Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Achtsamkeit in Aktion Sportler, Kampfkünstler und Musiker können während ihrer Auftritte auf eine bestimmte Weise hochkonzentriert sein. > Das nennt.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Achtsamkeit in Aktion Sportler, Kampfkünstler und Musiker können während ihrer Auftritte auf eine bestimmte Weise hochkonzentriert sein. > Das nennt."—  Präsentation transkript:

1

2

3

4

5 Achtsamkeit in Aktion Sportler, Kampfkünstler und Musiker können während ihrer Auftritte auf eine bestimmte Weise hochkonzentriert sein. > Das nennt man auch „im Flow sein”. >

6 „ Flow” mühelose Höchstleistung ruhiges Selbstvertrauen entspannte Wachheit kein Stress, keine Angst Nur du allein, voll bei der Sache und in der Gegenwart.

7 In den „Flow” kommen wir nicht durch äußerste Anstrengung…

8

9 Der letzte Samurai Tom Cruise spielt einen kämpferischen amerikanischen Söldner im 19. Jahrhundert, der in die Gefangenschaft japanischer Samurais gerät. Obwohl er ein erfolgreicher Kämpfer ist, ist sein Geist damit beschäftigt, seinen Feind zu hassen und zu gewinnen. Sein Geist ist zu zerstreut („zu viel (Be-)denken”), um seinen Gegner zu besiegen. 1. Video-Clip:

10 Der letzte Samurai Tom Cruise spielt einen kämpferischen amerikanischen Söldner im 19. Jahrhundert, der in die Gefangenschaft japanischer Samurais gerät. Obwohl er ein erfolgreicher Kämpfer ist, ist sein Geist damit beschäftigt, seinen Feind zu hassen und zu gewinnen. Sein Geist ist zu zerstreut („zu viel (Be-)denken”), um seinen Gegner zu besiegen. 1. Video-Clip: Nach Monaten des Trainings, lernt Cruise wie er.b während des Kampfes machen kann. Er atmet, er fühlt in den Körper, sein Griff ist lockerer, er lässt das Streben los, gewinnen zu müssen und kommt in den „ Flow”. 2. Video-Clip:

11 Die zwei „Kanäle” des Geistes Spüren Denken Können wir auf diese Weise gehen? Denken an… - die Menschen, die zusehen - den Feind - das Schwert „Nicht immer denken!”

12 Spüre die Bewegung und den Kontakt deiner Füße mit dem Boden. Jedes Mal wenn du merkst, dass die Aufmerksamkeit weggewandert ist, bringe sie wieder zurück. Gehen wie ein Samurai Heben – Bewegen – Setzen Können wir auf diese Weise gehen?

13

14 „Routine revisited” – Achtsamkeit bei Alltagstätigkeiten Führe die Tätigkeit etwas langsamer aus. Spüre die körperlichen Empfindungen. Genieße!

15 Achtsamkeit bei Alltagstätigkeiten Übung der Woche Wähle eine Strecke von Metern aus, die du jeden Tag gehst und nimm dir vor, sie diese Woche achtsam zu gehen. Richte deine Aufmerksamkeit auf die körperlichen Empfindungen in den Füßen und Beinen. Am besten ist eine Strecke auf der du meistens alleine bist. Gehen wie ein Samurai 1 Wähle EINE körperliche Tätigkeit (z. B. Duschen oder ein Getränk zubereiten) und experimentiere damit, sie LANGSAM auszuführen und jede Körperempfindung bewusst wahrzunehmen. „Routine Revisited” – Achtsamkeit bei Alltagstätigkeiten 2

16


Herunterladen ppt "Achtsamkeit in Aktion Sportler, Kampfkünstler und Musiker können während ihrer Auftritte auf eine bestimmte Weise hochkonzentriert sein. > Das nennt."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen