Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ESciDoc Solution VIRR Malte Dreyer. 19.07.2015Seite 1 Ausschnitt Systemarchitektur.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ESciDoc Solution VIRR Malte Dreyer. 19.07.2015Seite 1 Ausschnitt Systemarchitektur."—  Präsentation transkript:

1 eSciDoc Solution VIRR Malte Dreyer

2 19.07.2015Seite 1 Ausschnitt Systemarchitektur

3 19.07.2015Seite 2 Solutions  PubMan  Pilotengruppe  Early Adopters  Cluster (Rechtsinstitute)  FACES  MPI für Bildungsforschung  VIRR  MPI für Europäische Rechtsgeschichte  WALS Online  MPI für Evolutionäre Anthropologie  LAMUS-Anbindung  MPI für Psycholinguistik  Laufende Projektanträge  DARIAH, DILIA

4 19.07.2015Seite 3 eScience Allgemein  “e-Science is about global collaboration in key areas of science and the next generation of infrastructure that will enable it.” John Taylor (former Director General of Research Council, UK)

5 19.07.2015Seite 4 eScience eSciDoc  Management und Veröffentlichung von  Publikationsdaten  Forschungsdaten  Disziplin-übergreifend  Vereinheitlichte Infrastruktur  Spezialisierte Lösungen  Im Kontext der Forschungsfragen  Unter Anbindung von Lösungen der Disziplinen  “Anwendungsbaukasten für eScience-Szenarien”  Auch Instrument für Open Access und LTA

6 19.07.2015Seite 5 Lösungen im Bereich Scholarly Workbench  Orientiert an den Forschungsfragen der Institute  Entwicklung von speziellen Anwendungsszenarien  Jede Solution  Eröffnet neue Themenfelder  Hat unterschiedliche Daten  und Datenstrukturen  Content Types  Relationen  Aggregationen

7 19.07.2015Seite 6 Erarbeitung Infrastruktur und Solutions

8 19.07.2015Seite 7 Solution FACES

9 19.07.2015Seite 8 Solution VIRR

10 19.07.2015Seite 9 Solutions

11 19.07.2015Seite 10 Zielrichtung der Solutions  Alle Solutions setzen auf der eSciDoc-Infrastruktur auf  Im Zusammenhang mit Solutions entwickelte Services werden wenn möglich generalisiert  Der Aufbau weiterer spezieller Solutions wird so mit der Zeit immer einfacher ohne die Pflege/Nachhaltigkeit proportional zu belasten  Zur Zeit Fokus auf Solutions mit starkem Einfluss auf den Infrastrukturausbau  Hintergrund Faces  Kollektionen mit annotierten Bildern  Hintergrund VIRR  Kollektionen digitalisierter Bücher und Papiere

12 19.07.2015Seite 11 Beispiele für die Ableitung von Services  FACES  Import von Bildaten  Handhabung von IPTC/Exif-Daten  Formale Unterstützung von Beziehungen zwischen Bildern  Bearbeitung und Anzeige unterschiedlicher Metadaten  VIRR  Handhabung und Darstellung von übergroßen Bilddateien  METS  Verwaltung von Transkriptionen zu Bilddateien

13 19.07.2015Seite 12 Szenario und Scope für Solutions  http://colab.mpdl.mpg.de/mediawiki/ESciDoc_Solutions_sum mary http://colab.mpdl.mpg.de/mediawiki/ESciDoc_Solutions_sum mary

14 19.07.2015Seite 13 Beispiel Item Pubman  http://192.129.1.106:8080/ir/item/escidoc:363

15 19.07.2015Seite 14 Meilensteine VIRR  Januar 2008  Abschluss der Spezifikation und Vorarbeiten  Danach  Erstellung des technischen Prototypen und weiterer Ausbau

16 19.07.2015Seite 15 Funktionaler Prototyp VIRR

17 19.07.2015Seite 16 Ende Vielen Dank für die Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "ESciDoc Solution VIRR Malte Dreyer. 19.07.2015Seite 1 Ausschnitt Systemarchitektur."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen