Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Horace Vernet Raffael im Vatikan, 1832 Ein Referat von Isabelle Jakob & Andrea Franzen Seminar: „Historienmalerei in Frankreich, 17. - 19. Jahrhundert“

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Horace Vernet Raffael im Vatikan, 1832 Ein Referat von Isabelle Jakob & Andrea Franzen Seminar: „Historienmalerei in Frankreich, 17. - 19. Jahrhundert“"—  Präsentation transkript:

1 Horace Vernet Raffael im Vatikan, 1832 Ein Referat von Isabelle Jakob & Andrea Franzen Seminar: „Historienmalerei in Frankreich, Jahrhundert“ 12. Juni 2007

2 1. Einleitung 2. Bildbeschreibung 3. Bildinterpretation anhand von Textquellen 4. Raffaelkult 5. Historienproblematik

3 Michelangelo: „Vous marchez entouré d‘une suite nombreuse ainsi qu‘un général.“ Raffael: „Et vous, vous marchez seul, comme le bourreau.“ _________ Dayot 1898, S. 128.

4 Horace Vernet, Barrière de Clichy 30. März 1814, 1820

5 Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832 Öl auf Leinwand, 392 x 300 cm

6 „Sein Fortgehen war durch Bramante [...] veranlasst, welcher damals im Dienste Papst Julius‘ II. stand. Er war mit Raffael entfernt verwandt, und sein Landsmann, deshalb schrieb er ihm: er hätte seinetwegen mit dem Papst unterhandelt, der einige Zimmer habe neu erbauen lassen, in denen er seine Stärke in der Kunst zeigen könne. Dieser Vorschlag gefiel Raffael, er liess demnach die Arbeiten in Florenz und die Tafel der Dei unvollendet [...]“ _____________ Vasari 1996, S. 51.

7 Detail: Raffael und seine Schüler Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832

8 Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832 Öl auf Leinwand, 392 x 300 cm

9 Detail: Gerüst mit Plane Horace Vernet, Raffael im Vatikan 1832

10 Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832 Öl auf Leinwand, 392 x 300 cm

11 Detail: Papst Julius II und Baumeister Bramante Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832

12 „[...] die Decke der Kapelle [...] durch Michelagnolo, sobald er zurückgekehrt sein würde, ausmalen lasse. Auf diesem Wege meinte Bramante [...] ihn von der Bildhauerkunst abzulenken, in der er ihn für volkommen erkannte und ihn zur Verzweiflung zu bringen: wohl berechnend dass er [...] wegen Mangel an Erfahrung im Fresko [...] weniger leisten würde als Raffael. Und dass er sich doch auf allen Fall mit dem Papste erzürnen werde, so dass sie sich Michelangelo vom Hals schaffen würden.“ ____________ Vasari 1996, S

13 Detail: Michelangelo Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832

14 Detail: Bäuerin mit Kind Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832

15 Horace Vernet, Raffael im Vatikan, 1832 Öl auf Leinwand, 392 x 300 cm


Herunterladen ppt "Horace Vernet Raffael im Vatikan, 1832 Ein Referat von Isabelle Jakob & Andrea Franzen Seminar: „Historienmalerei in Frankreich, 17. - 19. Jahrhundert“"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen