Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

18.06.2015 | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Notfälle in der Urologie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "18.06.2015 | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Notfälle in der Urologie."—  Präsentation transkript:

1 | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Notfälle in der Urologie

2 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Urologische Notfälle Genital Vesikal Renal

3 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Genitale Notfälle Paraphimose Priapismus Hodentorsion Traumen Fournier‘sche Gangrän

4 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Paraphimose Abschnürung venöser Blutrückstrom Schmerzhaftes Ödem des inneren Vorhautblattes

5 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Priapismus Schmerzhafte Dauererektion ohne sexuelle Erregung

6 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Penisbruch Einriss der Tunica albuginea

7 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Hodentorsion Häufung zwischen Lebensjahr und vor dem 2. Lebensjahr Therapie: Innerhalb von 6 Stunden!!! Operative Freilegung und Detorquierung mit Orchidopexie

8 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Hodentrauma

9 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Hodentrauma

10 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Fournier´sche Gangrän

11 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Fournier´sche Gangrän

12 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Vesikale Notfälle Harnverhaltung Blasentamponade Blasenverletzung Harnröhrenabriss

13 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Harnverhalt Blase kann nicht willkürlich entleert werden Therapie: Sofortige fraktionierte Blasenentleerung

14 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Blasentamponade Tamponierung der Blase mit Blutkoageln Therapie: Tamponadenevakuation, Blasenspülung und zystoskopische Abklärung

15 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Blasenverletzungen Extraperitoneal vs. Intraperitoneal

16 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Harnröhrenabriss Durch Scherkräfte bei Beckenfrakturen

17 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Renale Notfälle Kolik Urosepsis Trauma

18 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Nierenkolik Plötzlich einsetzende stärkste kolikartige Schmerzen

19 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Urosepsis Gerinnungsentgleisung Multiorganversagen Tod Therapie: Urinableitung Hochdosisantibiose Kreislauf / Gerinnungsunterstützung Lebensbedrohlich, daher sofortige Therapie !

20 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Nierenverletzungen

21 Seite | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit


Herunterladen ppt "18.06.2015 | Prof. Dr. med. U. Engelmann, L. Karapanos Notfälle in der Urologie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen