Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Proseminar GIS II Referenzsysteme und Projektionen Jana Poll-Wolbeck.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Proseminar GIS II Referenzsysteme und Projektionen Jana Poll-Wolbeck."—  Präsentation transkript:

1 Proseminar GIS II Referenzsysteme und Projektionen Jana Poll-Wolbeck

2 Koordinaten-/Referenzsysteme2 Jana Poll-Wolbeck Gliederung Koordinatensysteme Referenzsysteme Aufgabe 1 Projektionen Aufgabe 2

3 Koordinaten-/Referenzsysteme3 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem DatumBezugsfläche Referenzsystem

4 Koordinaten-/Referenzsysteme4 Jana Poll-Wolbeck Zahlenpaar (x,y,z)

5 Koordinaten-/Referenzsysteme5 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem

6 Koordinaten-/Referenzsysteme6 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem Abbildungssystem

7 Koordinaten-/Referenzsysteme7 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem DatumBezugsfläche

8 Koordinaten-/Referenzsysteme8 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem Datum Translation, Richtung, Maßstab Bezugsfläche

9 Koordinaten-/Referenzsysteme9 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem DatumBezugsfläche Ellipsoid, Kugel, Ebene

10 Koordinaten-/Referenzsysteme10 Jana Poll-Wolbeck Koordinaten Koordinatensystem DatumBezugsfläche Referenzsystem ideales Koordinatensystem

11 Koordinaten-/Referenzsysteme11 Jana Poll-Wolbeck Koordinatensysteme Ebene Koordinaten  z.B. kartesische Koordinaten Sphärische Koordinaten  z.B. geographische Koordinaten Projizierte Koordinaten  UTM, GK

12 Koordinaten-/Referenzsysteme12 Jana Poll-Wolbeck Kartesische Koordinaten Beziehen sich auf Kugelfläche Orthogonale Projektion (X,Y,Z) Esri: Understanding Map Projections

13 Koordinaten-/Referenzsysteme13 Jana Poll-Wolbeck Geografische Koordinaten Bezug auf Kugel od. Ellipsoid Beschreibung durch Winkel, Längen- und Breitengrade Esri: Understanding Map Projections

14 Koordinaten-/Referenzsysteme14 Jana Poll-Wolbeck Koordinatensysteme in ArcMap Vordefinierte Koordinatensysteme können in „Using Arcmap“ nachgesehen werden Unterstützt werden alle gängigen Systeme Ist kein System angegeben werden Koordinaten als „unknown“ angesehen oder als geografische Koordinaten

15 Koordinaten-/Referenzsysteme15 Jana Poll-Wolbeck

16 Koordinaten-/Referenzsysteme16 Jana Poll-Wolbeck

17 Koordinaten-/Referenzsysteme17 Jana Poll-Wolbeck Datum Beziehung zwischen lokalem und globalem Bezugssystem wird Datum genannt  Translation  Rotation  Maßstab

18 Koordinaten-/Referenzsysteme18 Jana Poll-Wolbeck Bezugsflächen Bezugsfläche entspricht der genäherten Darstellung der Erdform Ellipsoid Kugel Ebene Geoid für Höhen Beispiele:  Lokal: DHDN  Global: WGS84, ETRF89

19 Koordinaten-/Referenzsysteme19 Jana Poll-Wolbeck Referenzsysteme Ein Koordinatensystem ist dann ein Referenzsystem, wenn ihm ein Datum und eine Bezugsfläche zugewiesen werden In ArcMap standardmäßig das geografische Koordinatensystem

20 Koordinaten-/Referenzsysteme20 Jana Poll-Wolbeck Was ist Transformation?? Umwandlung eines geografischen Systems in ein anderes  WGS84 in ETRF89 Methoden:  Translation  Skalierung, Maßstab  Rotation

21 Koordinaten-/Referenzsysteme21 Jana Poll-Wolbeck TranslationRotation

22 Koordinaten-/Referenzsysteme22 Jana Poll-Wolbeck Transformation in ArcMap 1. Auswählen des aktuellen Koordinatensystems 2. Wählen des neuen Systems 3. Angabe von Transformationsparametern und Methoden

23 Koordinaten-/Referenzsysteme23 Jana Poll-Wolbeck

24 Koordinaten-/Referenzsysteme24 Jana Poll-Wolbeck Zielsystem

25 Koordinaten-/Referenzsysteme25 Jana Poll-Wolbeck Fehlermeldung Klicken auf „yes“ setzt die Bearbeitung fort, die Daten werden aber falsch transformiert!! Achte auf Einfügereihenfolge!!

26 Koordinaten-/Referenzsysteme26 Jana Poll-Wolbeck

27 Koordinaten-/Referenzsysteme27 Jana Poll-Wolbeck Ausgangssystem Zielsystem

28 Koordinaten-/Referenzsysteme28 Jana Poll-Wolbeck Methoden

29 Koordinaten-/Referenzsysteme29 Jana Poll-Wolbeck Transformationsparameter

30 Koordinaten-/Referenzsysteme30 Jana Poll-Wolbeck Eigenschaften werden nicht verändert

31 Koordinaten-/Referenzsysteme31 Jana Poll-Wolbeck Übung 1 Die vorliegende Deutschlandkarte, sowie die Postleitzahlenbezirke sollen in das deutsche Hauptdreiecksnetz transformiert werden.

32 Koordinaten-/Referenzsysteme32 Jana Poll-Wolbeck Übung 1 Verwendet folgende Dateien: D:\GIS- Data\ESRI\europe\germany  „Postal Region Boundaries.lyr“, „Germany Background.lyr “ Verwendet die Transformationsmethode: Coordinate Frame. Anzugeben sind DX = -582m; DY = -105m; DZ = -414m; rotX = 1.04‘‘; rotY = 0.35‘‘; rotZ = -3.08‘‘; m = -8.3ppm Was passiert wenn ihr die Transformationsdaten ändert?? Gibt es weitere Methoden?

33 Koordinaten-/Referenzsysteme33 Jana Poll-Wolbeck Projektion Esri: Understanding Map Projections

34 Koordinaten-/Referenzsysteme34 Jana Poll-Wolbeck Projektion Übergang von 3D in 2D  Einfachere Berechnungen  Bessere Darstellung ArcMap: Projektionsinfos in *.prj-Datei bzw. in den Metadaten (ArcCatalog)

35 Koordinaten-/Referenzsysteme35 Jana Poll-Wolbeck Projektionen EbeneKegelZylinder

36 Koordinaten-/Referenzsysteme36 Jana Poll-Wolbeck Ebene Projektion Winkeltreu Projektion der Erde auf Tangentialebene Esri: Understanding Map Projections

37 Koordinaten-/Referenzsysteme37 Jana Poll-Wolbeck Projektionen EbeneKegelZylinder

38 Koordinaten-/Referenzsysteme38 Jana Poll-Wolbeck Kegel Parallelkreis wird maßstäblich in Ebene abgebildet Esri: Understanding Map Projections

39 Koordinaten-/Referenzsysteme39 Jana Poll-Wolbeck Projektionen EbeneKegelZylinder

40 Koordinaten-/Referenzsysteme40 Jana Poll-Wolbeck Zylinder Winkeltreu, längentreu Esri: Understanding Map Projections

41 Koordinaten-/Referenzsysteme41 Jana Poll-Wolbeck Gauß-Krüger-Projektion Winkeltreu Berührzylinder an Meridianstreifen Hauptmeridiane bei 3°,6°,9° usw. werden längengetreu abgebildet Je weiter vom Mittelmeridian sich ein Ort befindet, desto schlechter ist die Projektion

42 Koordinaten-/Referenzsysteme42 Jana Poll-Wolbeck

43 Koordinaten-/Referenzsysteme43 Jana Poll-Wolbeck Probleme Längentreue, Winkeltreue und Flächentreue können nicht allesamt eingehalten werden! Auswahl der Projektion nach Art der Darstellung! Projektionstypen:  Konform  Flächengenau  Distanzgenau  Ausrichtung

44 Koordinaten-/Referenzsysteme44 Jana Poll-Wolbeck Projektion ArcMap Auch über ArcToolbox möglich Direkt in ArcMap über die Layer- Eigenschaften

45 Koordinaten-/Referenzsysteme45 Jana Poll-Wolbeck

46 Koordinaten-/Referenzsysteme46 Jana Poll-Wolbeck

47 Koordinaten-/Referenzsysteme47 Jana Poll-Wolbeck Projektion wählen

48 Koordinaten-/Referenzsysteme48 Jana Poll-Wolbeck

49 Koordinaten-/Referenzsysteme49 Jana Poll-Wolbeck Übung 2 Projeziert die Daten aus Übung 1 in das „National Grids\Germany Zone 3“. Gibt es Probleme, je nachdem welche Projektion gewählt wird?

50 Koordinaten-/Referenzsysteme50 Jana Poll-Wolbeck Literaturverzeichnis Esri  Using ArcMap, Environmental Systems Research Institute Inc., Redlands, USA, 2000  Understanding Map Projections, Environmental Systems Research Institute Inc., Redlands, USA  Kraus, Esri-Anwenderkonferenz , Vortrag „Koordinatensysteme in ArcGIS“ Online-Vorlesung Geoinformatik


Herunterladen ppt "Proseminar GIS II Referenzsysteme und Projektionen Jana Poll-Wolbeck."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen