Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

All Copyrights by P.-A. Oster ® LERNFELD 5 Endodontische Behandlungen begleiten 01 Endodontie kompakt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "All Copyrights by P.-A. Oster ® LERNFELD 5 Endodontische Behandlungen begleiten 01 Endodontie kompakt."—  Präsentation transkript:

1 All Copyrights by P.-A. Oster ® LERNFELD 5 Endodontische Behandlungen begleiten 01 Endodontie kompakt

2 All Copyrights by P.-A. Oster ® Endodontie Was is'n das???? Endo = heißt 'innen' Dontium = heißt 'Zahn' Endodontium heißt also = 'das Zahninnere' gemeint ist die funktionelle Einheit von Pulpa und Dentin (Odontoblastenfortsätze)! Endodontologie Endodontologie = "Die Lehre von der Behandlung des Pulpen-Dentin-Organs"

3 All Copyrights by P.-A. Oster ® Endodontologie Wenn wir von der Endodontologie sprechen, ist damit laienhaft gemeint: "Die Lehre von der Wurzelkanalbehandlung". Diagnose und Therapie der Zahn-Mark-Erkrankungen Die Endodontologie ist ein wichtiges Teilgebiet der Zahnheilkunde, das sich mit der Diagnose und Therapie der Zahn-Mark-Erkrankungen und deren Folgen befasst. Die Endodontologie wird der Zahnerhaltung zugerechnet!

4 All Copyrights by P.-A. Oster ® Die Schmerzausschaltung Anästhesie Anästhesie bedeutet die Unempfindlichkeit gegen Schmerz, Temperatur- und Berührungsreize. Man unterscheidet die Allgemeinanästhesie(Narkose) und die Lokalanästhesie (LA) = örtliche Betäubung

5 All Copyrights by P.-A. Oster ® Bei der Lokalanästhesie wird das Schmerzempfinden lokal ausgeschaltet, während der Patient bei vollem Bewusstsein bleibt. Man unterscheidet in der Zahnmedizin 3 Arten der Lokalanästhesie: 1. Oberflächenanästhesie 2. Infiltrationsanästhesie (incl. 2.1 der intraligamentären Anästhesie) 3. Leitungsanästhesie

6 All Copyrights by P.-A. Oster ® Zu 1: die Oberflächenanästhesie: Hierbei wird die Oberfläche der Mundschleimhaut mit einem Anästhetikum eingerieben oder eingesprayt. 1

7 All Copyrights by P.-A. Oster ® Zu 2: DieInfiltrationsanästhesie Zu 2: Die Infiltrationsanästhesie : 2 in Bei der Infiltrationsanästhesie wird das Anästhetikum in die benachbarte Region der zu betäubenden Zähne in die Mundschleimhaut injiziert!

8 All Copyrights by P.-A. Oster ® Zu 2.1: Sonderform der Infiltrationsanästhesie = die intraligamentäre Anästhesie Dabei wird das Anästhetikum in den Parodontalspalt in die Ligamente injiziert! Wie heißen diese Ligamente im Parodontalspalt?? Sharpey'sche Fasern Sharpey'sche Fasern 2.1

9 All Copyrights by P.-A. Oster ® Zu 3: die Leitungsanästhesie 3 an den Nerv Bei der LA wird das Anästhetikum an den Nerv injiziert, der das zu betäubende Gebiet versorgt!

10 All Copyrights by P.-A. Oster ® Die unterschiedlichen Orte der Injektion bei der Infiltrationsanästhesie und der Leitungsanästhesie: Nervenstamm

11 All Copyrights by P.-A. Oster ® 1. Wie ist die Definition der 'Endodontologie'? Das ist die 'Lehre von der Behandlung des Pulpen-Dentin- Organs' 2. Womit befasst sich die Endodontologie als Teilgebiet der Zahnerhaltungskunde? Mit der Diagnose und Therapie der Zahn-Mark- Erkrankungen! 3. Was bedeutet 'Anästhesie'? Das bedeutet die Unempfindlichkeit gegen Schmerz, Temperatur- und Berührungsreize.

12 All Copyrights by P.-A. Oster ® 4. Was ist der Unterschied zwischen einer Allgemeinanästhesie (Narkose) und einer Lokalanästhesie? Bei der Narkose ist das Bewusstsein ausgeschaltet, während bei der LA nur ein Gebiet örtlich betäubt ist. 5. Welchen drei (3) Arten der Lokalanästhesie unterscheiden wir in der Zahnmedizin? 1. Oberflächenanästhesie 2. Infiltrationsanästhesie, incl. intraligamentäre Anästhesie 3. Leitungsanästhesie

13 All Copyrights by P.-A. Oster ® 6. Wohin wird die Infiltrationsanästhesie injiziert? In die Mundschleimhaut in die Nähe der zu betäubenden Zähne. 7. Wohin wird die intraligamentäre Anästhesie injiziert? In den Parodontalspalt des zu betäubenden Zahnes. 8. Wohin wird das Anästhetikum bei einer Leitungsanästhesie injiziert? In die Nähe des Nervenstamms, dessen Versorgungsgebiet betäubt werden soll.

14 All Copyrights by P.-A. Oster ® Verlaufsformen der Karies, wenn sie unbehandelt bleibt : White Spot (Weißer Fleck) Caries superficialis ( Schmelzkaries ) Caries media (Dentin - Karies) Caries profunda (CP)

15 All Copyrights by P.-A. Oster ® Hyperämie Pulpitis serosa Pulpitis purulenta Pulpen-Nekrose Pulpengangrän Die weiteren Folgen bei Nichtbehandlung der Caries profunda:

16 All Copyrights by P.-A. Oster ® Hyperämie Wie bei jedem Reiz wird erst die Durchblutung der Pulpa erhöht, um Abwehrstoffe des Blutes an den Reizort zu bringen. Die Hyperämie kann auch schmerzlos erfolgen. Meist zeigen sich Reaktionen im Pulsrhythmus. Pulpitis serosa Pulpitis serosa Wenn die Hyperämie in eine Entzündung übergeht, gelangt vermehrt Serum aus dem Blut ins Pulpengewebe. Es bildet sich eine wässrige Pulpenentzündung, die Pulpitis serosa. Es entstehen zeitweise heftige Schmerzen.

17 All Copyrights by P.-A. Oster ® Pulpen-Nekrose Pulpitis purulenta Es werden vermehrt weiße Blutkörperchen, vor allem Granulozyten (Freßzellen) in der Pulpa freigesetzt. Es kommt zur eitrigen (purulenten) Pulpitis coronalis, die, wenn unbehandelt, sich auf die Wurzelpulpa ausdehnt. Heftige Schmerzen sind die Folgen. Pulpennekrose Bei einer Pulpitis purulenta stirbt das Pulpengewebe schließlich ab und geht in die Pulpennekrose (Gewebetod) über. Die Schmerzen können in dieser Phase wieder abklingen.

18 All Copyrights by P.-A. Oster ® Pulpengangrän Diesen fauligen Zerfall nennt man Gangrän. Durch eine bakterielle Fäulnis kommt es zur Zersetzung der abgestorbenen Pulpa. Diesen fauligen Zerfall nennt man Gangrän. Der Zahn ist sehr klopf~ und aufbissempfindlich. Weitere Folgen der Pulpennekrose: apikale Parodontitis akuten chronischen Vom toten Pulpengewebe dringen die Toxine und Bakterien über das Foramen apicale in das umliegende periapikale Gewebe. Es kommt zu einer Entzündung des Zahnhalteapparates im Bereich der Wurzelspitze, das als apikale Parodontitis bezeichnet wird. Von der Abwehrkraft des Körpers und der Virulenz (Stärke der pathogenen Eigenschaften) ist es abhängig, ob die Parodontitis apikale einen akuten oder chronischen Verlauf nimmt.

19 All Copyrights by P.-A. Oster ® Caries profunda Hyperämie der Pulpa Pulpitis serosa Pulpitis purulenta Pulpennekrose Pulpagangrän akute apikale Parodontitis chronische apikale Parodontitis Ab hier ist die endodontische Behandlung angezeigt!!

20 All Copyrights by P.-A. Oster ® 9. Was ist die erste Folge einer nicht behandelten Caries profunda? Eine erhöhte Durchblutung der Pulpa, die sog. Hyperämie. 10. Was folgt einer Hyperämie der Pulpa? Serum tritt ins Pulpengewebe ein, es entsteht die sog. Pulpitis serosa. 11. Was entsteht aus der Pulpitis serosa? Die eitrige Markentzündung, die sog. Pulpitis purulenta.

21 All Copyrights by P.-A. Oster ® 12. Was geschieht mit einer unbehandelten Pulpitis purulenta? Die Pulpa stirbt ab, es entsteht die Pulpanekrose. 13. Was entsteht aus einer unbehandelten Pulpennekrose? Das tote Gewebe der Pulpa wird faulig zersetzt, es entsteht das Gangrän. 14. Was kann aus einem Pulpengangrän akut oder chronisch entstehen? Eine apikale Parodontitis 15. Was ist eine 'apikale Parodontitis'? Das ist eine Entzündung des Zahnhalteapparates um die Wurzelspitze herum.

22 All Copyrights by P.-A. Oster ®

23


Herunterladen ppt "All Copyrights by P.-A. Oster ® LERNFELD 5 Endodontische Behandlungen begleiten 01 Endodontie kompakt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen