Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wann: 12.09.2015 Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr Wo: Universitäts Kinder- Frauenzentrum Hörsaal Haus 21, Fetscherstraße 74 01307 Dresden Teilnahmegebühr:

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wann: 12.09.2015 Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr Wo: Universitäts Kinder- Frauenzentrum Hörsaal Haus 21, Fetscherstraße 74 01307 Dresden Teilnahmegebühr:"—  Präsentation transkript:

1 Wann: Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr Wo: Universitäts Kinder- Frauenzentrum Hörsaal Haus 21, Fetscherstraße Dresden Teilnahmegebühr: 25,00 Euro bei Überweisung bis zum oder 30,00 Eurobei Barzahlung vor Ort Bankverbindung: Inhaber: Carl Gustav Carus Management GmbH Bank: Deutsche Kreditbank AG IBAN: DE BIC: BYLADEM 1001 Verwendungszweck: Hebammen + Name des Teilnehmers Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln: Das Universitätsklinikum ist mit den Straßenbahnlinien 6 und 12 (Haltestelle Augsburger Straße/ Universitäts-klinikum) sowie mit den Buslinien 62 und 64 (Haltestelle Universitätsklinikum, direkt im Klinikumsgelände) zu erreichen. Anfahrt mit PKW: An der Haupteinfahrt Fiedlerstraße steht Ihnen unser Parkhaus mit 500 Stellplätzen zur Verfügung. Das Parken auf dem Gelände und im Parkhaus ist kostenpflichtig. Universitätsklinikum Carl Gustav Carus Dresden Kinder- und Frauenzentrum Fetscherstr. 74, Dresden Haus 21, Hörsaal Einladung 3. Hebammenforum der Klinik und Poliklinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe 12. September :00 – 16:00 Uhr AnfahrtAllgemeine Hinweise Anfahrtsskizze

2 Einladung und InformationProgrammAnmeldung Sehr geehrte Hebammen, liebe Kolleginnen und Kollegen, wir freuen uns sehr, Sie zum 3. Hebammenforum des Universitäts Kinder-Frauenzentrum (UKF) in Dresden einladen zu dürfen. Der intensive kollegiale, interprofessionelle Austausch zwischen Hebammen, Mitarbeitern des Pflegedienstes und Ärzten der Geburtshilfe, Neonatologie sowie anderen mitbehandelnden Fachbereichen steht im Rahmen einer ganzheitlichen umfassenden Betreuung der Schwangeren immer mehr im Vordergrund. Wir möchten Ihnen daher einen abwechslungs- reichen Überblick geben zur Thematik «Stillen / Ernährung von Früh- und Neugeborenen». Wir hoffen, mit dieser hochinteressanten Thematik Ihr Interesse geweckt zu haben und freuen uns auf eine intensive Diskussion mit Ihnen und auf Ihr Kommen. Mit herzlichen Grüßen Prof. Dr. med. P. Wimberger A. Müller Direktorin Pflegedienstleitung Klinik und Poliklinik Universitäts Kinder- für Frauenheilkunde Frauenzentrum und Geburtshilfe 09: :15 Begrüßung Prof. Dr. med. P. Wimberger Andreas Müller 09:15 – 10:00 Prophylaktische Vitamin K und D Gabe Notwendigkeit der Wärmepflege beim Neugeborenen Frau Prof. Robel- Tillig Klinikum St. Georg gGmbH Leipzig 10: :30Möglichkeiten der Stillberatung in den ersten Wochenbetttagen Christiane Menzel, Still- und Laktationsberaterin UKF Dresden 10: :45Frühkindliche Prägung - der Einfluss der Ernährung in den ersten 1000 Tagen Dr. Jürgen Jelinek F+E Direktor DACH, Danone- Nutricia Forschung und Entwicklung 11: :45Mittagspause 12: :15Spendermilch / Vorstellung der Milchküche des UKF Romy Pfeifer, Still- und Laktationsberaterin UKF Dresden Elke Unger, Milchküche UKD 13: :00Besichtigung der UKD Milchküche 14: :45Nekrotisierende Enterokolitis Prof. Dr. med. M. Rüdiger, Klinik und Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin– Abteilung Neonatologie 14: :15Kann Stillen die Entstehung einer postpartalen Depression beeinflussen? Antonia Werner, Dipl.- Soziologin, Doula Mutter-Kind-Tagesklinik Klinik und Poliklinik für Psychotherapie und Psychosomatik UKD 15: :30 Verabschiedung und Ende der Veranstaltung Prof. Dr. med. P. Wimberger Andreas Müller Ihre Anmeldung erfolgt über die Carl Gustav Carus Management GmbH – sie zeichnet sich für die vertragliche und finanzielle Abwicklung dieser Veranstaltung verantwortlich. Bitte melden Sie sich unter an. ________________________________________ Wir danken folgenden Sponsoren für die freundliche Unterstützung: Gemäß MBO-Ä § 32 Abs. 3, FSA-Kodex § 20 Abs. 5 und AKG e. V.-Kodex § 19 Abs. 5 sind Kongress- veranstalter verpflichtet, den Umfang und die Bedingung (Werbezwecke und Standmiete) der Unterstützung von Veranstaltungen offenzulegen: Humana GmbH – 500 €, Johnson & Johnson GmbH / Penaten Professional Service – 500 €, Milupa GmbH – €, Nestlé Deutschland AG – 500 € (Stand bei Drucklegung).


Herunterladen ppt "Wann: 12.09.2015 Uhrzeit: 09:00 bis 16:00 Uhr Wo: Universitäts Kinder- Frauenzentrum Hörsaal Haus 21, Fetscherstraße 74 01307 Dresden Teilnahmegebühr:"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen