Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Work-Life-Balance (WLB) und die Physik(erInnen) Improving the Status of Women in Physics Bad Honnef 27. bis 29.3.2003 Dipl. Psych. Elke Birkheuser

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Work-Life-Balance (WLB) und die Physik(erInnen) Improving the Status of Women in Physics Bad Honnef 27. bis 29.3.2003 Dipl. Psych. Elke Birkheuser"—  Präsentation transkript:

1 Work-Life-Balance (WLB) und die Physik(erInnen) Improving the Status of Women in Physics Bad Honnef 27. bis Dipl. Psych. Elke Birkheuser

2 2 Überblick  Motivation  Strukturelle Auffälligkeiten  Firmen-Unis-Unterschiede  Unis entscheidend  Von Firmen durch Vergleich lernen  Wissen über Wirtschaft - Fragen an Unis  Thesen zur Diskussion

3 3 Wirksamstes Motiv für WLB: Bedarf an Frauen Firmen  Recruitment  zur Bedarfsdeckung bei knappem Angebot  Retention  Erhalt und (früher) Wiedereinstieg zum Erhalt der Investionen Aber: Nur die Besten Unis  Recruitment  erst nach Diplom  Bedarfsermittlung?  Knappes Angebot?  Retention  Erhalt ab wann gewollt?  Wiedereinstieg wohin?  Investiert? Ausbildung!!!  Wechsel gewünscht Wie stark ist dieses Motiv?

4 4 2. wirksamstes Motiv für WLB: Auch Väter (und Singles, Alte...) einbezogen Firmen  Burn-Out bei Führungskräften  als zu teuer erkannt  Wertewandel  Mehr Väter beteiligen sich etwas mehr  Singles haben auch Probleme Nicht Frauen, sondern Personalthema!!! Unis  Burn-Out bei Professoren?!  Selbsthilfegruppe gestreßter Professoren?  Wertewandel?  In Unis?  Bei Physikern?

5 5 Wirksamste Methoden für WLB: Vorgesetzte/ Führungskräfte (FK!)... Firmen  FK einbeziehen  Schulung von FK  Umgang mit Work-Life- Balance  Teamführung  Leistungsbezogene Bezahlung  Mehr Geld für FK, wenn Mitarbeiter WLB haben (sehr fortschrittlich) Unis  Professoren einbeziehen  Schulung von Prof.?  Professoren auf Führungs- kräfteseminaren?  Leistungsbezogene Bezahlung?  Mehr Geld für WLB- zufriedenere StudentInnen, AssistentInnen

6 6 Wirksamste Methoden für WLB:...Vorgesetzte/ Führungskräfte (FK!) Firmen  Führung bedeutet auch Eigenverantwortung der MitarbeiterInnen  Führung klar(er)  Führung nach Eintritt  FK muß motivieren  MitarbeiterInnen haben „Anspruch“ auf Führung  vernetzte Ansprechpartner Unis  Führung bedeutet nur Eingenverantwortung der „MitarbeiterInnen“  Führung unklar  Führung ab wann? Studium? Promotion? Habil? Abhängig von Beschäftigunsform?  Prof. muß motivieren zum Lernen  unvernetzte Ansprech- partner (Studienberatung)

7 7 Wirksamste Methoden für WLB: Flexibler Einsatz vieler Methoden Firmen  Kleinste Einheit entscheidet (z.B. im Team über Telearbeit)  Es besteht kein Anspruch auf Maßnahmen  Proposal als beste Maßnahme Unis  Wer entscheidet?  Wieviel Freiheit hat wer?  Ansprüche des öffentlichen Dienstes  Proposal das in der Universität

8 8 Wirksamste Methoden für WLB: Teilung von Verantwortung + Zeit = Teilzeit Firmen  Zeit teilen klappt nur:  Wenn klar ist, was ist 100% Arbeitszeit, können 50% aber auch 12% berechnet und meßbar geleistet werden  Wenn Aufgaben teilbar sind Unis  Zeit teilen muss nicht klappen:  Weil man jung, engagiert ist und im Beruf aufgeht  Weil sehr teure Geräte immer genutzt werden müssen  Weil aussteigen soll, wer das nicht leisten will.  Weil Diplomarbeiten, Pro- motionen, Habilitationen per Def. allein und in bestimmter Zeit erstellt werden müssen

9 9 Wirksamste Methoden für WLB: Wirtschaftlichkeit! Zahlen! Firmen  „Business Case“  Schwierig zu berechnen  Überzeugt nicht allein  Aber: sehr wichtig Unis  „Kein Business - kein Case“?  Wer rechnet was wie an den/ für die Unis?

10 10 Größte Hindernisse für WLB... Firmen  Falsches Mitarbeiterideal  Wer gut ist, hat sein Leben im Griff  Nutzen für Firma nicht einbezogen  von WLB- FANs  WLB hilft, mehr zu verdienen Unis  Falsches „Mitarbeiter-“ideal?  Auch gute StudentInnen haben Alltagsbelastung  Nutzen für Unis nicht einbezogen  von WLB-FANs  WLB hilft bei was?  Bsp. Max-Plank- Gesellschaft

11 11...Größte Hindernisse für WLB Firmen  Nur Nutzen für Firma einbezogen  Flexibilisierung für noch mehr Arbeit?  100% Stelle = 180%  Zeit nicht teilbar  Kult der Unentbehrlichkeit Unis  Nur Nutzen für Unis einbezogen  Flexibilisierung für noch mehr Arbeit?  100% Stelle = 180%  Zeit nicht teilbar  Kult der Unentbehrlichkeit

12 12 Zusammenfassung  Strukturproblem der Unis = Strukturprobleme WLB  Ansätze aus Wirtschaft erfolgreich, wenn WIN-WIN für Unternehmens- und MitarbeiterInnen. Aber: WIN für Unis (noch) schwer zu bestimmen.  Personalentwicklung, Führung für Firmen bei WLB zentral - in Unis (noch) schwer greifbar.  Daher zur Unterstützung von Frauen: Nutzen zeigen, Führung klären, Arbeitszeit teilen lernen, Projekte familienfreundlich konzipieren...


Herunterladen ppt "Work-Life-Balance (WLB) und die Physik(erInnen) Improving the Status of Women in Physics Bad Honnef 27. bis 29.3.2003 Dipl. Psych. Elke Birkheuser"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen