Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Weiterentwicklungen seit 2014 Weiterentwicklungen RMS Relay (RMS) –SMTP/POP Server –Post Office –Co-located Hybrid RMS RMS Express (Client) –Formulare.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Weiterentwicklungen seit 2014 Weiterentwicklungen RMS Relay (RMS) –SMTP/POP Server –Post Office –Co-located Hybrid RMS RMS Express (Client) –Formulare."—  Präsentation transkript:

1

2 Weiterentwicklungen seit 2014

3 Weiterentwicklungen RMS Relay (RMS) –SMTP/POP Server –Post Office –Co-located Hybrid RMS RMS Express (Client) –Formulare (Text / HTML) –Telnet P2P –Radio-only Telnet und Telnet Post Office –Bildbearbeitung (rudimentär) Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

4 Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version CMS RMS (HF-Gateway) Client Vorheriges WinLink 2000 System

5 Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version CMS RMS (HF-Gateway) Client Internetausfall

6 Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version ROWN (ohne Internet) HF: PACTOR, WINMOR, RPR, Packet HAMNET: Telnet, SMTP/POP RMS  RMS RMS  Client P2P

7 SMTP/POP-Server Integration von RMS Relay in TCP/IP-Infrastruktur (LAN, HAMNET) Nutzung herkömmlicher Programme (Outlook, Thunderbird, Airmail, …) Automatisierung durch standardisierte Protokolle (POP/SMTP) Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

8 Post office – Stand-alone Netzwerk Post office für lokale Netzwerke ohne CMS-Anbindung Funktion als RMS und “CMS“ Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

9 Co-located Hybrid RMS Verbindung von Radio-only RMS über TCP/IP (LAN / HAMNET) Mehrere RMS an einem Standort (LAN) Dynamische Integration ins HAMNET: Vorteil: Nutzung des hohen Datendurchsatzes des HAMNET Rückfall auf HF PACTOR falls HAMNET nicht verfügbar Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

10 Formulare in RMS Express Nutzung von Formularen zum Erstellen von Nachrichten Notfunk: Implementierung von standardisierten Meldungen (z.B.: IARU Notfunkprozedur) Grundlage: Reine Text-Formulare (template) Optional Nutzung von HTML zur Erstellung von professionellen Eingabemasken (input) Standardisierte Darstellung, Ausdruck etc. zur Weitergabe oder z.B. behördlichen Verwendung (display) Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

11 Formulare in RMS Express Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

12 Formulare in RMS Express Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

13 Text-Formulare Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

14 HTML-Formulare in RMS Express Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

15 HTML-Formular XML DK3CW NotrufbogenDisplay.html 1 Routine DK3CW Frankfurt am Main JO40id N E 08:24:54Z … Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

16 HTML oder Text? HTML Vorteile: –Übersichtliche Eingabemaske, Hilfe und Wordcount etc. –nur der Inhalt des Formulars wird als XML übertragen –standardisierte Druckausgabe –Überprüfung von Eingaben auf Syntaxfehler mit Javascript HTML Nachteil: –Empfänger benötigt RMS Express und definierte HTML Darstellung (Alternative: XML-Interpreter) –Meldung mit z.B. 33 Wörtern: Nachricht mit HTML-Formular (1147 bytes) um ca. 33% größer als das vollständige Textformular (840 bytes) Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

17 Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version ROWN (ohne Internet) HF: PACTOR, WINMOR, RPR, Packet HAMNET: Telnet, SMTP/POP RMS  RMS RMS  Client P2P

18 Telnet P2P P2P Nachrichtenversand über TCP/IP (LAN / HAMNET) Nachrichtengröße bis 5 MB Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

19 Post office Verbindung zu Stand-alone RMS (Post office) via Telnet (HAMNET) Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

20 Radio-only Telnet Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

21 Radio-only und P2P Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version RMS (Radio-only) Andere (Hybrid)- ROWN-RMS HF PACTOR MPS (Hybrid)ROWN-RMS PACTOR Empfänger CMS ODER Internet HF Notfunk Station A Notfunk Station B Notfunk Station C HF VHF/UHF Packet HAMNET KEIN INTERNET ↓ HAMNET HF

22 Bildbearbeitung in RMS Express Rudimentäre Funktionen: Crop, Resize, Rotate Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version

23 Vielen Dank für die Aufmerksamkeit Noch Fragen? Notrufbogen: Jakob P. Strickler, DK3CW OV F05 (Frankfurt) Version


Herunterladen ppt "Weiterentwicklungen seit 2014 Weiterentwicklungen RMS Relay (RMS) –SMTP/POP Server –Post Office –Co-located Hybrid RMS RMS Express (Client) –Formulare."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen