Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Der Aufschwung ist bei den Arbeitnehmern angekommen Presse-Gespräch Martin Kannegiesser 22. Januar 2008.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Der Aufschwung ist bei den Arbeitnehmern angekommen Presse-Gespräch Martin Kannegiesser 22. Januar 2008."—  Präsentation transkript:

1 Der Aufschwung ist bei den Arbeitnehmern angekommen Presse-Gespräch Martin Kannegiesser 22. Januar 2008

2 Indikatoren zur Verteilungsgerechtigkeit Die materielle Lage der M+E-Arbeitnehmer  M+E-Tariflöhne seit Jahren über dem Preisanstieg  Bei M+E-Tariflöhne gab es mehr Geld als anderswo  M+E-Tariflohnerhöhungen 2006/2007 durchgeschlagen  M+E-Durchschnittseinkommen 2007 über Euro  85 Prozent der M+E-Arbeitnehmer über Euro  11,5 Prozent Plus netto und real seit 1998 Der klassische Dreiklang...  M+E-Gewinne: steigen seit 2003  M+E-Investitionen: steigen seit 2005  M+E-Arbeitsplätze: steigen seit und die Zukunftssicherung  M+E-Ausbildungsverträge: steigen seit 2003

3 Tariflöhne M+E Quelle: Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen Anstieg gegenüber dem Vorjahr in Prozent, kalenderjährlich 1,7 Seit Jahren deutlich über dem Preisanstieg ,1 2,0 2,6 1,1 2,4 3,1 1,4 1,9 1,4 2,0 2,6 3,4 1,6 Lebens- haltungs- kosten Tariflöhne in der M+E-Industrie 2, ,9

4 Tariflöhne M+E Quelle: Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen Anstieg gegenüber dem Vorjahr in Prozent, kalenderjährlich 2,3 Bei M+E gab es mehr Geld als anderswo ,1 1,0 2,6 2,0 2,4 3,1 2,7 1,9 2,0 2,6 3,4 1,2 Gesamte Wirtschaft M+E-Industrie 3,9 1,0 2007

5 Tariflöhne M+E Quelle: Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen Anstieg gegenüber dem Vorjahr in Prozent, kalenderjährlich Tariferhöhungen sind 2006/2007 durchgeschlagen Lohn und Gehalt je Beschäftigten Tariflöhne in der M+E-Industrie 2007 geschätzt und um statistische Effekte bereinigt

6 M+E-Effektivverdienste Vollzeitbeschäftigte in der M+E-Industrie mit einem Bruttojahresver- dienst von…bis…Euro in Prozent Unter bis bis bis bis Über Größtenteils Gutverdiener

7 M+E-Reallöhne 1997 = 100 Quelle: Bundesfinanzministerium, eigene Berechnungen +11,5% * Entwicklung für durchschnittliches Tarifentgelt je Beschäftigten, Mittelwert von verheiratet, 1½ Kinder und ledig, 0 Kind 11,5 Prozent plus seit 1998 So entwickelten sich die Arbeits- entgelte der M+E-Beschäftigten* netto real

8 Ertragslage der M+E-Industrie Quellen: bis 2004 Deutsche Bundesbank, ab 2005 ifo-Institut (Sonderfrage im Konjunkturtest West) Saldo aus Gewinnen nach Steuern und Verlusten in Prozent vom Umsatz *) M+E-Industrie West Kontinuierlicher Verbesserungsprozess **)

9 Investitionen der M+E-Industrie Die Welle ist angerollt in Milliarden Euro

10 Beschäftigte Zahl der Beschäftigten in der M+E-Industrie saisonbereinigt in Tausend Quelle: Statistisches Bundesamt, eigene Berechnungen November Beschäftigungswunder hält an Anstieg seit April 2006:

11 Arbeitslose in den M+E-Berufen Quelle: Bundesagentur für Arbeit, eigene Berechnungen Bis zuletzt rückläufig November Anzahl in Tausend, saisonbereinigt Rückgang seit März 2005:

12 Neue Ausbildungsverhältnisse Quelle: DIHK Tsd. M+E- / IT- Berufe Vor neuem Ausbildungsrekord 2007: Hochrechnung


Herunterladen ppt "Der Aufschwung ist bei den Arbeitnehmern angekommen Presse-Gespräch Martin Kannegiesser 22. Januar 2008."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen