Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

TemplaVoilá. Allgemeines Dient nicht der Erweiterung der Funktionalität bestehender TYPO3-Sites, sondern der Erhöhung der Produktivität und der Vereinfachung.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "TemplaVoilá. Allgemeines Dient nicht der Erweiterung der Funktionalität bestehender TYPO3-Sites, sondern der Erhöhung der Produktivität und der Vereinfachung."—  Präsentation transkript:

1 TemplaVoilá

2 Allgemeines Dient nicht der Erweiterung der Funktionalität bestehender TYPO3-Sites, sondern der Erhöhung der Produktivität und der Vereinfachung der Erstellung von TYPO3-Sites Oberfläche zum Einbinden von HTML-Vorlagen (Mapping) Datenstruktur (DS) und Template-Objekt (TO)

3 Installation TemplaVoilá Installation  Login Backend  Admin Tools: Ext Manager

4 Installation  Oben: Setting Enable extensions without review (basic security check) Häckchen setzen Random auswählen Mit update bestätigen unten

5 Installation Static Info Tables installieren  ExtManager  Import Extensions (oben)  List or look up all extensions Static info tables  Look up  Die oberste auswählen  Import update

6 Installation  Import extensions (oben) List or look up all extensions TemplaVoilá eingeben Mit look up bestätigen TemplaVoilá unter Miscellaneous auswählen Install extension anklicken

7 Installation  Dependency Error:  Import now (opens a new window, wenn es nötig, mehrmals)

8 Mapping Anlegen eines SysOrdners: Eine normale Seite erstellen Auf Standard Vorlage Die Seite Templates benennen Im Seitenbaum auf die neue Seite klicken und zur Bearbeitung den Stift wählen Unter Standard SysOrdner wählen

9 Mapping  Eine neue Seite anlegen, Home benennen  Im Seitenbaum auf die Seite klicken, den Stift auswählen  Unter Optionen, bei Allgemeine Datensatzsammlung auf Ordner klicken  Im geöffneten Fenster Templates auswählen

10 Mapping  Ein Template für Home anlegen  Web – Template – create template for new site  Im Bereich Info/Modify auf das Stiftsymbol neben Setup klicken #Default PAGE object: page = PAGE page.10 = USER page.10.userFunc = tx_Templavoila_pil->main_page

11 Mapping  HTML-Vorlage und andere notwendige Dateien herunterladen und im fileadmin in Templates positionieren  Datei – Dateiliste – Templates  Eine HTML-Datei als Vorlage nehmen, das Icon HTML anklicken  TemplaVoilá auswählen

12 Mapping Dem Bereich ROOT den Body-Tag zuweisen  Auf Map  Inner (exclude tag)  Set

13 Mapping Headline  field_headline – Add  Title: Headline  Mapping instructions: Hier wird der Seitentitel eingesetzt  Sample Data: Beispielüberschrift  Editing Type: TypoScript Object Path  Object path: lib_headline

14 Mapping  Add - Map  -Container mit id=headline wählen  INNER(Exclude Tag) – Set Speichern  Save as  Voila1 – create TO and DS

15 Mapping SysOrdner anschauen  Web – Liste – Templates  Icon TO anklicken, TemplaVoilá auswählen  Anlegen neuer Bereich ist hier nicht möglich

16 Mapping  Auf DS klicken – Bearbeiten  Es wird die Datenstruktur im XML-Format angezeigt  Fortführen des Mappingvorgangs  Datei – Dateiliste- Fileadmin -.html  Templavoila – Load – voila1 – load data structure

17 Mapping  field_inhalt -Add  Title : Inhalt der Seite  Editing Type: Content Elements – Add  Map – INNER (Exclude Tag)  Analog: field_nav mit TypoScript Object Path: lib.nav  field_spalte_rechts, Editing Type: Content elements  Save as

18 Mapping Zuweisen der TemplaVoila-Datenstruktur an die Startseite  Web – Seite – Home – Stift  Seiten – Datenstruktur: voila1  Benutze Vorlagendesign: voila1  Unterseiten: voila1

19 Mapping Einbinden der Stylesheetdatei  Web – Liste – Templates  TO – TemplaVoila  Bei Select HTML header parts ein Häckchen setzen  Auch bei Meta-Tag und Stylesheet-Link  Set Save

20 Mapping Headline-Bereich  Web-Template – Setup  Vor der Definition des PAGE Objekts eingeben:  lib.headline = TEXT  lib.headline.value = {page:title}  lib.headline.insertData = 1  lib.headline.wrap = |  Speichern

21 Mapping Einbinden des Menüs  Web – Template  lib.nav = HMENU lib.nav.1 = TMENU lib.nav.1 { expAll = 1 wrap = | NO.wrapItemAndSub = | }

22 Mapping Anlegen weiterer Seiten:  Web – Funktionen - Home  Mehrere Seiten erzeugen

23 Mapping Inhalte einfügen  Web – Seite – Home  Auf Icon neben Inhalt der Seite klicken  Normalen Text auswählen – einen beliebigen Text einfügen - Speichern  Analog bei Spalte rechts  Als Inhalt nur Bilder wählen  Speichern

24 Mapping Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "TemplaVoilá. Allgemeines Dient nicht der Erweiterung der Funktionalität bestehender TYPO3-Sites, sondern der Erhöhung der Produktivität und der Vereinfachung."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen