Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Tiergesundheitskosten Geizen bis der Tierarzt kommt! Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis Am Bergweg, Lohne Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Tiergesundheitskosten Geizen bis der Tierarzt kommt! Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis Am Bergweg, Lohne Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis."—  Präsentation transkript:

1 Tiergesundheitskosten Geizen bis der Tierarzt kommt! Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis Am Bergweg, Lohne Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis Am Bergweg, Lohne März 2004

2 ThemenübersichtThemenübersicht Einleitung Fünf aktuelle Fragestellungen zu Tiergesundheitskosten: im Jahresvergleich pro Durchgang bezogen auf Krankheiten und Arzneimittel in Aufzucht und Mast im saisonalen Vergleich Schlussfolgerungen Einleitung Fünf aktuelle Fragestellungen zu Tiergesundheitskosten: im Jahresvergleich pro Durchgang bezogen auf Krankheiten und Arzneimittel in Aufzucht und Mast im saisonalen Vergleich Schlussfolgerungen

3 Der Traum eines jeden Putenhalters Gute biologische Leistungen Gute biologische Leistungen Hohe Schlachtausbeute Hohe Schlachtausbeute Vertretbare Kosten Vertretbare Kosten

4 Der Alptraum eines jeden Putenhalters Preiserhöhung der Küken Preiserhöhung der Küken Das wird teuer! Explosion der Futterkosten Explosion der Futterkosten Tierarzt

5 Wie haben sich die Tiergesundheitskosten im Jahresvergleich entwickelt? Wie haben sich die Tiergesundheitskosten im Jahresvergleich entwickelt? 1.

6 Entwicklung der Tiergesundheitskosten Schmitz-Du Mont 2004 Vegetarisches Futter Vegetarisches Futter Verzicht auf Leistungs- förderer Verzicht auf Leistungs- förderer Verbot von Nifursol Verbot von Nifursol Neue BUT- Liste Neue BUT- Liste

7 Veränderung der Rahmenbedingungen Veränderung des Futters Veränderung des Futters Verbesserung des Leistungsvermögens Erhöhung der Besatzdichte E. coli Clostridien ORT

8 FazitFazit Die Tiergesundheitskosten zeigen seit 2000 ansteigende Tendenz. Ursachen des Kostenanstiegs sind zunehmende E. coli -, Clostridien - und z.T. ORT - Therapien. Die Tiergesundheitskosten zeigen seit 2000 ansteigende Tendenz. Ursachen des Kostenanstiegs sind zunehmende E. coli -, Clostridien - und z.T. ORT - Therapien. 1.

9 Welche Tiergesundheitskosten sind aktuell im Putendurchgang Standard? Welche Tiergesundheitskosten sind aktuell im Putendurchgang Standard? 2.

10 E. coli... Ein alter Hut? Seitenlieger Vereiterung der Leibeshöhle

11 Nicht jeder Durchfall ist Kokzidiose! Wärmebedürfnis Feuchte Einstreu

12 Wenn das Clostridiose - Chaos droht! Darmentzündung Zusammenziehen der Tiere

13 TRT + X macht den Schaden! Atemgeräusche Nasenausfluss

14 MusterdurchgangMusterdurchgang AlterErkrankungArzneimittel 3. LWKokzidiose + Clostridiose Baycox + Aviapen 4. LWE. coli Baytril 6. LWKokzidiose + Clostridiose Sulfaquinoxalin + Aviapen 8. LWE. coli Hefromed + Colipur 10. LWClostridien Klatolan 12. LWTRT Tetracyclin 14. LWClostridien Klatolan Therapie

15 MusterdurchgangMusterdurchgang AlterEinsatzgrundPräparat 1. LWStarthilfe Amynin 2. LWBeinstabilität Mineraldrink + Vitamin D 3 3. LWBeinstabilität Mineraldrink + Vitamin D 3 5. LWUmstallungsstress Vitamin AD 3 EC 9. LWDarmstabilitätSäure 13. LWDarmstabilitätSäure 16. LWDarmstabilitätSäure Metaphylaxe

16 MusterdurchgangMusterdurchgang AlterImpfungImpfstoff 4. LWND + HE La Sota + Dindoral 8. LWND La Sota 12. LWND La Sota 16. LWND La Sota Impfung

17 MusterdurchgangMusterdurchgang AlterMaßnahmeLeistung 1. LWTiergesundheitskontrolleBestandsbesichtigung, Sektion, Entnahme von Laborproben, Therapie 3. LWTiergesundheitskontrolles.o. 5. LWTiergesundheitskontrolles.o. 8. LWTiergesundheitskontrolles.o. 12. LWTiergesundheitskontrolles.o. Tierarzt

18 MusterdurchgangMusterdurchgang AlterProbeUntersuchung 1. LWKükenBU + RT 3. LWOrganeBU + RT + Serotypisierung 5. LWOrganeBU + ANA+ RT 8. LWOrganeBU + MA + RT 12. LWBlutSSA + ELISA Labor

19 MusterdurchgangMusterdurchgang Maßnahme Stalldesinfektion Trinkwasserdesinfektion Schadnagerbekämpfung Desinfektion

20 Musterkalkulation PutenhähneMusterkalkulation Gesamt 6285,00 0,49 /Tier 0,05 /Tier 0,03 /Tier 0,02 /Tier 0,01 /Tier 0,03 /Tier 0,49 /Tier 0,05 /Tier 0,03 /Tier 0,02 /Tier 0,01 /Tier 0,03 /Tier 0,63 /Tier 4870,00 455,00 255,00 225,00 130,00 350, ,00 455,00 255,00 225,00 130,00 350,00 Therapie Metaphylaxe Impfung Tierarzt Labor Desinfektion Therapie Metaphylaxe Impfung Tierarzt Labor Desinfektion

21 Gute Zeiten - Schlechte Zeiten 0,40 /Tier 0,60 /Tier 0,80 /Tier 0,60 /Tier 0,80 /Tier 0,40 /Tier Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln. Gertrude Stein Geld ist immer vorhanden, aber die Taschen wechseln. Gertrude Stein

22 FazitFazit E. coli, Kokzidiose + Clostridiose und TRT sind zu den ständigen Begleitern der Mastdurchgänge geworden. Bei ehrlicher Betrachtungsweise variieren die Tiergesundheitskosten zwischen ca. 0,40 /Tier und ca. 0,80 /Tier. Die durchschnittlichen Tiergesundheitskosten betragen derzeit ca. 0,60 /Tier. E. coli, Kokzidiose + Clostridiose und TRT sind zu den ständigen Begleitern der Mastdurchgänge geworden. Bei ehrlicher Betrachtungsweise variieren die Tiergesundheitskosten zwischen ca. 0,40 /Tier und ca. 0,80 /Tier. Die durchschnittlichen Tiergesundheitskosten betragen derzeit ca. 0,60 /Tier. 2.

23 Wie sieht die Aufteilung der Tiergesundheitskosten nach Krankheiten und Arzneimitteln aus? Wie sieht die Aufteilung der Tiergesundheitskosten nach Krankheiten und Arzneimitteln aus? 3.

24 Kostenverteilung in der Putenmast Kartzfehn 2004

25 Aufteilung der Tiergesundheitskosten Aufteilung der Tiergesundheitskosten Musterkalkulation Engels 2004

26 Aufteilung der Therapiekosten nach Krankheiten Aufteilung der Therapiekosten nach Krankheiten Musterkalkulation Engels 2004

27 Aufteilung der Therapiekosten nach Arzneimitteln Aufteilung der Therapiekosten nach Arzneimitteln Musterkalkulation Engels 2004

28 FazitFazit Die Tiergesundheitskosten betragen 4% der Gesamtkosten in der Putenmast. Tiergesundheitskosten müssen differenziert werden in Therapie, Metaphylaxe, Impfung, Tierarzt, Labor und Desinfektion. Die Hauptkosten verursachen therapeutische Arzneimittel. Die Auswahl des richtigen Arzneimittels, zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Dosierung trägt zur Kosteneinsparung bei. Die Tiergesundheitskosten betragen 4% der Gesamtkosten in der Putenmast. Tiergesundheitskosten müssen differenziert werden in Therapie, Metaphylaxe, Impfung, Tierarzt, Labor und Desinfektion. Die Hauptkosten verursachen therapeutische Arzneimittel. Die Auswahl des richtigen Arzneimittels, zum richtigen Zeitpunkt, in der richtigen Dosierung trägt zur Kosteneinsparung bei. 3.

29 Wie verhalten sich die Tiergesundheitskosten in der Aufzucht und Mast? Wie verhalten sich die Tiergesundheitskosten in der Aufzucht und Mast? 4.

30 Praxisbeispiel Baytril - Einsatz 4. LW und 15. LWPraxisbeispiel LW Baytril 8 Liter Baytril 8 Liter Baytril 30 Liter Baytril 30 Liter 15. LW

31 Geiz ist Geil! Putenhähne 15. Lebenswoche E. coli - Infektion Putenhähne 15. Lebenswoche E. coli - Infektion Akuter Baytril - Mangel?

32 Praxisbeispiel Baytril - Einsatz 15. LWPraxisbeispiel Mehrerlös Baytril Reduzierung der Verluste Erhöhung der Gewichte Senkung des Verwurfs Baytril Reduzierung der Verluste Erhöhung der Gewichte Senkung des Verwurfs - 0,5% Wochenverluste + 0,5kg Gesamtgewicht - 2% Verwurfrate - 0,5% Wochenverluste + 0,5kg Gesamtgewicht - 2% Verwurfrate

33 FazitFazit Gesunde Jungputen sind der Grundstein für eine leistungsbereite Herde. Die Therapie in späteren Mastphasen ist finanziell gegen den Mehrerlös durch Leistungsverbesserung abzuwägen. Gesunde Jungputen sind der Grundstein für eine leistungsbereite Herde. Die Therapie in späteren Mastphasen ist finanziell gegen den Mehrerlös durch Leistungsverbesserung abzuwägen. 4.

34 Wie verhalten sich die Tiergesundheitskosten im saisonalen Verlauf eines Jahres? Wie verhalten sich die Tiergesundheitskosten im saisonalen Verlauf eines Jahres? 5.

35 Aufteilung der Kosten nach Sommer - und Winterdurchgang Schmitz-Du Mont 2004

36 Jahresarbeitsaufkommen eines Tierarztes im Wandel Engels 2004

37 FazitFazit Die saisonalen Unterschiede der Tiergesundheitskosten werden aufgrund vermehrter Spezialisierung und Technisierung geringer. Kritische Zeiten für die Tiergesundheit bleiben die Wintermonate November, Dezember und Januar. Die saisonalen Unterschiede der Tiergesundheitskosten werden aufgrund vermehrter Spezialisierung und Technisierung geringer. Kritische Zeiten für die Tiergesundheit bleiben die Wintermonate November, Dezember und Januar. 5.

38 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter I. Du sollst beherzigen, dass Dein Tierarzt nicht aus Profitgier arbeitet

39 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter II. Du sollst in der Putenaufzucht immer bedenken Was Du vorne versäumst, kannst Du hinten nicht wieder gut machen"

40 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter III. Du sollst bei der Clostridiose - Behandlung nach dem Unmöglichen streben, um das Mögliche zu erreichen

41 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter IV. Du sollst Dir klar machen, dass es ein Leben nach dem Leistungsfördererverbot gibt

42 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter V. Du sollst Kosten wie Heizung, Einstreu und Tiergesundheit nicht mit Geiz ist Geil in Verbindung bringen

43 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter VI. Du sollst Deinen Tierarzt beim nächsten Besuch bitten Doktor, mach es nicht zu billig!

44 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter VII.Du sollst ab jetzt bei dem Arzneimitteleinsatz nach dem Prinzip Soviel wie nötig, sowenig wie möglich handeln

45 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter VIII. Du sollst Dich um einen guten Gesundheitsstatus bei hoher Produktqualität und konkurrenzfähigen Kosten bemühen

46 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter IX. Du sollst trotz verschlechterter wirtschaftlicher Rahmen - bedingungen Optimist bleiben, denn er sieht immer die Chancen

47 10 Gebote für anspruchsvolle Putenhalter Putenhalter X. Du sollst Dir den Unterschied zwischen Gott und einem Tierarzt merken

48 Der Erfolg in der Putenmast ist kein Zufall, sondern ein Gleichgewicht aus Geiz und Luxus!


Herunterladen ppt "Tiergesundheitskosten Geizen bis der Tierarzt kommt! Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis Am Bergweg, Lohne Dr. Alexandra Engels Tierärztliche Praxis."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen