Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

12.05.2015 12.05.2015 Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik Herzlich Willkommen zur 4. Sitzung „Couragiertes Miteinander“ Das Protokoll führt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "12.05.2015 12.05.2015 Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik Herzlich Willkommen zur 4. Sitzung „Couragiertes Miteinander“ Das Protokoll führt."—  Präsentation transkript:

1 Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik Herzlich Willkommen zur 4. Sitzung „Couragiertes Miteinander“ Das Protokoll führt Johannes Schwartzkopf

2 2 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

3 3 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ueber_uns/Couragiertes_Miteinander/courage_protokoll_ pdf 1´ ueber_uns/Couragiertes_Miteinander/courage_protokoll_ pdf 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Organisation der Übergabe/Verleihung SOR SMC/ Schulfest c)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC d)Hilfen für bedürftige Schüler e)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

4 4 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

5 3) Bericht von Frau Flamm 5 Ausschuss für couragiertes Miteinander Aktuelle Fälle, die für unsere Arbeit wichtig sein können.

6 6 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

7 4) Patenkind Lesotho (Naimy Meschko) 7 Ausschuss für couragiertes Miteinander  Bilder  Berichte  Filme  Schulfest

8 8 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

9 5) Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) 9 Ausschuss für couragiertes Miteinander Dank der Arbeit der GSV wird unsere Schule Partnerschule Gegen die Mitgliedschaft gibt es auch Widerstände, die beim Sammeln der Unterschriften deutlich geworden sind Die Verleihung der Mitgliedschaft wird am Schulfest am um 14:00 Uhr in Anwesenheit unser Schulpatin Frau Dr. Giffey erfolgen (Programm der Verleihung) Übergabeveranstaltung.docx Jetzt beginnt die Arbeit, die Mitgliedschaft mit Leben zu füllen

10 10 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

11 6) Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“ 11 Ausschuss für couragiertes Miteinander Alle Schulgremien haben dem Konzept zugestimmt Konzeptentwurf respektvolles Miteinander final.docxKonzeptentwurf respektvolles Miteinander final.docx Jetzt heißt es: Das Konzept bekannt machen und anwenden!

12 12 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

13 7) Gruppenarbeitsphase 13 Ausschuss für couragiertes Miteinander a) Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b) Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c) Hilfen für bedürftige Schüler e) …..

14 14 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

15 15 8) Auswertung der Gruppenarbeitsphase Ausschuss für couragiertes Miteinander a) Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b) Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c) Hilfen für bedürftige Schüler d)….

16 16 1.Genehmigung der Tagesordnung 2´ 2.Genehmigung des Protokolls der 3. Sitzung vom ´ 3.Bericht von Frau Flamm 10´ 4.Patenkind Lesotho (Naimy Meschko)10´ 5.Stand „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ (SOR SMC) Übergabe10´ 6.Konzept „Respektvoller und wertschätzender Umgang am OSZ“02´ 7.Gruppenarbeitsphase: 30´ a)Verankerung des Konzepts „Respektvoller Umgang“ im Schulleben b)Projekte, Ideen im Zusammenhang mit SOR SMC c)Hilfen für bedürftige Schüler d)…. 8.Auswertung der Gruppenarbeitsphase 10´ 9.Verschiedenes 5´ Tagesordnung: Ausschuss für couragiertes Miteinander

17 17 9) Verschiedenes ? Ausschuss für couragiertes Miteinander

18 18 Herzlichen Dank für die aktive Teilnahme. Ausschuss für couragiertes Miteinander


Herunterladen ppt "12.05.2015 12.05.2015 Oberstufenzentrum Informations- und Medizintechnik Herzlich Willkommen zur 4. Sitzung „Couragiertes Miteinander“ Das Protokoll führt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen