Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Erneubare Energien. Sonnenenergie Solar ist Latein und bedeutet: von der Sonne herrührend; auf die Sonne bezüglich Die Sonne ist eine sich ständig erneuernde.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Erneubare Energien. Sonnenenergie Solar ist Latein und bedeutet: von der Sonne herrührend; auf die Sonne bezüglich Die Sonne ist eine sich ständig erneuernde."—  Präsentation transkript:

1 Erneubare Energien

2 Sonnenenergie Solar ist Latein und bedeutet: von der Sonne herrührend; auf die Sonne bezüglich Die Sonne ist eine sich ständig erneuernde Energiequelle, auch Primärenergie genannt. Das Leben auf der Erde funktioniert dankend der Energie der Sonne. Ohne Sonnenstrahle wäre unsere Erde kalt und

3 Nutzung von Sonnenenergie Die Sonnenstrahlen können auf zwei verschiedene Arten genutzt werden: - Man kann die Wärme direkt nutzen um z.B. Wasser zu erwärmen - oder die Wärme der Sonnenstrahlung zur Erzeugung von Strom verwenden.

4

5 Sonnenwerke Zwei Type der Sonnenwerke -Der einige formt die Energie der Sonne in die Wärme um und diese formtt in die elektrische Energie weiter. -Der andere Typ formt die Sonnenenergie direkt mit Hilfe Kollektoren in elektrische.

6

7 Windenergie Die Windenergie oder die Windkraft ist eine erneubare Energiequelle. Dabei wird die kinetische Energie von Wind, also bewegten Luftmassen der Atmosphäre, technisch genutzt.

8 Geschichte Die Windenergie wird seit dem Altertum genutzt, um Energie aus der Umwelt für technische Zwecke verfügbar zu machen.

9 Die ersten Windmühlen wurden vermutlich durch Persen gebaut. Die Windmühlen hatten große Rolle auf den vielen Gebieten, nicht nur in der Industrie sondern auch in der Landwirtschaft.

10 Windgenerator Windenergieanlagen können in allen Klimazonen, auf See und in allen Landformen (Küste, Binnenland, Gebirge) zur Stromerzeugung eingesetzt werden.

11 Wasserenergie Wasserkraft (auch: Hydroenergie) ist eine regenerative Energiequelle. Der Begriff bezeichnet die Umsetzung potenzieller oder kinetischer Energie des Wassers mittels einer Wasserkraftmaschine in mechanische Arbeit.

12 Geschichte Wasserrad : Egyten, China, Indien Wasserräder, Wassermühle bei Römer und Griechen Die ältesten Wasserwerke sind etwa 5000 Jahre alt. Es wurde in der Textilindustrie, im Bergbau und in den Hütten werwendet.

13 Wasserrad

14 Geothermissche Energie Erdwärme ist die im zugänglichen Teil der Erdkruste gespeicherte Wärme. Sie umfasst die in der Erde gespeicherte Energie, soweit sie entzogen und genutzt werden kann, und zählt zu den regenerativen Energien.

15 Geschichte Das Wort geothermissch kommt aus Griechischen und bedeutet die Wärme der Erde. Rom : Thermalwasser →Heilung →Haushalt →Heizung →Entholung-römische Thermen

16 Verwendung Sie kann sowohl direkt genutzt werden, etwa zum Heizen und Kühlen im Wärmemarkt (Wärmepumpenheizung), als auch zur Erzeugung von elektrischem Strom oder in einer Kraft-Wärme-Kopplung.

17 Verwendung Heizung:  Bodenheizung  Liftheizung Wärmepumpe:  Haushalt-Warmwasser  Gebäudeheizung  Wärmung der becken  Thermalbäder

18

19 Fachliteratur

20 Danke für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Erneubare Energien. Sonnenenergie Solar ist Latein und bedeutet: von der Sonne herrührend; auf die Sonne bezüglich Die Sonne ist eine sich ständig erneuernde."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen