Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Hugo von Hofmannsthal & Der Rosenkavalier & Uwe Tellkamp.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Hugo von Hofmannsthal & Der Rosenkavalier & Uwe Tellkamp."—  Präsentation transkript:

1 Hugo von Hofmannsthal & Der Rosenkavalier & Uwe Tellkamp

2 Gliederung Hugo v. Hofmannsthal –Lebenslauf –Schreibstil –Die Zeit ist ein sonderbar Ding Rosenkavalier –Entstehung –Inhalt Uwe Tellkamp –Lebenslauf –Erfolge

3 Hugo von Hofmannsthal ( ) Jüdisches „Wunderkind“ 1892: Studium in Jura und 1895 in frz. Philologie 1901: Hochzeit mit Gertrud Schlesinger 1906: Beginn der Zusammenarbeit mit Strauss 1911: Uraufführung „Der Rosenkavalier“

4 Literatur nach Hugo von Hofmannsthal - Literatur nicht für äußere Zwecke - Wert: Rhythmus, Klang - Von Alltagsprache unterscheiden - Ein in sich abgeschlossenes Ganzes - Sprache: Anspielungen, doppeltdeutig

5 Poesie nach Hugo v. Hofmannsthal -Metaphern, Symbole verknüpfen Poesie mit Leben - Gefühle, Eindrücke, Stimmung, Fantasien - „Fürchterlich ist diese Kunst! Ich spinn aus dem Leib mir den Faden, Und dieser Faden zugleich ist auch mein Weg durch die Luft.“

6 Theater nach Hugo v. Hofmannsthal Aufgabe: - Position in der Gesellschaft begreiflich machen - Ordnung der Gesellschaft darstellen und herstellen

7 Entstehung des Rosenkavaliers , kurz nach der Premiere von Elektra: - Strauss bekommt den Entwurf einer Spieloper von Hofmannsthal zugeschickt - Strauss suchte ein Libretto für eine komische Oper → er kündigt den Rosenkavalier als Mozart-Oper an - Strauss anfangs nicht begeistert, mit der Zeit allerdings schon - Fertig: gegen Anfang 1911 Uraufführung: Dresdner Hofoper

8 Der Rosenkavalier. Feldmarschallin (Fürstin Werdenberg). Octavian (Quinquin). Baron Ochs (Vetter der Marschallin). Herr von Faninal. Tochter Sophie. Italienisches Paar (Valzachi und Annina) Personen

9 - Feldmarschallin und ihr Geliebter Octavian - Sie werden durch Lärm geweckt und befürchten die verfrühte Rückkehr ihres Ehemanns - Octavian verkleidet sich als Zofe "Mariandl" - Statt des des Feldmarschalls erscheint Baron Ochs - Diesem fällt Mariandl auf - Der Baron sucht einen Brautwerber, der Sophie zum Zeichen der Verlobung eine silberne Rose überbringen soll. - Die Marschallin schlägt Octavian vor. - Zu Ende des 1.Aktes quält sich die Marschallin mit dem Gedanken an das Altern und die verrinnende Zeit. Akt I Der Rosenkavalier

10 Im Haus des Faninal - Octavian überbringt die silberne Rose - Beide verlieben sich ineinander - Baron Ochs wirkt auf Sophie abstoßend - B. Ochs unterschreibt den Ehevertrag, Sofie umarmt Octavian - Sofie und Octavian werden vom ital. Paar an den Baron verraten, aber dieser ist nicht beunruhigt - Duell zwischen dem Baron und Octavian - Annina überbringt dem Baron eine Nachricht von Mariandl bzgl. eines Treffens Akt II Der Rosenkavalier

11 Im Gasthof - Treffen von Mariandl und Baron Ochs - Plötzlich tauchen eine Frau (Annina) und Kinder auf - Sie gibt sich als Ehefrau aus - Der Baron holt die Polizei, es erscheinen außerdem Herr v. Faninal, Sophie und die Marschallin - Der Baron wird als Verführer ertappt und die Verlobung wird aufgehoben - Die Marschallin erkennt, dass sie Octavian an eine jüngere verloren hat und räumt das Feld Akt III Der Rosenkavalier

12 Die Zeit ist ein sonderbar Ding Gegen Ende des 1. Aktes - Die Marschallin ist betrübt, weil Baron von Ochs Sophie heiraten will. - Ihr wird klar, dass Quin-Quin sie irgendwann wegen einer Jüngeren verlassen wird. -Erinnerungen an eigene Jugend -Sie sagt ihm es ihm und er wird traurig Vorgeschichte

13 Die Zeit ist ein sonderbar Ding Monolog der Marschallin über die Zeit

14 - Angst vor dem Tod, Veränderung oder Verlust - Die Zeit vergeht und keiner kann sie zurückholen - Die Zeit ist unkontrollierbar - Zurückwünschen in die Zeit, als es Muriel noch gut ging Fazit + Bezug zum Tellkamp-Text Die Zeit ist ein sonderbar Ding

15 Uwe Tellkamp *1968 in Dresden Medizinstudium in Leipzig, New York, Dresden 2000: Debütroman 2004: „Der Schlaf in den Uhren“ 2005: „Der Eisvogel“ Versch. Literaturpreise Derzeit: Unfallchirurg in München

16 Quellen Harenberg Opernführer 4. Auflage 2003


Herunterladen ppt "Hugo von Hofmannsthal & Der Rosenkavalier & Uwe Tellkamp."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen