Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

ESV Sparkasse Mürzzuschlag E ein S starker V Verein Jugendperformance 2015-16.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "ESV Sparkasse Mürzzuschlag E ein S starker V Verein Jugendperformance 2015-16."—  Präsentation transkript:

1 ESV Sparkasse Mürzzuschlag E ein S starker V Verein Jugendperformance

2 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Ausgangslage In den letzten Jahren entwickelte sich die Basisarbeit qualitativ wie quantitativ besser, muss aber nachhaltig abgesichert werden. Der ESV unterhält derzeit 5 Jugendmannschaften und die ESV-Knirpse. In Summe werden 95 Spieler/innen ausgebildet. Rückblick: Der ESV war stets bemüht nachhaltig Jugendförderung zu betreiben. Vor allem in der jüngeren Vergangenheit blieben aber zählbare Erfolge d.h. Entwicklung von Spielern für die KM bzw. für den Transfermarkt – aus. Ziel: Geschlossene Jugendstruktur mit ganzheitlicher Verbesserung unter dem Motto von der Breite an die Spitze. Erreicht werden soll dies mit dem Projekt Jugendperformance 2015/2016

3 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Kürzlich sprach ich mit einem Vater eines talentierten Jugendlichen: Der Vater lobte die vorhandene Jugendarbeit beim Verein, sagte dann aber: „Es fällt auf, dass der ESV zwar immer wieder gute Jugendteams hat und hatte, aber sich nichts richtig weiterentwickelt. Die Qualität der Ausbildung über die Jahrgänge nach oben wird schlechter und in der Kampfmannschaft bleibt immer alles so wie es ist. Bescheidenes Unterliganiveau mit vielen Legionären.“ Das Ziel des Projektes ist die Aussage des Vaters als Basis für unsere Projektarbeit zu sehen und es zukünftig einfach besser zu machen! Motivlage:

4 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Zeitplan: Startmeeting im März Bewertungsworkshop Ende April Realisierungsworkshop und Beginn Umsetzung Mai/Juni Projektablauf In insgesamt 3 Meetings im Frühjahr sollen Verbesserungspotentiale die die Zielerreichung unterstützen aufgeworfen, geprüft, bewertet und umgesetzt werden. Im Spätherbst folgt eine Art Feedbackrunde mit weiteren Lenkungsmaßnahmen. Projektteilnehmer Vereinsobmann und interessierte Funktionäre Alle Jugendtrainer Elternvertreter

5 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Startmeeting Ideengenerierung mit Kärtchenabfrage Herstellung von Ideencluster, Ideenbeschreibung und Vorbewertung 2. Workshop Bewertung und Quantifizierung der Ideen Prüfung der Umsetzbarkeit Meeting am …………………….. Meeting am Dienstag, , 18 Uhr 00 - Sportbuffet 3. Workshop Abschluss Bewertung der Ideen und Beginn der Umsetzung Meeting am …………………….. Zeitablauf und Inhalte Herbstmeeting (Spätherbst) Umsetzungsgrad checken und weiterführende Maßnahmen/Schritte setzen

6 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Projekterfolg hängt ab Zeitplanung muß eingehalten werden – keine Terminverschiebungen Versäumnisse der Vergangenheit werden amnestiert Freigabe der „heiligen Kühe“ Keine erneute Diskussion von bereits gefassten Beschlüssen Motivation als Erfolgsfaktor Gleiche Bedingungen und Rechte für alle Projektteilnehmer

7 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Während der Projektarbeit wollen wir – wollen wir nicht Alle Ideen ernst nehmen Auf Augenhöhe diskutieren Die Heimarbeiten fristgerecht durchführen Heilige Kühe schlachten und Sonnenkönige reglementieren Einhaltung der 80 zu 20 – Regel Im Team Lösungen erarbeiten Langatmige Diskussionen vermeiden Zu sehr ins Detail gehen Nur Probleme sehen Einzelkämpfertum entwickeln Diskussion mit Killerphrasen (z.B. im Fußball ist das einfach schwierig)

8 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Ideenblatt Ideenname Beschreibung Nr.Kategorie Einschätzungen/Meinungen Datum Verantwortlich Umsetzungsverantwortlich ABCABC

9 ESV Sparkasse Mürzzuschlag A = Im eigenen Bereich kurzfristig umsetzbar (kurzfristig = bis 3 Monate) B = Nicht kurzfristig umsetzbar oder Ideen mit geringem Geldaufwand und/oder gebunden an die Zustimmung/Mitarbeit dritter Personen C = Nur langfristig umsetzbar, da mit Investitionen verbunden und/oder Zustimmung/Mitarbeit von dritten Personen notwendig. Ideenbewertung

10 ESV Sparkasse Mürzzuschlag Fragestellung Startmeeting Was muss getan werden um die Jugendarbeit beim ESV qualitativ und quantitativ zu verbesseren?


Herunterladen ppt "ESV Sparkasse Mürzzuschlag E ein S starker V Verein Jugendperformance 2015-16."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen