Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Java-Kurs - 5. Übung Besprechung der Übungsaufgabe Musterlösung Klassen und Objekte Klassendefinition Objektattribute (Instanzvariablen) Methoden (Parameterübergabe,

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Java-Kurs - 5. Übung Besprechung der Übungsaufgabe Musterlösung Klassen und Objekte Klassendefinition Objektattribute (Instanzvariablen) Methoden (Parameterübergabe,"—  Präsentation transkript:

1 Java-Kurs - 5. Übung Besprechung der Übungsaufgabe Musterlösung Klassen und Objekte Klassendefinition Objektattribute (Instanzvariablen) Methoden (Parameterübergabe, Rückgabewert)

2 Klassen Grundbaustein jedes Java-Programms Objektorientierung Kapselung Kommunikation über Botschaften (Methoden) Definierte Schnittstellen Verbergen von unwichtigen Details Ziel: Wiederverwendbarkeit von Programmen Vererbung (später) Polymorphismus (später)

3 Klassen und Objekte Klassen definieren allgemeine Eigenschaften (z.B. Bauplan für ein Haus) Von einer Klasse können Objekte (Instanzen) erzeugt werden (konkrete Ausprägung einer Klasse, konkretes Haus)

4 Klassendefinition in Java class Klassenname { //Attribute Typ1 Variablename1; Typ2 Variablename2;... //Methoden Rückgabewerttyp1 Methode1 (Parameterliste) { // Methodendefinition der 1. Methode } Rückgabewerttyp2 Methode2 (Parameterliste) { // Methodendefinition der 2. Methode }... }

5 Beispiel zur Klassendefinition class Punkt {//Attribute double x; double y; //Konstruktor Punkt(double xStartWert, double yStartWert) {x = xStartWert; y = yStartWert; } // Methoden void Verschiebe (double dx, double dy) {x = x + dx; y = y + dy; } double x-Koordinate() {return x; }

6 Erzeugen von Objekten Syntax:... Klassenname Objektvariable; // Deklaration... Objektvariable = new Klassenname (); // Instantiierung

7 Zugriff auf Instanzvariablen Syntax:... Objektvariable.Instanzvariable = Wert ;...

8 Aufruf von Methoden Syntax: // Methode ohne Rückgabewert Objektvariable.Methode1(Parameterliste);... // Methode mit Rückgabewert Variable = Objektvariable.Methode2(Parameterliste);

9 Erzeugung eines Objekts public static void main (String args[]) { //Deklaration einer Variablen vom Typ Punkt Punkt p; //Erzeugen eines Objekts vom Typ Punkt p = new Punkt(3.6, 7.9); //Zugriff auf Attribute (die nicht private sind) double d = p.x; p.y = 6.33; //Methodenaufruf p.Verschiebe(6,4); }

10 Beispiel zur Klassendefinition class Punkt { //Attribute private double x; private double y; //Konstruktor Punkt(double xStartWert, double yStartWert) {x = xStartWert; y = yStartWert; } // Methoden void Verschiebe (double dx, double dy) {x = x + dx; y = y + dy; } double x-Koordinate() {return x; }

11 Übungsaufgabe 4 Entwerfen Sie eine Klasse, die Rechtecke repräsentiert. Als Methoden sollte mindestens die Flächenberechnung zur Verfügung gestellt werden.


Herunterladen ppt "Java-Kurs - 5. Übung Besprechung der Übungsaufgabe Musterlösung Klassen und Objekte Klassendefinition Objektattribute (Instanzvariablen) Methoden (Parameterübergabe,"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen