Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."—  Präsentation transkript:

1 Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken

2 Unterreihen und Beilagen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA2 Modul 5 B

3 Inhaltsverzeichnis Definitionen Unterreihen und Beilagen 1. Erfassung Unterreihen 2. Erfassung Beilagen 2.1 Allgemein 2.2 Kombination Beilage- und Ausgabebegriff 2.3 Beziehungen 2.4 – 2.7 Verschiedene Beilage-Fälle 2.8Keine eigene Beschreibung – gleiche Datenträgertypen 2.9Keine eigene Beschreibung – unterschiedliche Datenträgertypen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA3

4 Definitionen Unterreihe Stellt eine Untergliederung einer umfassenderen Reihe dar Haupttitel besteht aus dem gemeinsamen Titel und dem Titel des Teils oder der Untergliederung Hinweis: Nicht als Unterreihe behandelt werden Titel die eine Ausgabebezeichnung enthalten Entscheidung erfolgt nach formalen Kriterien, keine inhaltliche Prüfung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA4

5 Definitionen Beilagen sind – einmalig oder – fortlaufend und ungezählt oder – fortlaufend und gezählt erscheinen parallel zu einer anderen fortlaufenden Ressource weisen bestimmte Beilagenbegriffe auf, z.B. Beiheft, Spezial Hinweis: Beilagenbegriffe können zusätzlich auch Ausgabebezeichnungen sein AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA5

6 Definitionen Weitere Kriterien für eine Beilage, wenn kein Beilagenbegriff vorhanden ist Hinweis in der Ressource selbst oder der dazugehörigen Ressource gemeinsame Preisangaben für beide Bestandteile gemeinsame Lieferung externe Quellen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA6

7 1. Erfassung Unterreihen Allgemein Erfassung gemäß RDA je eine eigene Beschreibung für jede Untergliederung der umfassenderen Re ihe Hinweis: Erfassung als Unterreihe erfolgt auch dann, wenn Titel der Untergliederung allein aussagefähig genug wäre AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA7

8 1. Erfassung Unterreihen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA8 RDAElementErfassung Titel 1Erfassung Titel HaupttitelFriedensauer Schriftenreihe Unterglie- derung Reihe A, TheologieReihe B, Gesellschaftswissen- schaften Gemeinsame Angabe von Haupttitel und Untergliederung(en): Friedensauer Schriftenreihe. Reihe A, Theologie Friedensauer Schriftenreihe. Reihe B, Gesellschaftswissenschaften Gemeinsame Angabe von Haupttitel und Untergliederung(en): Meine Familie & ich. Kreativ-Küche Meine Familie & ich. Einfach gut kochen RDAElementErfassung Titel 1Erfassung Titel HaupttitelMeine Familie & ich Unterglie- derung Kreativ-KücheEinfach gut kochen

9 1. Erfassung Unterreihen Mehrere Untergliederungen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA 9 RDAElementErfassung 2.3.2HaupttitelStatistische Berichte UntergliederungC, Land- und Forstwirtschaft, Fischerei UntergliederungIV, Agrarstrukturerhebung UntergliederungTeil 4, Betriebswirtschaftliche Ausrichtung Gemeinsame Angabe von Haupttitel und Untergliederung(en): Statistische Berichte. C, Land- und Forstwirtschaft, Fischerei. IV, Agrarstrukturerhebung. Teil 4, Betriebswirtschaftliche Ausrichtung

10 1. Erfassung Unterreihen Kombinationen aus Untergliederungen und Ausgabebegriff → Erfassung aller Angaben als Unterreihen → Falls erforderlich, geeignete Angabe fingieren → Erfassung erfolgt in eckigen Klammern Hinweis: Ausgabebegriff tritt bei einer Unterreihe erst später hinzu → Erfassung als weitere Untergliederung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA 10

11 1. Erfassung Unterreihen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA11 RDAElementErfassung 2.3.2HaupttitelStandortkarten UntergliederungBaustoff-Recycling UntergliederungAusgabe Baden-Württemberg RDAElementErfassung bisherErfassung neu 2.3.2HaupttitelFilati Untergliede- rung Kids & Babys Untergliede- rung [Deutsche Ausgabe] [Englische Ausgabe] Gemeinsame Angabe von Haupttitel und Untergliederung(en): Standortkarten. Baustoff-Recycling. Ausgabe Baden-Württemberg Gemeinsame Angabe von Haupttitel und Untergliederung(en): Filati. Kids & Babys Filati. Kids & Babys. [Deutsche Ausgabe] Filati. Kids & Babys. [Englische Ausgabe]

12 1. Erfassung Unterreihen Keine eigene Beschreibung als Unterreihe → Darstellung des Sachverhalts in einer bzw. ggf. mehrerer Anmerkungen → Angabe der zeitlichen Dauer möglich Im Zweifelsfall Erfassung separater Beschreibungen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA 12 RDAElementErfassung 7.16AnmerkungInhaltliche Gliederung in Band 1 – 5 mit wechselnden Inhalten 7.16AnmerkungGliedert sich in Einzelpläne der einzelnen Ministerien 7.16AnmerkungInhaltliche Gliederung in: Regionale Serviceseiten; Regionales Telefonbuch; Regionales Branchenbuch

13 2. Erfassung Beilagen Allgemein Erfassung gemäß RDA Erfassung als eigene Beschreibung, wenn die Beilage eine eigene Zählung besitzt Hauptressource und Beilagen können auch auf verschiedenen Datenträgertypen vorliegen Bei gleichwertigen Elementen s. RDA D-A-C-H AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA 13

14 2. Erfassung Beilagen Beilage mit eigenem aussagefähigem Titel → Erfassung des Titels als Haupttitel der Beilage AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA 14 Titel der HauptressourceTitel der Beilage Rundbrief GeographieGrüne Seiten Titel der HauptressourceTitel der Beilage Preußisches UrkundenbuchBeihefte zum Preußischen Urkundenbuch

15 2. Erfassung Beilagen Beilage hat keinen eigenen, aussagefähigen Titel besteht nur aus einem Beilagenbegriff, z.B. Beiheft oder ist ein Begriff aus der Liste der Gattungsbegriffe, z.B. Ergänzungsheft → Beilage erhält eine Beschreibung als Unterreihe Gemeinsame Angabe von Haupttitel und Untergliederung(en): Home electronics. Extra Home electronics. Spezial AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA15 RDAElementErfassung Titel 1Erfassung Titel Haupttitel Home electronics Untergliederung ExtraSpezial

16 2. Erfassung Beilagen Fingierte Angaben Beilage besitzt keine ausdrückliche Bezeichnung wie einen Beilagen- oder Gattungsbegriff → eine geeignete Angabe für die Beilage wird fingiert → Beilage erhält eine Beschreibung als Unterreihe Gemeinsame Erfassung von Haupttitel und Untergliederung(en): Musikexpress. [CD-Beilage] AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA16 RDAElementErfassung 2.3.2Haupttitel Musikexpress Untergliederung [CD-Beilage]

17 2. Erfassung Beilagen Beilagenbegriff ist gleichzeitig ein Ausgabevermerk → Erfassung gemäß RDA als Ausgabevermerk AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA17 RDAElementErfassung 2.3.2HaupttitelDie Weinwissenschaft AusgabevermerkSonderausgabe

18 2. Erfassung Beilagen Informationsquelle enthält sowohl Angaben, die einen Teil, eine Untergliederung oder eine Beilage bezeichnen und eine oder mehrere Ausgabe- bezeichnungen → alle Angaben werden als Unterreihen erfasst → Beilagenbegriff und Ausgabevermerk sind gemeinsam vorhanden Erfassung als Untergliederungen Gemeinsame Angabe von Haupttitel mit Untergliederung(en): Brückenbau. Ausgabe Österreich. Extra AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA18 RDAElementErfassung 2.3.2HaupttitelBrückenbau UntergliederungAusgabe Österreich UntergliederungExtra

19 2. Beziehungen bei Beilagen Beziehungen Hauptressource und Beilage werden miteinander in Beziehung gesetzt (Werk-zu-Werk-Beziehung) Beziehungskennzeichnung gemäß Anhang J.2.5 Supplement/Supplement zu Angabe einer zeitlichen Dauer möglich Angabe mehrerer Beziehungen möglich AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA19 RDAElementErfassung Hauptressource Erfassung Beilage 2.3.2HaupttitelPlus-MagazinGeld & Recht J.2.5BeziehungSupplement Geld & Recht Supplement zu Plus- Magazin

20 2. Beziehungen bei Beilagen Beilagenbegriff = Ausgabevermerk AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA20 RDAElementErfassung Hauptressource Erfassung Beilage 2.3.2HaupttitelWirtschaftspolitische Blätter Ausgabevermerk Sonderausgabe Anhang J.2.5 BeziehungSupplement zu Wirtschaftspolitische Blätter Anhang J.2.5 BeziehungAb Jahrgang 56 (2009) Supplement Wirtschaftspolitische Blätter

21 2. Beziehungen bei Beilagen Mehrere Beziehungen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA21 RDAElementErfassung Beilage Erfassung 1.Hauptress. Erfassung 2.Hauptress HaupttitelDer große Facebook Ratgeber Professional Audio Webdesigner Anhang J.2.5 BeziehungAusgabe 2011 Supplement zu Professional Audio Anhang J.2.5 BeziehungAusgabe 2012 Supplement zu Webdesigner Anhang J.2.5 BeziehungSupplement 2011 Der große Facebook Ratgeber Supplement 2012 Der große Facebook Ratgeber

22 2. Beziehungen bei Beilagen Pauschale Beziehungen Titel der in Beziehung stehenden Ressource ist nicht genau benannt bzw. nur pauschale Hinweise vorhanden → Erfassung des Sachverhalts in einer Anmerkung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA22 RDAElementErfassung 2.3.2Haupttitel Pflegen 24.3AnmerkungBeilage zu verschiedenen AOK-Magazinen „Bleib gesund“ des Verlages wdv RDAElementErfassung 2.3.2HaupttitelKinder Kultur Magazin 24.3AnmerkungBeilage zu unterschiedlichen Tageszeitungen

23 2. Erfassung Beilagen Besondere Beilagenfälle erhalten je nach Sachverhalt eine eigene Beschreibung oder eine Anmerkung sie werden miteinander in Beziehung gesetzt können ggf. Angaben zur zeitlichen Dauer enthalten ggf. werden Sucheinstiege erfasst AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA23

24 2. Erfassung Beilagen Eine fortlaufende Beilage erscheint als Beilage und auch als selbständige Veröffentlichung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA24 RDAElementErfassung Hauptressource Erfassung Beilage 2.3.2HaupttitelNÖ-SportSportzeitung Anhang J.2.5 BeziehungSupplement zu NÖ- Sport Anhang J.2.5 BeziehungSupplement Sportzeitung Unstrukturierte Beschreibung Erscheint auch als selbständige Zeitschrift

25 2. Erfassung Beilagen Fortlaufende gezählte Beilage, eingeheftet in Hauptressource AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA25 RDAElementErfassung Hauptressource Erfassung Beilage 2.3.2HaupttitelAutomobilwoche 100 Weltmarktführer J.2.5BeziehungSupplement zu Automobilwoche J.2.5BeziehungAb 2014 Supplement 100 Weltmarktführer

26 2. Erfassung Beilagen Beilage bisher ungezählt, wird zu gezählter Beilage und umgekehrt AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA26 RDAElementErfassung HauptressourceErfassung Beilage 2.3.2HaupttitelBaustoff-JahrbuchLeistungsdaten des deutschen Baustoff- Fachhandels SucheinstiegLeistungsdaten des deutschen Baustoff-Fachhandels Anhang J.2.5 BeziehungSupplement zu Baustoff-Jahrbuch Anhang J.2.5 BeziehungAb 2010/2011 Supplement Leistungsdaten des Deutschen Baustoff-Fachhandels Unstrukturierte Beschreibung Ungezählte Beilage 2008/ /2010: Leistungsdaten des deutschen Baustoff-Fachhandels Setzt die ungezählte Beilage der Hauptressource fort

27 2. Erfassung Beilagen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA27 RDAElementErfassung Hauptressource Erfassung Beilage 2.8Erscheinungs- datum SucheinstiegStil:echt 2.3.2HaupttitelMünster kauft einStil:echt Anhang J.2.5 BeziehungSupplement zu Münster kauft ein Anhang J.2.5 BeziehungVon ca. 2012–2013 Supplement Stil:echt Unstrukturierte Beschreibung Ungezählte Beilage ab Nr. 30 (Winter 2013/2014): Stil:echt Fortgesetzt als ungezählte Beilage bei der Hauptressource

28 2. Erfassung Beilagen Selbständige fortlaufende Ressource wird zur ungezählten Beilage AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA28 RDAElementErfassung Hauptressource Erfassung Beilage 2.8Erscheinungs- datum SucheinstiegDer Berufs- Kraftfahrer 2.3.2HaupttitelBerufs-Kraftfahrer- Zeitung Der Berufs-Kraftfahrer Unstrukturierte Beschreibung Ab 2007 ungezählte Beilage: Der Berufs- Kraftfahrer Ab 2007 ungezählte Beilage zu: Berufs- Kraftfahrer-Zeitung

29 2. Erfassung Beilagen Keine eigene Beschreibung als Beilage - gleiche Datenträgertypen Keine separate Beschreibung als fortlaufende Beilage, wenn: die Beilage nur einmalig erscheint die Beilage keine Zählung hat einzelne Hefte neben ihrer Zählung zusätzlich Beilagenbegriffe aufweisen Im Zweifelsfall keine eigene Beschreibung AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA29

30 2. Erfassung Beilagen Dazugehörige fortlaufende Hauptressource → Erfassung des Sachverhalts in einer Anmerkung → ggf. Angaben zur zeitlichen Dauer → ggf. Sucheinstiege, wenn die Beilage einen aussagefähigen Titel aufweist AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA30 RDAElementErfassung SucheinstiegMotorsport 2.3.2HaupttitelAuto-Bild Unstrukturierte Beschreibung Ungezählte Beilage ab 2009: Motorsport Unstrukturierte Beschreibung Teilweise ungezählte Beilage: Extra

31 2. Erfassung Beilagen AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA31 RDAElementErfassung SucheinstiegUnterhaltungsblatt 2.3.2HaupttitelBerliner Morgenpost Unstrukturierte Beschreibung Ungezählte Beilage früher: Unterhaltungsblatt RDAElementErfassung 2.3.2HaupttitelJahresbericht über die Fortschritte der klassischen Altertumswissenschaft Unstrukturierte Beschreibung Einzelne Bände der durchgehenden Bandzählung auch als Supplement bezeichnet

32 2. Erfassung Beilagen Keine eigene Beschreibung als Beilage – unterschiedliche Datenträgertypen → Prüfung, ob gleichwertige Komponenten oder dominierende Komponente mit Beilage vorliegt Keine gleichwertigen Komponenten → Beschreibung der Hauptressource → Beilage wird als Umfang erfasst AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA32 RDAElementErfassung DatenträgertypComputerdisk 2.3.2HaupttitelWochenblatt UntergliederungKarlsruhe mit Durlach, Ettlingen und Hardt UmfangCD-ROMs UmfangBände

33 2. Erfassung Beilagen Beilage kann nicht genau benannt werden → Erfassung als Verschiedene Teile AG RDA Schulungsunterlagen – Modul 5B.04: Unterreihen und Beilagen | Stand: | CC BY-NC-SA33 RDAElementErfassung DatenträgertypBand 2.3.2HaupttitelDisney Tiggers Spielekiste UmfangBände UmfangVerschiedene Teile


Herunterladen ppt "Schulungsunterlagen der AG RDA Vertretungen der Öffentlichen Bibliotheken."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen