Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Komm Mit! 1 Kapitel 4 Alles für die Schule!. TPR Geschichte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Komm Mit! 1 Kapitel 4 Alles für die Schule!. TPR Geschichte."—  Präsentation transkript:

1 Komm Mit! 1 Kapitel 4 Alles für die Schule!

2 TPR Geschichte

3

4

5

6 Einstieg: So sagt man das! S. 110 Expressing likes, dislikes, and favorites In KM1.2 you learned to say which activities you like and don’t like using gern and nicht gern. You might also want to talk about which classes you like and don’t like, and which is your favorite. Your friend might ask you:You might respond: Welche Fächer hast du gern?Ich habe Kunst und Englisch gern. Was hast du nicht so gern?Chemie. Und was ist dein Lieblingsfach?Deutsch, ganz klar!

7 More ways to talk about what you like and what you prefer Ich habe Englisch gern, aber Geschichte habe ich lieber. Deutsch habe ich am liebsten! Deutsch ist mein Lieblingsfach! gern + lieber ++Komparativ: man hat zwei Sachen am liebsten +++Superlativ: man hat drei + Sachen

8

9 Was ist dein Lieblings-…..? ~fach ~getränk ~musik ~tag ~essen ~zeit ~nummer ~jeans ~buch ~auto ~aktivität

10 Was hat die Jugend gern? Ihr schreibt eine Umfrage (survey)! Mit einem Partner oder einer Partnerin fragt mindestens 5 Deutschschüler (in Deutsch IV/V)! Tippt die Fragen und die Antworte auf dem Computer! z.B. Die Jugend in der Deutschklasse haben _________ gern. Sie haben ____________ nicht gern.

11 Was hat die Jugend gern? Ihr fragt: Was ist dein(e)… Lieblingsbuch Lieblingsmusikgruppe Lieblingssänger/-in Lieblingsauto Lieblingsmusik Lieblingsfilm Ihr fragt: Was ist dein(e)… Lieblingslehrer/-in Lieblingsfach Lieblingszeitschrift Lieblingsfarbe Lieblingsmode und Lieblings...?

12 Zeugnisse

13 Laura Schmidts Stundenplan

14

15

16 Koordinierende Konjunktionen 1+3 = 4 Satz = Satz und oder aber denn sondern and or but because, for but rather

17 Koordinierende Konjunktionen Deutsch ist mein Lieblingsfach.= Mathe habe ich nicht so gern. Deutsch ist mein Lieblingsfach,aber Mathe habe ich nicht so gern. Englisch macht mir Spaß. = Sport habe ich auch gern. Englisch macht mir Spaß, und Sport habe ich auch gern.

18 Unterordende Konjunktionen 1+3>3 3<1+3 Satz>Nebensatz Nebensatz

19 Unterordende Konjunktionen Du sagst. >Deutsch ist dein Lieblingsfach. Du sagst, dass Deutsch dein Lieblingsfach ist. Englisch macht mir Spaß. = Ich lese gern. Englisch macht mir Spaß, weil ich gern lese.

20 You will often want to respond to your friends’ good news and bad news. Sina is asking Alex about his grades. Notice her responses to his answers. Sina asks:Alex answers:Sina responds Was hast du in Musik?Eine Eins. In Physik?Eine Drei. Und in Englisch?Ich habe bloß eine Vier. So sagt man das! S. 112 Responding to good and bad news Toll! Das ist prima! Nicht schlecht. Schade! Und in Mathe?Eine Fünf.Das ist sehr schlecht!

21 Responding to good and bad news Organisiere die Ausdrücke! Das ist schlecht. Toll! Nicht schlecht. So ein Mist! (Das ist) Spitze! Das ist (sehr) gut. So ein Pech! Schade! Super! Prima! (Das ist) Spitze! Super! ~ Toll! ~ Prima! Das ist (sehr) gut. Nicht schlecht. Das ist schlecht. ~ Schade! So ein Mist! ~ So ein Pech!


Herunterladen ppt "Komm Mit! 1 Kapitel 4 Alles für die Schule!. TPR Geschichte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen