp Teichgräber2 1.Situation der Regel- und Ausgleichsenergie in der BRD Gemäß dem EnWG §4 sind die vier ÜNB für den Betrieb und die Organisation des Übertragungs- netzes verantwortlich (Systemdienstleistung) Dies beinhaltet die technische Betriebsführung (Bsp.: Frequenzhaltung) und die Abrechnung von Ausgleichsleistungen gegenüber den Netznutzern Diese Ausgleichsleistungen müssen gemäß BKartA seit 2001 wettbewerblich organisiert werden

3 Philipp Teichgräber3 1.1 Regelungsablauf UCTE 2004

4 Philipp Teichgräber4 1.2 Regelenergie versus Ausgleichsenergie Energiewirtschaftliche Tagesfragen 2001

5 Philipp Teichgräber5 1.3 Gesamtkosten und -zuordnung Bundeskartellamt 2003

6 Philipp Teichgräber6 2. Aktuelle Marktsituation Einführung wettbewerbsorientierter Märkte auf der Beschaffungsseite sind lange nicht abgeschlossen Probleme u.a.: Fragmentierte Märkte Intransparenz Geringe Liquidität Überhöhte Leistungsvorhaltung Auflagen des BKartA sind damit nur teilweise umgesetzt Preismissbrauchsverfahren laufen gegen RWE und EON Die Einführung einer Regulierungsbehörde und dem neuen EnWG ist auf mindestens Anfang 2005 verschoben

7 Philipp Teichgräber7 2.1 Neue Märkte FGE Tagung 2003

8 Philipp Teichgräber8 3. Grundlagen und Vorgaben bei der Ausgleichsenergiebilanzierung Distribution Code 2003Transmission Code 2003 EnWG Richtlinien und Musterregelungen Gesetz ÜNBVNB Metering Code 2003 DuM- Richtlinie 2004 (noch in Arbeit) VV2+ EnWG +Verordnungen

9 Philipp Teichgräber9 3.1 Bilanzierungsprozess für Ausgleichsenergie in Deutschland Eigene Erstellung

10 Philipp Teichgräber10 4. Ausgleichsenergiepreise (EON)

11 Philipp Teichgräber11 5. SpannungsfeldAusgleichsenergie Beschaffungskonditionen Differenzmengen Prognosefehler Schwer kalkulierbare AE-Preise Produktqualität Ökostrom Bilanzkreisverträge Ausgleichsenergie Datensituation speziell SLP

12 Philipp Teichgräber12 Empfohlene Literatur/Quellen BET Aachen: Gutachten zum Regel- und Ausgleichsenergiemarkt März 2003/Oktober UCTE : Operational Handbook VDN Homepage: Regelenergiemarkt BKartA: Homepage oder Expertenanhörung Regelenergie November


Herunterladen ppt "16.10.2004Philipp Teichgräber1 Diplomarbeitsthema Einrichtung einer unternehmensinternen Regel- bzw. Ausgleichsenergiebilanzierung eines Stromhändlers."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen