Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Logistik Stammdatenaufbau Fertigung SAP Best Practices Baseline Package V1.605.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Logistik Stammdatenaufbau Fertigung SAP Best Practices Baseline Package V1.605."—  Präsentation transkript:

1 Logistik Stammdatenaufbau Fertigung SAP Best Practices Baseline Package V1.605

2 © 2011 SAP AG. All rights reserved.2 Produkthierarchie Logistik Top Level 00001B0001 Produkte A (Manufact./Trade) 00001B0002 Produkte B (Services) 00001B Produkte A.01 (MTO) 00001B Produkte A.02 (MTS) 00001B Teile A B Produkte B B Produkte B.02 Schicht 1 Schicht 2 Schicht 3 Produkthierarchie Schicht 3 Produktgruppe Schicht 2 CO-PA SOP-Schnittstelle Alle Materialstammsätze zu Produkthierarchieebene 3 zugeordnet Diese Daten werden in BB 104 angelegt.

3 © 2011 SAP AG. All rights reserved.3 Produktgruppe Fertigung/Handel 00001B001 Produkte A Werk B Produkte A.01 Einzelfertigung 00001B Produkte A.02 Lagerfertigung 00001B Teile A.03 Material*: F226 F100-M1 F1000-P1 Material*: F126 F29 Material*: H11 S23 S25 *Nicht alle verwendeten Materialien sind Musterproduktgruppen zugeordnet. Werk 1000 Schicht 1 Schicht 2 Produkthierarchie Schicht 3 Produktgruppe Schicht 2 CO-PA SOP-Schnittstelle Diese Daten werden in BB 143 angelegt.

4 © 2011 SAP AG. All rights reserved.4 Klassifizierung Klasse und Merkmale für Chargen Klasse – 023 YB_EXP_DATE_001 Chargenprodukte mit Verfallsdatum Merkmal LOBM_VFDAT Verfallsdatum, Restlaufzeit Merkmal YB_SUPPLIER_BATCH_NUMBER Chargennummer Lieferant Klasse – 023 YB_BATCH FIFO Charge 1 Merkmal YB_BATCH_NUMBER Chargennummer Merkmal LOBM_VFDAT Verfallsdatum, Restlaufzeit Klasse – 023 YB_EXP_DATE_002 Chargenprodukte mit Verfallsdatum Merkmal LOBM_LFDAT Liefertermin Chargenfindung Merkmal LOBM_RLZ Restlaufzeit für Charge Wird in allen Prozessen verwendet, bei denen chargen- pflichtige Materialien zum Einsatz kommen Diese Daten werden in BB 117 angelegt.

5 © 2011 SAP AG. All rights reserved.5 Klassifizierung Klasse und Merkmale für Bestellfreigabe Klasse 032 R2R_CL_REL_CEKKO Bestellfreigabe auf Kopfebene Merkmal R2R_PURCH_ORD_TYPE Bestellart (Einkauf) Merkmal R2R_PURCH_ORD_VALUE Gesamter Nettobestellwert Werte FO Framework Normalbestellung Umlagerungsbestellung (UB) Werte Betrag und lokale Währung Werte Einkäufergruppe Merkmal R2R_PURCH_GRP Einkäufergruppe Beschaffungs- prozesse, die mit der Bestellfrei- gabestrategie durchgeführt werden. Diese Daten werden in BB 104 angelegt.

6 © 2011 SAP AG. All rights reserved.6 Handelsware Produktstruktur Chargenverwaltung B H11xxx Handelsware, normaler Handel (HAWA-PD) H12 Handelsware, Bestellpunkt, normaler Handel (HAWA-VB) H20 Handelsware, Bestellpunkt, FIFO Charge (HAWA-VB) H21 Handelsware, Bestellpunkt, Verfalldatum Charge (HAWA-VB) SN Serialnummern H14 Handelsware, Zukauf (HAWA-PD) Wird bei Verkauf von Zukaufteilen verwendet. Wird bei Strecken- abwicklung mit/ohne Lieferavis verwendet. B Diese Stammdaten werden in BB 152 angelegt. B H20 Handelsware, Bestellpunkt, Serialnummer (HAWA-VB) SN Wird in allen Szenarios für Vertrieb und Materialwirt- schaft (aus Handel wieder- verwendet) genutzt. H11 Handelsware, Streckenabwicklung (HAWA-PD) H12 Handelsware, Bestellpunkt, normaler Handel (HAWA-VB) * Außer Szenarios: Streckenbeschaffung und Verkauf von Zukaufteilen Wird in allen Szenarios für Vertrieb und Materialwirtschaft zur Verw. (aus Handel wiederverwendet) genutzt, mit Anzeige der (Serialnummern). Wird in allen Szenarios für Vertrieb und Materialwirt- schaft zur Verw. (aus Handel wiederverwen- det) genutzt (Chargenverw.- funkt.). Stamm- datenerwei- terung in BB (126 – Schicht 2) Stamm- datenerwei- terung in BB (117 – Schicht 2)

7 © 2011 SAP AG. All rights reserved.7 Leihgüter Produktstruktur L001 Leergut (LEIH-ND) Leihgut- abwicklung Diese Stammdaten werden in BB 152 angelegt.

8 © 2011 SAP AG. All rights reserved.8 Einzelfertigung (MTO) mit Variantenkonfiguration Produktstruktur F100 Fertigerzeugnis Kundeneinzel- fertigung VK, konfigurierbar (KMAT-PD) K-Position Kategorie Klassenkompo- nente 1, Klassen- komponente 2 S25 Halbfabrikat, Serienfertigung (HALB-20-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) R28 Rohstoff, Schrumpffolie (ROH-PD) R27 Rohstoff, Geschenkschachtel (ROH-PD) F1000-M1 – Metall mit normaler Schrumpffolienverpackung F1000-P1 – Plastik mit normaler Schrumpffolienverpackung F1000-G1 – Vergoldet mit normaler Schrumpffolienverpackung F1000-G2 –Vergoldet mit Spezialverpackung KONF Klasse: YB_CL_TYPE_COMP_1 (S2201, S2202, S2203) Klasse: YB_CL_TYPE_COMP_2 (S2301, S2302, S2303) VK-Abhängigkeiten: YB_PACKAGING_1 = NORMAL VK-Abhängigkeiten: YB_PACKAGING_2 = SPECIAL Einzelferti- gung (MTO) mit Varianten- konfiguration Serien- fertigung Diese Daten werden in BB 143 u. 147 angelegt. KONF konfigurierbar LB Lohnbearbeitung S2201 Halbfabrikat, Dummy-Baugruppe, Plastik (HALB-50-PD) R1801 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) R1601 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) R1701 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) S2202 Halbfabrikat, Dummy-Baugruppe,Metall (HALB-50-PD) R1802 Rohstoff, Metall (ROH-PD) R1602 Rohstoff, Metall (ROH-PD) R1702 Rohstoff, Metall (ROH-PD) S2203 Halbfabrikat, Dummy- Baugruppe, vergoldet (HALB-50-PD) R1803 Rohstoff, vergoldet (ROH-PD) R1603 Rohstoff, vergoldet (ROH-PD) R1703 Rohstoff, vergoldet (ROH-PD) Lohnbear- beitung (MM) Stamm- datener- weiterung in BB 149 – Schicht 2 S2301 Halbfabrikat, Dummy-Baugruppe, Plastik (HALB-50-PD) R1401 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) R1301 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) LB S2302 Halbfabrikat, Dummy-Baugruppe, Metall (HALB-50-PD) R1402 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) R1302 Rohstoff, Plastik (ROH-PD) LB S2303 Halbfabrikat, Dummy- Baugruppe, vergoldet (HALB-50-PD) R1403 Rohstoff, vergoldet (ROH-PD) R1303 Rohstoff, vergoldet (ROH-PD) LB Stamm- datener- weiterung in BB 138 – Schicht 2

9 © 2011 SAP AG. All rights reserved.9 Einzelfertigung (MTO) – Variantenkonfiguration Stücklistenzuordnung Diese Daten werden in BB 147 angelegt. Variantenzuordnungen zu maximaler Materialstückliste F1000-G2 Fertigerzeugnis Materialvariante, vergoldet, verpackt (FERT-PD) Materialart Metallisch – Komponente 1 Materialart Metallisch – Komponente 2 Stretch- Verpackungsfolie S25 Halbfabrikat, externer Einkauf (HALB-20-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) K-Position Kategorie Klassenkomponente 1 Klassenkomponente 2 S25 Halbfabrikat, externer Einkauf (HALB-20-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) R28 Rohstoff, Schrumpffolie (ROH-PD) R27 Rohstoff, Geschenkschachtel (ROH-PD) Materialart Plastik – Komponente 1 Materialart Plastik – Komponente 2 Stretch- Verpackungsfolie S25 Halbfabrikat, externer Einkauf (HALB-20-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) Materialart vergoldet – Komponente 1 Materialart vergoldet – Komponente 2 Stretch- Verpackungsfolie S25 Halbfabrikat, externer Einkauf (HALB-20-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) Materialart vergoldet – Komponente 1 Materialart vergoldet – Komponente 2 Geschenkschachtel S25 Halbfabrikat, externer Einkauf (HALB-20-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) F1000-M1 Fertigerzeugnis Materialvariante, Metall, Folie (FERT-PD) F1000-P1 Fertigerzeugnis Materialvariante, Plastik, in Folie (FERT-PD) F1000-G1 Fertigerzeugnis Materialvariante, vergoldet, in Folie (FERT-PD) F1000 Fertigerzeugnis Kundeneinzel- fertigung VK, konfigurierbar (KMAT-PD) KONF konfigurierbar KONF

10 © 2011 SAP AG. All rights reserved.10 Klasse -200 YB_CL_TYPE_COMP_1 Klassenkomponente 1 Merkmal YB_BASIC-MATERIAL_1 Materialart Merkmal YB_BASIC-MATERIAL_1 Materialart Klasse -200 YB_CL_TYPE_COMP_2 Klassenkomponente 1 Merkmal YB_PACKAGING_1 Verpackungsart Klasse -200 YB_CL_TYPE_PROD_1 Klasse Fertigerzeugnis 1 Merkmal YB_BASIC-MATERIAL_1 Materialart Diese Daten werden in BB 147 angelegt. Einzelfertigung (MTO) mit Varianten- konfiguration Klassifizierung Klasse und Merkmale für Variantenkonfiguration WerteBeschreibung PLASTIKPlastik METALLMetallisch VERGOLDETVergoldet WerteBeschreibung PLASTIKPlastik METALLMetallisch VERGOLDETVergoldet WerteBeschreibung PLASTIKPlastikstift METALLMetallstift VERGOLDETGoldstift WerteBeschreibung NORMALStretch-Verpackungsfolie SPEZIALSpezialverpackung

11 © 2011 SAP AG. All rights reserved.11 Lagerfertigung – Prozessindustrie Produktstruktur F29 Fertigerzeugnis MTS PI (FERT-PD) B 10 – Abschließender Vorgang Planungs- rezept F29 10 – Vorgang 1 20 – Vorgang 2 Chargenverwaltung B Planungs- rezept S24 Schütt- gut S24 Halbfabrikat FIFO Charge, flüssig (HALB-PD) B FIFO Verfalldatum LM Lean QM Lagerferti- gung – Prozess- industrie R15 Rohstoff (ROH-PD) R09 Rohstoff FIFO Charge (ROH-PD) B FIFO R19 Rohstoff, FIFO Charge, Lean QM (ROH-PD) LM B FIFO R30 Rohstoff, FIFO Charge, Bestellpunkt (ROH-VB) B FIFO Diese Stammdaten werden in BB 143 angelegt. Alle Vertriebs- prozesse für Fertigung* * Außer Szenarios: Streckenbeschaffung, Verkauf von Zukaufteilen, Leihgutabwicklung Alle weiteren bei Prozessen von MM/Be- schaffung verwendeten Rohstoffe Herstellanweisung nicht in Prozess berücksichtigt.

12 © 2011 SAP AG. All rights reserved.12 Lagerfertigung - Diskrete Fertigung Produktstruktur F126 Fertigerzeugn., Lagerfert. – diskr. Fert., FIFO Charge, Serialnr. (FERT-PD) S22 Halbfabrikat Dummy-Baugruppe (HALB-50-PD) S23 Halbfabrikat Lohnbearbeitung initial (HALB-20-PD)  (HALB-30-PD) R122 Rohstoff FIFO Charge, Import (ROH-PD ) R128 Rohstoff Konsignation (ROH-PD) R120 Rohstoff qualitätsgeprüft (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) S25 Halbfabrikat, Fremdbeschaffung (HALB-20-PD) S124 Halbfabrikat Zwischenbaugruppe (HALB-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) R27 Rohstoff Geschenkschachtel (ROH-PD) R18 Rohstoff (ROH-PD) CP QM B Arbeitsplan FERT 10 Montage 20 Endabnahme 30 Lackierung (Fremdbearbeitung) 40 Verpackung 50 WE m. Serialnr.unterst. Chargenverwaltung CP B Konsignationsabwicklung LB Lohnbear- beitung EP Fremdbearbeitung QM RW Nacharbeit Qualitäts- management EP RW B SN FIFO FB Fixlagerplatz IM Import SN Serialnummern Lagerferti- gung – diskrete Fertigung PP – Lohnbearb (Fremdbear- beitung) Nacharbeits -prozesse Alle weiteren bei Prozessen von MM/Be- schaffung verwendeten Rohstoffe u. Halbfabrikate * Außer Szenarios: Streckenbeschaffung und Verkauf von Zukaufteilen Diese Stammdaten werden in BB 143 angelegt. Beschaffung und Verbrauch des Konsigna- tionsbestands Qualitäts- management für Beschaf- fung mit Lieferanten- beurteilung Stamm- datener- weiterung in BB 127 – Schicht 2 Stamm- datener- weiterung in BB 139 – Schicht 2 R14 Rohstoff (ROH-PD) Lohn- bearbeitung (MM) LB Stamm- datener- weiterung in BB 138 – Schicht 2 R124 Rohstoff, Verbrauch, Fix- lagerplatz (ROH-VB) FB R16 Rohstoff (ROH-PD) R17 Rohstoff (ROH-PD) R13 Rohstoff (ROH-PD) Alle Vertriebs- prozesse für Fertigung ** Arbeitsplan Zwischenbaugruppe 10 Mechan. Bearbeitung CNC Serien- fertigung Revisionsstand RL RL* *Kann verwendet werden, wird aber im Prozess nicht eingehend erklärt Stamm- datener- weiterung in BBs auf Schicht 2

13 © 2011 SAP AG. All rights reserved.13 Serienfertigung Produktstruktur Arbeitsplan Serienfertigung 10 Serienmontage Serien- fertigung S21 Halbfabrikat, Serienfertigung (HALB-PD) R12 Rohstoff, Serienfertigung (ROH-PD) Diese Stammdaten werden in BB 143 angelegt. Stamm- datener- weiterung in BB 149 Schicht 2 Bei Prozessen von MM/Be- schaffung für d. Fert. verw. Rohstoffe

14 © 2011 SAP AG. All rights reserved.14 Einzelfertigung (MTO) ohne Variantenkonfig. Produktstruktur F226 Fertigerzeugnis, Lagerfert. – diskr. Fert., FIFO Charge, Serialnr. (FERT-PD) S22 Halbfabrikat Dummy-Baugruppe (HALB-50-PD) S23 Halbfabrikat Lohnbearbeitung initial (HALB-20-PD)  (HALB-30-PD) R122 Rohstoff FIFO Charge, Import (ROH-PD ) R128 Rohstoff konsignation (ROH-PD) R120 Rohstoff qualitätsgeprüft (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) S25 Halbfabrikat, Fremdbeschaffung (HALB-20-PD) S224 Halbfabrikat Zwischenbaugruppe (HALB-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) R27 Rohstoff Geschenkschachtel (ROH-PD) R18 Rohstoff (ROH-PD) CP QM B Arbeitsplan FERT 10 Montage 20 Endabnahme 30 Lackierung (Fremdbearbeitung) 40 Verpackung 50 WE m. Serialnr.unterst. Chargenverwaltung CP B Konsignationsabwicklung LB Lohn- bearbeitung EP Fremdbearbeitung QM RW Nacharbeit Qualitäts- management EP* B SN FIFO FB Fixlagerplatz IM Import SN Serialnummern Einzelferti- gung – diskrete Fertigung Alle weiteren bei Prozessen von MM/Be- schaffung für d. Fert. verw. Rohstoffe u. Halbfabrikate * Außer Szenarios: Streckenbeschaffung und Verkauf von Zukaufteilen, Verkauf ab Lager, Leihgutabwicklung Diese Stammdaten werden in BB 143 angelegt. Beschaffung und Verbrauch des Konsigna- tionsbestands Qualitäts- management für Beschaffung mit Lieferanten- beurteilung Stamm- datener- weiterung in BB 127 – Schicht 2 Stamm- datener- weiterung in BB 139 – Schicht 2 R14 Rohstoff (ROH-PD) Lohn- bearbeitung (MM) LB Stamm- datener- weiterung in BB 138 – Schicht 2 R124 Rohstoff, Verbrauch, Fix- lagerplatz (ROH-VB) FB R16 Rohstoff (ROH-PD) R17 Rohstoff (ROH-PD) R13 Rohstoff (ROH-PD) Arbeitsplan Zwischenbaugruppe 10 Mechan. Bearbeitung CNC Vertriebs- prozesse auf Schicht 1/2 ** Serien- fertigung Revisionsstand RL RL* *Kann verwendet werden, wird aber im Prozess nicht eingehend erklärt Stamm- datener- weiterung in BBs auf Schicht 2 RW*

15 © 2011 SAP AG. All rights reserved.15 Lagerfertigung – Interne Produktentwicklung Produktstruktur F326 Fertigerzeugnis, PLM, FIFO Charge, Serialnr. (FERT-PD) S22 Halbfabrikat Dummy-Baugruppe (HALB-50-PD) S23 Halbfabrikat Lohnbearbeitung initial (HALB-20-PD)  (HALB-30-PD) R122 Rohstoff FIFO Charge, Import (ROH-PD ) R128 Rohstoff konsignation (ROH-PD) R120 Rohstoff qualitätsgeprüft (ROH-PD) S21 Halbfabrikat, Serienfertigung Initial (HALB-20-PD)  (HALB-PD) S325A Halbfabrikat, Fremdbeschaffung (HALB-20-PD) S124 Halbfabrikat Zwischenbaugruppe (HALB-PD) R20 Rohstoff (ROH-PD) R27 Rohstoff Geschenkschachtel (ROH-PD) R18 Rohstoff (ROH-PD) CP QM B Arbeitsplan FERT 10 Montage 20 Endabnahme 30 Lackierung (Fremdbearbeitung) 40 Verpackung 50 WE m. Serialnr.unterst. Chargenverwaltung CP B Konsignationsabwicklung LB Lohn- bearbeitung EP Fremdbearbeitung QM RW Nacharbeit Qualitäts- management EP* B* SN* FIFO FB Fixlagerplatz IM Import SN Serialnummern PLM – Interne Produktent wicklung Alle weiteren bei Prozessen von MM/Be- schaffung verwendeten Rohstoffe u. Halbfabrikate Diese Stammdaten werden in BB 143 angelegt. Beschaffung und Verbrauch des Konsigna- tionsbestands Qualitäts- management für Beschaffung mit Lieferanten- beurteilung Stamm- datener- weiterung in BB 127 – Schicht 2 Stamm- datener- weiterung in BB 139 – Schicht 2 R14 Rohstoff (ROH-PD) Lohnbear- beitung (MM) LB Stamm- datener- weiterung in BB 138 – Schicht 2 R124 Rohstoff, Verbrauch, Fix- lagerplatz (ROH-VB) FB R16 Rohstoff (ROH-PD) R17 Rohstoff (ROH-PD) R13 Rohstoff (ROH-PD) Arbeitsplan Zwischenbaugruppe 10 Mechan. Bearbeitung CNC Serien- fertigung Revisionsstand RL *Kann verwendet werden, wird aber im Prozess nicht eingehend erklärt Stüli, Anlegen des Arbeits- plans in BB 210 S325B Halbfabrikat, Fremdbeschaffung (HALB-20-PD) Ersatz in ECM-Teilvorgang RW*

16 © 2011 SAP AG. All rights reserved.16 SAP Best Practices Arbeitsplatz-Hierarchie TOT_PLNT Werk - Kopfebene 0001 DISCR_MF Diskrete Fertigung - Kopfebene 0001 (Cap 001/002) PACK01 Verpackungslinie (Cap 001) PACK02 Arbeitsplatz Handverpackung (Cap 002) Montage Maschinenkapazität 0001 (Cap 001) Testen Maschinenkapazität 0001 (Cap 001) TECHNIK CNC Verarbeitung 0001 (Cap 001) Arbeit Arbeit f. Maschine / Person 0001 (Cap: 001/002) PVRSN_MF Prozess- / Serien-Fertigung - Kopfebene 0001 (Cap 001/002) Mischen Mischen Flüssigkeit 0008 (Cap 001/002) Abfüllen Abfüllen Flüssigkeit 0008 (Cap: 001/002) Wickeln Wickeln Serienfertigung 0007 (Cap 001) Verpacken Verpacken Flüssigkeit 0008 (Cap: 001/002) Diese Stammdaten werden in BB 143 angelegt.

17 ©2011 SAP AG. All rights reserved.17 Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung durch SAP AG nicht gestattet. In dieser Publikation enthaltene Informationen können ohne vorherige Ankündigung geändert werden. Die von SAP AG oder deren Vertriebsfirmen angebotenen Softwareprodukte können Softwarekomponenten auch anderer Softwarehersteller enthalten. Microsoft, Windows, Excel, Outlook, und PowerPoint sind eingetragene Marken der Microsoft Corporation. IBM, DB2, DB2 Universal Database, System i, System i5, System p, System p5, System x, System z, System z10, System z9, z10, z9, iSeries, pSeries, xSeries, zSeries, eServer, z/VM, z/OS, i5/OS, S/390, OS/390, OS/400, AS/400, S/390 Parallel Enterprise Server, PowerVM, Power Architecture, POWER6+, POWER6, POWER5+, POWER5, POWER, OpenPower, PowerPC, BatchPipes, BladeCenter, System Storage, GPFS, HACMP, RETAIN, DB2 Connect, RACF, Redbooks, OS/2, Parallel Sysplex, MVS/ESA, AIX, Intelligent Miner, WebSphere, Netfinity, Tivoli und Informix sind Marken oder eingetragene Marken der IBM Corporation. Linux ist eine eingetragene Marke von Linus Torvalds in den USA und anderen Ländern. Adobe, das Adobe-Logo, Acrobat, PostScript und Reader sind Marken oder eingetragene Marken von Adobe Systems Incorporated in den USA und/oder anderen Ländern. Oracle ist eine eingetragene Marke der Oracle Corporation. UNIX, X/Open, OSF/1 und Motif sind eingetragene Marken der Open Group. Citrix, ICA, Program Neighborhood, MetaFrame, WinFrame, VideoFrame und MultiWin sind Marken oder eingetragene Marken von Citrix Systems, Inc. HTML, XML, XHTML und W3C sind Marken oder eingetragene Marken des W3C®, World Wide Web Consortium, Massachusetts Institute of Technology. © 2011 SAP AG. Alle Rechte vorbehalten. Java ist eine eingetragene Marke von Sun Microsystems, Inc. JavaScript ist eine eingetragene Marke der Sun Microsystems, Inc., verwendet unter der Lizenz der von Netscape entwickelten und implementierten Technologie. SAP, R/3, SAP NetWeaver, Duet, PartnerEdge, ByDesign, SAP BusinessObjects Explorer, StreamWork und weitere im Text erwähnte SAP-Produkte und ­Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der SAP AG in Deutschland und anderen Ländern. Business Objects und das Business-Objects-Logo, BusinessObjects, Crystal Reports, Crystal Decisions, Web Intelligence, Xcelsius und andere im Text erwähnte Business- Objects-Produkte und ­Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der Business Objects Software Ltd. Business Objects ist ein Unternehmen der SAP AG. Sybase und Adaptive Server, iAnywhere, Sybase 365, SQL Anywhere und weitere im Text erwähnte Sybase-Produkte und -Dienstleistungen sowie die entsprechenden Logos sind Marken oder eingetragene Marken der Sybase Inc. Sybase ist ein Unternehmen der SAP AG. Alle anderen Namen von Produkten und Dienstleistungen sind Marken der jeweiligen Firmen. Die Angaben im Text sind unverbindlich und dienen lediglich zu Informationszwecken. Produkte können länderspezifische Unterschiede aufweisen. Die in dieser Publikation enthaltene Information ist Eigentum der SAP. Weitergabe und Vervielfältigung dieser Publikation oder von Teilen daraus sind, zu welchem Zweck und in welcher Form auch immer, nur mit ausdrücklicher schriftlicher Genehmigung durch SAP AG gestattet.


Herunterladen ppt "Logistik Stammdatenaufbau Fertigung SAP Best Practices Baseline Package V1.605."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen