Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Infoveranstaltung Widerstand gegen den Castor-Transport im November/ Dezember 2011, Wendland Die gewaltfreie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Infoveranstaltung Widerstand gegen den Castor-Transport im November/ Dezember 2011, Wendland Die gewaltfreie."—  Präsentation transkript:

1 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Infoveranstaltung Widerstand gegen den Castor-Transport im November/ Dezember 2011, Wendland Die gewaltfreie Sitzblockade in und um Gorleben herum

2 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft

3 Das Gewissen gefragt... Warum Widerstand? Widerstand gegen Atomkraft ist weiter...notwendig.

4 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Das Gewissen gefragt... Warum Widerstand? Widerstand gegen Atomkraft ist weiter...notwendig....legitim.

5 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Das Gewissen gefragt... Warum Widerstand? Widerstand gegen Atomkraft ist weiter...notwendig....legitim....wirksam.

6 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft In Aktion kommen... Übersichtskarte Camp Gedelitz

7 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Was ist X-tausendmal quer? Gewaltfrei und ungehorsam gegen den Castor-Transport Bundesweite Initiative Sitzblockaden auf der Straße (Schiene)* Basisdemokratisch organisiert mit Bezugsgruppen und SprecherInnenrat * letzte AKW-Blockade SCHLUSSendlich in Brokdorf nach Pfingsten

8 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Wie funktioniert X-tausendmal quer? Organisationsstruktur Camp Basisdemokratie Blockade

9 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Das Camp als Basis und zur Vorbereitung

10 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Das Camp als Basis und zur Vorbereitung Infopunkte Küche (vegetarisch, biologisch) Duschen, Toiletten, beheizte Räume Bezugsgruppenfindungen und Aktionstrainings zur Aktionsvorbereitung Große Zelte für Diskussionen/SprecherInnenrat Viel Platz für eigene Zelte und einige Schlafzelte Lagerfeuer Material zur Vorbereitung

11 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Wie funktioniert X-tausendmal quer? Sitzblockade des Castor-Transportes nach Gorleben ungehorsam gewaltfrei groß basisdemokratisch organisiert „langjährige Erfahrung“ (Arbeitsbereiche, rechtliche Betreuung,...) SRSR kreativ zum Aktionsort Bezugsgruppen 5-10 Menschen

12 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Die Blockade Bezugsgruppen SprecherInnenrat Moderationsgruppe Polizeikontakt BeobachterInnen Aktionsunterstützung Info- und Pressebüro

13 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Die Räumung

14 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Die Räumung … und danach? Bei Bedarf emotionale Unterstützung durch das Team „Die Gelben“ Aufwärmen und Essen im Camp Das Erlebte verarbeiten Auswertung Juristische Nachbetreuung

15 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Und wenn ich nicht blockieren möchte? Vorbereitung (Infoveranstaltungen/Trainings organisieren) Campaufbau und /oder Campabbau Kochen (auch während der Aktion) Infopunkte betreuen BeobachterIn Aktionsunterstützung (Blockade und Camp) Arbeitsbereiche von X-tausendmal quer sind offen, arbeiten kontinuierlich

16 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Noch vor dem Castor: gorleben365 - Kreative Blockadeaktionen vor dem Endlager-Bergwerk an 365 Tagen - Jeden Tag eine andere Gruppe - Das eigene Thema vor die Tore der Endlagerbaustelle tragen. - Kampagne von X-tausendmal quer und der KURVE Wustrow -

17 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft  Mobilisieren ( , Banner, Flyer, Blockadefibeln, Plakate,...)  Vorbereiten (individuell + frühzeitig in Bezugsgruppen & mit der Bockadefibel)  Fahrgemeinschaften bilden  Aktionstrainings: Termine & Kontakt unter  SprecherInnenrat  Sich einbringen, je nach Lust und Möglichkeiten z.B. in der Organisation, u.a. beim Campaufbau.. In Aktion kommen... Was tun bis zum Castor?

18 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Finanzielle Unterstützung - Spenden einmalig oder als Dauerauftrag (monatlich, viertel-, halb-, oder jährlich) - Darlehen oder Bürgschaften als Absicherung Spendenkonto X-tausendmal quer Konto BLZ , Volksbank Clenze

19 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Termine Seit gorleben365 Viele verschiedene Blockaden an 365 Tagen! Aktionstrainings: aktuell unter Castor 2011: Mitte November oder später? Für weitere Termine, Infos, Busse zur Demo:

20 Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Vielen Dank für Deine Unterstützung! Spendenkonto X-tausendmal quer Konto BLZ , Volksbank Clenze


Herunterladen ppt "Gewaltfrei und ungehorsam gegen Castor und Atomkraft Infoveranstaltung Widerstand gegen den Castor-Transport im November/ Dezember 2011, Wendland Die gewaltfreie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen