Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Verbesserung des Warnmanagements bei Unwetterkatastrophen FeWIS das neue Feuerwehr-Wetter-Informations-System des Deutschen Wetterdienstes Pressekonferenz.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Verbesserung des Warnmanagements bei Unwetterkatastrophen FeWIS das neue Feuerwehr-Wetter-Informations-System des Deutschen Wetterdienstes Pressekonferenz."—  Präsentation transkript:

1 Verbesserung des Warnmanagements bei Unwetterkatastrophen FeWIS das neue Feuerwehr-Wetter-Informations-System des Deutschen Wetterdienstes Pressekonferenz DWD und Berliner Feuerwehr am 11. Mai 2004

2 Zwischen und Uhr zunächst im Bereich Wannsee, dann auf Lichterfelde bis Mariendorf übergreifende Gewitter mit Orkanböen, Hagel möglich, auch ergiebiger Regen. Orkanböen Gewitter Orkanböen Hier werden Wetterhinweise für die kommenden zwei Stunden für die vom Nutzer gewünschte Region angezeigt, wenn eine Warnung aktiv ist. Alle Unwetterwarnungen und vom Nutzer definierte Wetterwarnungen Vorwarnungen nur für Unwetter Aktualisierung des Warn- lageberichtes mindestens vier Mal täglich

3 Zwischen und Uhr zunächst im Bereich Wannsee, dann auf Lichterfelde bis Mariendorf übergreifende Gewitter mit Orkanböen, Hagel möglich, auch ergiebiger Regen. Orkanböen Gewitter Orkanböen UNWETTERWARNUNG vor Orkanböen für das Land Berlin gültig von: Freitag, , 11:00 Uhr bis: Freitag, , 17:00 Uhr ausgegeben vom Deutschen Wetterdienst am : Freitag, , 11:00 Uhr In schweren Gewittern kommt es in Berlin am Nachmittag zu Orkanböen bis Stärke 12 Bft. Der DWD weist darauf hin, dass verbreitet schwere Schäden an Gebäuden und an Bäumen möglich sind. DWD/RZ Potsdam

4 Die Einstiegsseite Wettersituation zeigt die aktuelle Niederschlags- verteilung, Aktualisierung viertelstündlich, Bereitstellung jeweils 15 min nach Messtermin

5 Der Satellitenfilm für Deutschland zeigt die Verlagerung und Veränderung der Wolken in den letzten Stunden.

6 Das Satellitenwetter wird für Deutschland angeboten. Es interpretiert Satellitendaten, so dass auch Laien verschiedene Wettererscheinungen unterscheiden können.

7 Deutschland Berlin Das aktuelle Wetter wird jeweils zur vollen Stunde beobachtet und 15 min später bereitgestellt

8 Brandenburg, Berlin Beim Seitenstart erscheint zuerst die Vorhersage für die Region des Nutzers. Sie wird mehrmals täglich aktualisiert

9 KONRAD (KONvektionsentwicklung in RADarprodukten) ist ein Verfahren des Deutschen Wetterdienstes zur schnellen Erkennung und Verfolgung sommerlicher Unwetter.

10 Waldbrandgefahren-Prog- nosen stellt der DWD von März bis Oktober bereit.  Neben der Karte des aktuellen Tages erscheinen auf den Balken rechts die Vorhersagen für die jeweils ausgesuchte Station. Über die Karte können interaktiv weitere Stationsvorhersagen ausgewählt werden.


Herunterladen ppt "Verbesserung des Warnmanagements bei Unwetterkatastrophen FeWIS das neue Feuerwehr-Wetter-Informations-System des Deutschen Wetterdienstes Pressekonferenz."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen