Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Rechte und Pflichten der Personalratsmitglieder Miteinander - nicht gegeneinander.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Rechte und Pflichten der Personalratsmitglieder Miteinander - nicht gegeneinander."—  Präsentation transkript:

1 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Rechte und Pflichten der Personalratsmitglieder Miteinander - nicht gegeneinander

2 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Dirk Lechtermann Vorsitzender Richter am Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen in Münster (Mediator – FernUniversität Hagen) 2 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat Ihr Referent

3 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Übersicht  Problemstellung  Spannungsfelder im Personalrat  Gesetzliche Regelungen  Umgangsarten  Ursachen für Umgangsstörungen  Verbesserung des Miteinanders 3 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

4 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Problemstellung 4 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

5 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann 5 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

6 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Spannungsfelder im Personalrat 6 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

7 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Spannungsfelder im Personalrat  Stellung im Verhältnis zur/m Vorsitzenden Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat 7

8 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Spannungsfelder im Personalrat  Stellung im Verhältnis zu Vorstandsmitgliedern Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat 8

9 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Spannungsfelder im Personalrat  Stellung als Mitglied einer Gruppe Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat 9

10 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Spannungsfelder im Personalrat  Stellung als Angehörige/r einer Liste Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat 10

11 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Spannungsfelder im Personalrat  Stellung im Verhältnis zu anderen Personalratsmitgliedern Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat 11

12 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Gesetzliche Regelungen 12 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

13 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Gesetzliche Regelungen  Regelungen betreffend die Stellung als Vorsitzender 13 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

14 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Gesetzliche Regelungen  Regelungen betreffend die Stellung als Vorstandsmitglied 14 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

15 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Gesetzliche Regelungen  Regelungen betreffend die Stellung als Angehöriger einer Gruppe 15 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

16 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Gesetzliche Regelungen  Regelungen betreffend die Stellung als Angehöriger einer Liste 16 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

17 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Gesetzliche Regelungen  Regelungen betreffend die Stellung als Personalratsmitglied 17 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

18 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Umgangsarten 18 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

19 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Umgangsarten  Konfrontativ 19 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

20 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Umgangsarten  Konsensual 20 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

21 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Ursachen für Umgangsstörungen 21 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

22 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Ursachen für Umgangsstörungen 22 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

23 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann 23 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

24 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Ursachen für Umgangsstörungen  Personenbezogene Konfrontation 24 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

25 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Ursachen für Umgangsstörungen  Differierende Persönlichkeitsmerkmale 25 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

26 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Ursachen für Umgangsstörungen  Funktionsbezogener Dissens 26 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

27 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Ursachen für Umgangsstörungen  Organisationsbezogener Dissens 27 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

28 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders 28 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

29 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders 29 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

30 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders  Offener Informationsaustausch 30 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

31 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders  Kommunikationstechniken/ Verbesserung der Kommunikation 31 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

32 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders  Frühzeitige Konsensbildung 32 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

33 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders  Konsensuale Prozesssteuerung 33 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

34 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders  Innerorganisatorische Mediation 34 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

35 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Verbesserung des Miteinanders 35 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat

36 Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Vielen Dank für ihre Aufmerksamkeit 36 Miteinander – nicht gegeneinander im Personalrat


Herunterladen ppt "Rev. Stand 2.0 © VROVG Lechtermann Rechte und Pflichten der Personalratsmitglieder Miteinander - nicht gegeneinander."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen