Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Deutsch 1 G Stunde. Montag, der 26. November 2012 Deutsch 1, G Stunde Heute ist ein G - Tag Unit: Family & home Familie & Zuhause Goal: to talk about,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Deutsch 1 G Stunde. Montag, der 26. November 2012 Deutsch 1, G Stunde Heute ist ein G - Tag Unit: Family & home Familie & Zuhause Goal: to talk about,"—  Präsentation transkript:

1 Deutsch 1 G Stunde

2 Montag, der 26. November 2012 Deutsch 1, G Stunde Heute ist ein G - Tag Unit: Family & home Familie & Zuhause Goal: to talk about, describe your family and home Key question: What is you family and house like? Daily Objectives: review of questions about names, and ages and where someone is coming from review of questions types means of transportation – how do you get to school? Unterricht: Participation points, Tutoring Bitte jetzt tun>> Hausaufgaben besprechen (29 # 25) Lese deine Hausaufgaben vor. Gemeinsam betonen: Seite 30 Fragen beantworten>> only partly done Hausaufgaben: >>

3 Bitte jetzt tun! Please do now! schreibe in Deutsch: Where do you live? Where do you come from? (2 versions) How old are you? What is your name? Is your name Anna? Are you 15 years old? Are you new here? Do you come from Germany? Do you live in Detroit? Do you have brown hair? No. I have black hair. What is your eye color? I have brown eyes.

4 Fragen beantworten Wie kommst du zur Schule? Kommst du mit dem Bus zur Schule? Kommst du zu Fuß zur Schule? Kommst du mit dem Rad zur Schule? Kommst du mit dem Auto zur Schule? Bringt dich deine Mutter mit dem Auto zur Schule?.. ….

5 Hausaufgaben-Homework Seite 38 # 6 – 9. Schreibe ganze Sätze Page 38 # 6 – 9. Write complete sentences Think about your portfolio – see last slide General Info about homework: It is always expected that you study your notes from the day and all previous vocabulary and concepts If you have any question, need help or for tutoring: please see me second lunch or after school! If you were absent or to hand in late work: see me second lunch or after school! Questions: see our website:

6 haben – to have singularplural 1.ich habewir haben 2.du hastihr habt 3.er, sie, es hatsie haben 2. FSie haben

7 Participation points #11/ uex uex 0 Participation points #11/

8 Participation points #11/1911/2011/21week uex uex uex uex5510 Participation points #11/1911/2011/21week uex uex uex

9 Meine Familie This is what you can show in your presentation 1. Bruder 2. Helmut Deutschland 5. Bochum 6. grün 7. blonde Haare, blaue Augen sehr kurze Haare keine Brille 8. mutig, klug

10 Meine Familie This is what I would like to hear (for a male family member) 1. Das ist mein Bruder. 2. Er heißt Helmut. 3. Er ist 56 Jahre alt. 4. Er kommt aus Deutschland. 5. Er wohnt in Bochum. 6. Seine Lieblingsfarbe ist grün. 7. Er hat blonde, kurze Haare und blaue Augen. Er hat keine Brille. 8. Er ist sehr mutig und klug.

11 Meine Familie – your turn

12 Meine Familie – your turn

13 Beschreibe die Person: 1.Wer ist das? 2.Wie heißt das Mädchen? (der Junge, der Mann, die Frau) 3.Wie alt ist sie? (er) 4.Woher kommt sie? (er) 5.Wo wohnt sie? (er) 6.Was ist ihre (her) Lieblingsfarbe? (seine (his) Lieblingsfarbe) 7.Was ist ihre Haarfarbe und ihre Augenfarbe? (seine) Sie hat …..e Haare und ….e Augen. (Er) Sie/Er hat lange/kurze Haare. Er/Sie hat eine Brille. (die Brille – glasses) 8.Wie ist das Mädchen? (der Junge, der Mann, die Frau) (answer by stating two traits)

14 Log-in information for Netbook Username: student ID Password: First letter of your first name – capitalized First letter of your last name – lower case Numbers for your birth-month – two digits Numbers for your birth-year – last two digits Male – add 01 or female – add 02

15 Vokabeln Texte Seite 25 lieb – nice in der Nähe von uns – close by us arbeiten – to work gern – like noch gern – still likes waren – were sie spricht – she speaks mit uns – with us die Verwandten – relatives keine – no der Besuch – the visit bringen – to bring toll – great das Geschenk – the present aber – but sie meint – she thinks, she is of the opinion

16 Portfolio The following items are required to be in the portfolio: First stories - first day handout with notes taken Language tree - English and German language highlighted German Federal States - handout with information filled in the blanks German Federal States – your notes from the presentations Alphabet Unit Reflection Conjugation chart with pronouns and at least one conjugated verb – highlight the conjugated endings All Quizzes (1-9 so far) with corrections

17 Participation points #11/ Participation points #


Herunterladen ppt "Deutsch 1 G Stunde. Montag, der 26. November 2012 Deutsch 1, G Stunde Heute ist ein G - Tag Unit: Family & home Familie & Zuhause Goal: to talk about,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen