Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Häädler zeigen ihr Heiden  ein ehrenamtliches Projekt von 30 Einheimischen bluewin.ch.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Häädler zeigen ihr Heiden  ein ehrenamtliches Projekt von 30 Einheimischen bluewin.ch."—  Präsentation transkript:

1 Häädler zeigen ihr Heiden  ein ehrenamtliches Projekt von 30 Einheimischen bluewin.ch

2 Huldi Aeschbacher: Heiden um Huldi Aeschbacher: Besonderes in Heiden. Werner Buob: Heidler Künstler öffnen ihre Ateliers. Priska Furrer: Geheimnisse um Heiden. Priska Furrer. Geistheilen. Esther Ingold, Robert Turini: Das Rätsel der Mitte (Heiden). N.N.: Wie man easy nach Heiden kommt. Klaus Piontzik: Kirche & Turm. Ruedi & Doris Rohner: International bekannte Persönlichkeiten. Richard Sonderegger: Jung-Unternehmer in Heiden. Cornelia Veil: Prof. Albrecht von Graefe. Cornelia Veil: Karikaturist Carl Böckli. Anni Volkart: Gewerbe in Heiden – international & lokal.

3 Ursula Oesch: Unsere 20 Biedermeier-Produkte. M.D. & S.J. Gesundheit in Heiden. Gemeinschafts-Produktion: Spass-Quiz zu Heiden. Verein Biedermeierfest: Wie kommt Biedermeier nach Heiden? Werner Meier: Dinner mit Häädler Produkten. Maurus Gmünder: Unsere Handwerker. Marc Steiger: Für Teens – KJAH. Ursula Engler: Heiden als Motiv für Kunst-Schaffende. Cornelia Veil: Was hat Berlin mit Heiden zu tun? Daniel Wachter: Velo-Sport in Heiden – Tour de Suisse. Christian Stetka: Gewerbe-Messe Heiden2014. Claudia & John Klee: Wie viele kommen nach Heiden? Priska Bachmann: Feste in Heiden für Kinder. Gruppen-Arbeit: Die goldenen 60er Jahre in Heiden.

4 Häädler zeigen ihr Heiden ! Was hat Berlin mit Heiden zu tun? Cornelia Veil © Cornelia Veil bluewin.ch

5 Obwohl Berlin 750 km von Heiden entfernt liegt, gibt’s interessante Beziehungen zwischen beiden

6 Vier Mal von Heiden nach Berlin 

7 1.Tisch von Heiden nachBerlin

8 In Heiden gab es drei Tische für privateFriedens-Gespräche Foto-Montage

9 Einer davon wurde 2010 in Berlin aufgestellt Warum in Berlin ?

10 Warum in Berlin … am Warum in Berlin … am Generalsekretariat ? vom Deutschen Roten Kreuz?

11 Weil jedes Jahr das DRK-Berlin 50 Helfer auszeichnet. Sie reisen nach Heiden zum Gedenktag von H. Dunant (IKRK-Gründer)

12 Sie kommen aus Berlin seit 1962  als Heiden ein Denkmal aufstellt für IKRK-Gründer H. Dunant

13 Heiden  Berlin

14 2. Künstler aus Heiden ziehen nach Berlin

15 Von Heiden nach Berlin  Norina Cammarata Schauspielerinwww.norinacammarata.com

16 Warum von Heiden nach Berlin? Weil mich die Berliner Schauspiel- Schule Charlottenburg nach der Aufnahme-Prüfung sofort aufnahm. Hamburg und Zürich hatte ich mir auch überlegt. Aber Berlin wollte mich …

17 Von Heiden nach Berlin  Norina Cammarata Schauspielerin Pestalozzistrasse 88a Berlin

18 Heiden  Berlin

19 3. Scharfe Beobachtungen von Heiden nach Berlin

20 Heiden‘s berühmter Karikaturist Böckli „Bö“ … … beobachtet den Nazi- Macht-Apparat in Berlin

21 „Bö“ karikiert und kritisiert den Macht- Apparat bevor die Berliner ihn erkennen

22 … und bevor die Deutschen ihn realisieren

23 Das Nazi-Regime in Berlin spürte „Bö‘s“ scharfen Durchblick und verbot schon 1935 das Lesen seiner Satire- Zeitschrift Nebelspalter

24 Warum hat „Bö“ die Greuel-Taten frühzeitig erahnt? So früh, dass er sie in Cartoons anprangern konnte? Weil er sehr weit blicken konnte? Sein Haus in Heiden blickt weit …

25 Heiden  Berlin

26 4. Heiden in der Berliner Zeitung

27 In Heiden startet der ‚Witzweg‘, weil er von Häädlern konzipiert ist Eine internationale Zeitung erwähnt ihn …

28 archiv/im- appenzellerland-geht-es-auf-einem-wanderweg- immer-den-witzen-nach---zum-totlachen Es ist die Berliner Zeitung !

29 Warum Heiden gerade in der Berliner Zeitung? Weil der Autor dieses Berichts (Reise-Journalist F.-J. Oller) … (Recherchen noch nicht abgeschlossen)

30 Das war: Vier Mal von Heiden nach Berlin 

31 Nun: Vier Mal von Berlin nach Heiden 

32 1.Arzt von Berlin nach Heiden

33 Berlins Prof. Albrecht von Graefe, erfolgreicher Augenarzt, hatte seine Augenklinik in Heiden

34 Warum? Wegen seinen Patienten (Augen-Operation), denen das Klima von Heiden wohltat 

35  den operierten Augen tut das Grün der Heidener Wiesen wohl

36  den Augen-Operierten tut die weite Aussicht von Heiden auf den Bodensee wohl

37 Professor von Graefes Augen-Praxis im ***** Hotel in Heiden Dokumente aus Berlin: Von Graefe beim Operieren

38 Berlin  Heiden

39 2. Direkte Eisenbahn-Wagen von Berlin nach Heiden

40 Um 1880 gab’s einen ‘Tür-zu-Tür-Service’ zwischen Berlin und Heiden

41 Warum? Weil viele Berliner nach Heiden reisen – zur Erholung, zur Kur, um ‘dabei zu sein’

42 Gäste in Heiden auf der Seeallee

43 So viele Berliner wollten nach Heiden, dass die Deutsche Reichsbahn direkte Kurs- wagen einsetzte ’Berlin-Heiden’

44 Dieser Tür-zu-Tür-Komfort war möglich, weil weitdenkende Häädler 1875 ihre Zahnrad-Bahn mit Normal-Spur ausstatteten – anstatt der sonst üblichen Schmal-Spur

45 Berlin  Heiden

46 3.Komponist von Berlin nach Heiden

47 Berlin’s Professor für Musik-Komposition, Heinrich von Herzogenberg,...

48 ... komponierte sowohl sein Weihnachts- Oratorium als auch die Erntefeier in Heiden

49 Beide grossen Werke (Orgel, Orchester, Chor, Solosänger) werden jedes Jahr in Deutschland, Österreich, Schweiz aufgeführt

50 Warum in Heiden komponiert? Weil Heinrich von Herzogenberg dort seine Sommer- Residenz erbaute. Zusammen mit seine Frau, Elisabeth von Stockhausen

51 Berlin  Heiden

52 4.Fachleute aus Berlin über Heiden

53 Drei Berliner entziffern das Rinnen-System am Kindli-Stein bei Heiden Die Berliner Interpretation überzeugt auch Mediziner

54 Kindli-Stein hat eine obere und eine untere Rinne. Ihr Verhältnis: 3 : 7

55 3 : 7 verweist auf den kritischen dritten Schwangerschafts-Monat - so die Berliner Wissenschaftler. Das Rinnen-System zeigt den Weg des Kindes vom „Himmel auf die Erde“

56 Warum liefern Berliner eine medizinisch überzeugende Interpretation zum Kindli-Stein? Weil sie Heiden lieben und dort Seminare veranstalten

57 Das war: Vier Mal Berlin  Heiden

58 750 km zwischen Berlin und Heiden – aber verblüffende Verbindungen zueinander

59 Das war: Was hat Berlin mit Heiden zu tun? Cornelia Veil © Cornelia Veil bluewin.ch

60 Häädler zeigen ihr Heiden  ein ehrenamtliches Projekt von 30 Einheimischen bluewin.ch

61 „Häädler zeigen ihr Heiden“ ein ehrenamtliches Projekt von 30 Einheimischen Dank an die Initianten: Huldi Aeschbacher, Hanns- Albrecht von Graefe, Dr. Max Graf, Werner Meier, Cornelia Veil Dank an Bildschirm-Sponsor: Stiftung Heiden, P. & H. Aeschbacher-Stiftung Dank für technische Umsetzung: Buschor+Dahinden AG in Heiden


Herunterladen ppt "Häädler zeigen ihr Heiden  ein ehrenamtliches Projekt von 30 Einheimischen bluewin.ch."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen