Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I 18119 Warnemünde Ein Forschungsschiff für die Rostocker Maritime Wirtschaft.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I 18119 Warnemünde Ein Forschungsschiff für die Rostocker Maritime Wirtschaft."—  Präsentation transkript:

1

2 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Ein Forschungsschiff für die Rostocker Maritime Wirtschaft ? : Maritime Wirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern

3 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Vorteile für die Region Rostock: -Die Verfügbarkeit einer Testplattform beschleunigt Neuentwicklungen -Rostock wird Vorreiter für innovative Maritime Technologien -Renommee als High-Tech-Standort wird verbessert -Weitere Unternehmen investieren in die Region -Innovatives Umfeld zieht weitere Unternehmen an. -Schaffung neuer Arbeitsplätze -Erhöhung des Bruttosozialprodukts -Mehr Gewerbesteuern werden eingenommen -…

4 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Ein Forschungsschiff für die Rostocker Maritime Wirtschaft ? JA, weil die Rostocker Maritime Wirtschaft eine Testplattform benötigt! Ja!

5 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Forschungsschiff GREIF - Übersicht LOA: metres L: metres LWL: metres Beam: 7.01 metres Draft: 3.85 metres Molded draft: 4.30 metres Consumption: 60 l/hour No. of cabins: 11/15p Shipyard: Stord Verft, Norway Year built: 1958 Extent: More than EUR was invested in the ship 2015 at the ship yard in connection with renewing all certificates. Class type: + 1A1 ICE-C E0 Material hull: Steel Material superstructure: Aluminium/Steel Tonnage: 329 GT / 98 NT Light ship: 310 tonnes Displacement: 437 tonnes Cruising speed: 7 knots Top speed: 9, knots Range: 45 days/5400nm

6 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Nutzung als Testplattform

7 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Nutzung als ROV-Testplattform Kontrollraum - Von hier aus können ROVs etc. gesteuert werden - Mediale Video-Bearbeitung und Distribution - Rechenzentrum mit mehreren Servern - Uplink zum Festland Werkstatt Reparaturen aller Art, Elektonik, Metall, Holz.

8 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Nutzung als ROV-Testplattform Hydraulikkran Tragkraft 2 Tonnen A-Frame Tragkraft 10 Tonnen

9 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Bathimetrische Untersuchungen Kongsberg GeoSwath 250 for shallow water survey. Typical applications such as hydrographic charting, dredging and inspection surveys, environmental assessment and habitat mapping Wassp WBM-3250 Multibeam Sonar suited for shallow to mid water applications EdgeTech 3200 Sub-bottom Profiling System Kongsberg DeepTow 2000: GeoAcoustics Deep Tow Survey Suite, 2000 m Depth Rated Combined Sub-Bottom Profiler, Magnetometer and Side Scan System

10 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Benthos-Untersuchungen Benthos Sediment Sampling: Van Veen Grab Sampler, 12 L Sediment Corer Multicorer

11 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Hydrologische Untersuchungen FluoroProbe mißt Chlorophylkonzentration und Typus von Algen Plankton Sampling mittels Planktonnetz Water trap zur Probenentnahme aus bestimmten Wassertiefen

12 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Weitere Einsatzgebiete Ichtiologie: mittels Beam Trawl können Samples vom Ostseegrund geholt werden Wissenschaftliches Tauchen: Am Bord befinden Ausrüstung für Forschungstaucher Unterwasserarchäologie: Angefangen von einer pneumatischen Säge bis Zeichenrahmen ist alles an Bord Media-Produktion: UW-Kameras und Schnittplatz erlauben sogar Live-Streaming von Video wenn Sie auf See sind

13 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Team

14 Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I Warnemünde Kontakt Dr. Andreas M. Stolpe Friedrich-Barnewitz-Str Warnemünde Mob.: WEB: mare-consulting.com mare-consulting.com WEB: fs-greif.org fs-greif.org


Herunterladen ppt "Forschungsschiff GREIF I Dr. Andreas M. Stolpe I Friedrich-Barnewitz-Str. 3 I 18119 Warnemünde Ein Forschungsschiff für die Rostocker Maritime Wirtschaft."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen