Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Bayerisches Landesamt für Umwelt Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden Projekt B1.08 des Länderfinanzierungsprogramms Boden.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Bayerisches Landesamt für Umwelt Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden Projekt B1.08 des Länderfinanzierungsprogramms Boden."—  Präsentation transkript:

1 Bayerisches Landesamt für Umwelt Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden Projekt B1.08 des Länderfinanzierungsprogramms Boden Organisation der Vergleichsprobenahmen AQS-Fachtagung 2009, Hof Dr. Martin Schmid

2 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Standortvoraussetzungen geregelter Zugang Infrastruktur Personal vor Ort  LfU Standort Wielenbach, Lkr. Weilheim, Oberbayern, südl. des Ammersees

3 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen LfU-Standort Wielenbach Räumliche Gegebenheiten

4 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Teilnehmerauswahl Voraussetzung: Kompetenznachweis für Probenahme nach §18 BBodSchG Anschreiben der nach §18 BBodSchG in Bayern für die Probenahme von Böden zugelassener Untersuchungsstellen Abfrage von Wunschterminen in der KW 45 Wegen begrenzter Kapazität: Auswahl von 26 Teilnehmer nach - Unternehmensgröße und - regionaler Verteilung

5 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Formale Vorgaben an die Teilnehmer eigene Probenahme-Gerätschaften 60 mm Sonde, 1 m lang Probenahmeszenario (Klärung eines Verdachts auf künstliche Auffüllung mit umweltrelevanten Inhaltsstoffen auf Grünfläche durch Aufschluss bis zum anstehenden Mergel in 1,5 m Tiefe. Beschreibung der anstehenden Materialien) Arbeiten im ökologisch sensiblen Bereich Ansprache nach bodenkundlicher Kartieranleitung, Vorgabeprotokoll Probenahmedauer: 75 min Probengefäße vom LfU

6 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen LfU-Standort Wielenbach Räumliche Gegebenheiten Versuchsfläche Anmeldung

7 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Räumliche Gegebenheiten

8 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Abwicklung vor Ort 5 Teilnehmer pro Tag in der KW 45 nur ein Teilnehmer auf Gelände Personalbedarf vor Ort: dauerhaft 3 Personen für Empfang Führung der Teilnehmer übers Gelände zur Probenahmestelle Begutachtung Geleitung der Teilnehmer vom Gelände, Kopie der Protokolle

9 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Abwicklung vor Ort nach Eintreffen: Ziehen einer Probestellennummer und Abdecken der gewählten Probenahmestelle Begutachtung beginnt mit dem Einrichten der Probenahmestelle Ein permanent anwesender Hauptgutachter (ITVA-DAP) Wechselnde "Nebengutachter" (LfU) Begutachtung endet mit Verlassen der "Bernauerin"

10 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Abwicklung vor Ort Die Teilnehmer beprobten jede angetroffen Schicht und führten Ansprache durch Die Begutachtung erfolgte wie bei einem Audit. Neben der Durchführung wurden auch die Fahrzeuge und Probenahmeausrüstungen geprüft

11 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Abwicklung vor Ort Photodokumentation relevanter Schritte der Teilnehmer und der gewonnenen Profile

12 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Entgegennahme der Proben Probengefäße für Teilnehmer in beliebiger Anzahl Etiketten vorbereitet vom LfU Einbehalt des Probenahmeprotokolloriginals Erstellen einer Kopie für Teilnehmer vor Verlassen des Geländes Teilnehmerzeitbedarf: 60 – 100 min

13 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Wiederholprobenahmen KW 46 LfU-Standort Wielenbach, Flurstück "Bernauerin" 2008 KW 46, , Dauerregen, 4 – 7°C Die Wiederholstandardabweichung wurde von einem Teilnehmer durch 5 fache Wiederholung der Probenahme durchgeführt. Dies erfolgte sehr gewissenhaft, die einzelnen Probenahmen dauerten zwischen 90 (1. Probenahme) und 60 Minuten (Probenahme 2 – 5).

14 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Wiederholprobenahmen KW 46 Überprüfung des Stauchungsphänomens im anstehenden Boden mit Hand- und Raupensondiergerät Abbruch wegen Dunkelheit und gerissenem Gewindebolzen

15 Bayerisches Landesamt für Umwelt © LfU / Referat 73/ Dr. Martin Schmid / Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden - Organisation der Vergleichsprobenahmen Zum Abschluss: Rückbau des Testfeldes – echte Schwerarbeit Danke für ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Bayerisches Landesamt für Umwelt Projekt zur externen Qualitätssicherung bei der Probenahme von Böden Projekt B1.08 des Länderfinanzierungsprogramms Boden."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen