Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Auswertung Plasmidisolierung Restriktionsverdau Achtung: Diese Auswertung ist nur ein Beispiel. Das hier beschriebene Plasmid wird NICHT im Versuch verwendet!

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Auswertung Plasmidisolierung Restriktionsverdau Achtung: Diese Auswertung ist nur ein Beispiel. Das hier beschriebene Plasmid wird NICHT im Versuch verwendet!"—  Präsentation transkript:

1 Auswertung Plasmidisolierung Restriktionsverdau Achtung: Diese Auswertung ist nur ein Beispiel. Das hier beschriebene Plasmid wird NICHT im Versuch verwendet!

2 Agarosegel 1 2 3 4 5 6 7 8 10.000 bp 8.000 bp 6.000 bp 5.000 bp 4.000 bp 3.000 bp 2.500 bp 2.000 bp 1.500 bp 1.000 bp 800 bp 600 bp 1.Marker 2.HindIII XbaI 3.XbaI ScaI 4.ScaI HindIII 5.HindIII XbaI ScaI 6.HindIII 7.Ungeschn.Plasmid Methode 1 8.Ungeschn. Plasmid Methode 2

3 Eichgerade

4 Fragmentlängen der Plasmid- Restriktion Ermittlung der resultierenden Fragmentlänge aus der Eichgeraden Gesamtlänge des Plasmids = Summe der einzelnen Fragmentlängen Durchschnittswert ermitteln und mit dem Literaturwert vergleichen: pBlue800 = 3800 bp

5 Erstellen von Restriktionskarten Ermittlung der relativen Lage der Schnittstellen zueinander auf dem Plasmid Je ein Plasmidmodell pro Spaltungsansatz, welches die jeweiligen Schnittstellen beinhaltet

6 Allgemeine Hinweise Einleitung: Versuchsziel, Restriktionsenzyme Durchführung: Verweis auf das Skript; außer bei Abweichungen Ergebnisse: Werte angeben: DNA-Konzentration => absolute Ausbeute DNA-Reinheit [A 260 / A 280 ] Gelbilder/ Abb. Beschriften (Markerbanden) beschriften Eichgerade erstellen Fragmentlängen bestimmen => Plasmidkarte für jeden Ansatz Plasmidgröße bestimmen

7 Allgemeine Hinweise Diskussion: Erwartungen/ Ergebnisse Verfahren gegenüberstellen Ausbeute Handling/ Gefahren, etc. Fehlerdiskussion


Herunterladen ppt "Auswertung Plasmidisolierung Restriktionsverdau Achtung: Diese Auswertung ist nur ein Beispiel. Das hier beschriebene Plasmid wird NICHT im Versuch verwendet!"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen