Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

BIKE-BUILDING-BOOM © Synaptiker.DE (2013). Worum geht’s? (Das Problem I) Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in aller Munde Frage 1: Was macht man.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "BIKE-BUILDING-BOOM © Synaptiker.DE (2013). Worum geht’s? (Das Problem I) Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in aller Munde Frage 1: Was macht man."—  Präsentation transkript:

1 BIKE-BUILDING-BOOM © Synaptiker.DE (2013)

2 Worum geht’s? (Das Problem I) Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in aller Munde Frage 1: Was macht man außer Vorträgen, Gutscheinen für GYM, Massagen, Ernährungsempfehlungen? Frage 2: Wie sorgt man dafür, dass sich Mitarbeiter vor oder nach dem Büro bewegen, regelmäßig, gleichmäßig? © Synaptiker.DE (2013)

3 Worum geht’s? (Das Problem II) In Deutschland werden jährlich Fahrräder gestohlen „ 80-Städte-Studie Fahrradklau: Immer mehr Diebstähle (+3.000) in Großstädten / Rund 135 Mio. EUR Sachschaden in Deutschland“ staedte-studie-fahrradklau-diebstaehle grossstaedten-135- mio-eur-sachschaden-deutschland © Synaptiker.DE (2013)

4 Worum geht’s? (Das Problem) Was passiert mit gestohlen Fahrrädern? Selbstnutzung durch den Dieb? Hehlerei? © Synaptiker.DE (2013)

5 Worum geht’s? (Das Problem) Was motiviert den Dieb? Auch haben wollen? Kohle machen? © Synaptiker.DE (2013)

6 Worum geht’s? (Die Lösung/Theorie) Wie verhindert man Fahrradklau? Aufrüstung?... Suboptimal! Fahrradschlösser werden so teuer wie Fahrräder. © Synaptiker.DE (2013)

7 Worum geht’s? (Die Lösung/Theorie) Wie verhindert man Fahrradklau? Oder, das Rad ist preiswert, einzigartig, individuell. Der Dieb verdient nix, findet keine Käufer, gibt auf. © Synaptiker.DE (2013)

8 Worum geht’s? (Die Lösung/Praxis) BIKE-BUILDING-BOOM als Firmen-Event als Privat-/Öffentliches-Event COMPANY-CYCLE PRIVATE-CYCLE Unternehmen als Veranstalter Stadtfeste; Fahrradtage; u.a. © Synaptiker.DE (2013)

9 Gemeinsam bauen wir Euer... COMPANY-(BI)CYCLE Ein Rad, das so günstig ist, dass es keiner klaut! das so individuell ist, dass es ein „anderer“, nicht haben will! das mitwächst! das sich jederzeit verändern lässt!

10 © Synaptiker.DE (2013) Euer Arbeitgeber, Eure Firma, Eure Company BETRAG: bucht den Bike-Building-Day mit 9000 Euro Anzahlung. ZAHL: In Eurer Firma arbeiten mindestens 100 Interessenten. ORTE: Das Firmengelände wird einmalig zur „Schrauber“werkstatt DANN: Kommen wir zu Euch und veranstalten ein BIKE-BUILDING-BOOM

11 Arbeitnehmer haben die Wahl DAMENRADHERRENRAD © Synaptiker.DE (2013)

12 Arbeitnehmer haben die Wahl Da stecken die 9000 (90*100) Euro drin und da steht Euer Company Sicherheitskürzel drauf © Synaptiker.DE (2013) INFO 1

13 Arbeitnehmer haben die Wahl INFO 2 Die Rahmenrohre bringen wir auch mit zum Bike-Building- Day © Synaptiker.DE (2013)

14 Arbeitnehmer haben die Wahl INFO 3 Und alles, was sonst noch an Zubehör notwendig ist. © Synaptiker.DE (2013)

15 Am BIKE-BUILDING-DAY DANN:... seid IHR dran © Synaptiker.DE (2013)

16 Am BIKE-BUILDING-DAY Wird gesägt... DANN:... seid IHR dran © Synaptiker.DE (2013)

17 Am BIKE-BUILDING-DAY und gesägt... DANN:... seid IHR dran

18 SHOPPING-BASKET © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY und variiert... DANN:... seid IHR dran

19 JUNIOR-CYCLIST © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY und überlegt... DANN:... seid IHR dran

20 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY und probiert... DANN:... seid IHR dran

21 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY und lackiert... DANN:... seid IHR dran

22 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY oder gesprüht... DANN:... seid IHR dran

23 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY vielleicht auch bemalt... DANN:... seid IHR dran

24 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY oder bedruckt... DANN:... seid IHR dran

25 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY wird geschraubt... DANN:... seid IHR dran

26 © Synaptiker.DE (2013) Am BIKE-BUILDING-DAY wird gefahren... DANN:... seid IHR dran

27 ≈180 € Gesamt 90 € pro Rad (vorab = 9.000€) + Rohrmaterial + Räder, Sattel... + Kleinteile + Spray © Synaptiker.DE (2013) ≈90 € am BBB Am BIKE-BUILDING-DAY und bezahlt... DANN:... seid IHR dran

28 Wichtig BIKE-BUILDING-BOOM als Firmen-Event COMPANY-CYCLE Mann/Frau baut selbst Company bestimmt mit (ganz, teilweise, gar nicht) Beispiele: Eigenanteil des AN?; Räder in Firmenfarben? Webseite auf dem Rahmen?, Firmenfahrzeug? Vieles ist möglich! © Synaptiker.DE (2013)

29 am BIKE-BUILDING-DAY Für alle (?) so aussehen Ein Company-Cycle könnte (!) also © Synaptiker.DE (2013)

30 Rahmendaten BIKE-BUILDING-BOOM Wann können wir beginnen? ,-€ 10 Firmen * 9000 € COMPANY-CYCLE Danach jedes weitere Event als Einzelbuchung über: © Synaptiker.DE (2013)

31 Überlegung „Weihnachtsbaumschlagen“ Ist ein beliebtes Event einiger Unternehmen für ihre Kunden, d.h. die Mitarbeiter des Auftraggebers dürfen sich einen eigenen Weihnachtsbaum schlagen. Warum sollte das Unternehmen nicht als „Danke“ an die Kunden, einen BIKE-BUILDING-BOOM für die Mitarbeiter/Entscheider der Kunden veranstalten? © Synaptiker.DE (2013)

32 Vielen Dank fürs Hinsehen ALLES IST MÖGLICH! BEI INTERESSE MELDET EUCH UNTEN RECHTS! © Synaptiker.DE (2013)

33 BIKE-BUILDING-BOOM © Synaptiker.DE (2013)


Herunterladen ppt "BIKE-BUILDING-BOOM © Synaptiker.DE (2013). Worum geht’s? (Das Problem I) Betriebliches Gesundheitsmanagement ist in aller Munde Frage 1: Was macht man."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen