Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Problemstellung Viele Leute kaufen sich Dinge im Internet, oft sogar ersteigern sie Sachen über Internetauktionen. Doch die Meisten kennen nicht die wirtschaftlichen.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Problemstellung Viele Leute kaufen sich Dinge im Internet, oft sogar ersteigern sie Sachen über Internetauktionen. Doch die Meisten kennen nicht die wirtschaftlichen."—  Präsentation transkript:

1 Problemstellung Viele Leute kaufen sich Dinge im Internet, oft sogar ersteigern sie Sachen über Internetauktionen. Doch die Meisten kennen nicht die wirtschaftlichen und technischen Prozesse die sich bei Online-Auktionen abspielen. Hiermit wollen wir nun Abhilfe schaffen: Auf die berühmteste Online-Plattform abgestimmt: eBay

2 Auktionsablauf Eine Person / Shop stellt die Ware die er verkaufen möchte auf die Online-Plattform. Festlegung von: - Mindestpreis - Zahlungsbedingungen - Beschreibung - Laufzeit - „Verschönerungen“ Die Bieter, die sich für den Artikel interessieren, werden nun ein Gebot abgeben. Biet-Script hilft bei Regulierung des Preises und bei Abwesenheit Nach Ablauf der Zeit hat ein Bieter die Ware ersteigert. Der Verkäufer setzt sich nun mit dem Käufer in Kontakt und der Deal wird abgeschlossen.

3 Nachfrage Angebot Menge in Stk. Preis in € Gleichgewichtspreis Preisbildung auf dem Markt

4 Gebote in € Anzahl Bieter / Nachfrager Start- / Mindestgebot Höchstgebot bei Auktionsende Preisbildung bei Online-Auktionen

5 Unterschiede Standard- / Online-Auktionen StandardOnline Gutachten von Fachleuten Beschreibung des Verkäufers Wenige Sekunden / Minuten 1 Tag - mehrere Wochen Warenzustand: Auktionsdauer: Mit dem Höchstgebot Nach Ablauf der ZeitAuktionsende: Zahlung: Auktionshaus als Vermittler Direkter Kontakt


Herunterladen ppt "Problemstellung Viele Leute kaufen sich Dinge im Internet, oft sogar ersteigern sie Sachen über Internetauktionen. Doch die Meisten kennen nicht die wirtschaftlichen."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen