Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Inhalt Geschäftsfelder der Bertelsmann AG Firmenimperium/ Gesellschafter Zahlen und Fakten Absatzmärkte Bertelsmann Chronik.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Inhalt Geschäftsfelder der Bertelsmann AG Firmenimperium/ Gesellschafter Zahlen und Fakten Absatzmärkte Bertelsmann Chronik."—  Präsentation transkript:

1

2 Inhalt Geschäftsfelder der Bertelsmann AG Firmenimperium/ Gesellschafter Zahlen und Fakten Absatzmärkte Bertelsmann Chronik

3 Geschäftsfelder der Bertelsmann AG Buchverlage und Buchclubs Musiklabels und Musikclubs Zeitschriften und Zeitungen Filmstudios, Fernsehanstalten,Radiosender Druck- und Mediendienstleistungsbetriebe E-Commerce und Multimedia

4 Firmenimperium / Gesellschafter © Random House New York © Springer Verlag Berlin © Bertelsmann Music Group ( BGM) © RTL Television Köln © BOL International

5 Zahlen und Fakten Mitarbeiter Umsatz jährlich : 32 Milliarden DM Geschäftsfelder : – Buch 25 % – BGM Entertainment 28 % – Gruner + Jahr Verlag 17 % – CTL- Ufa-Film –Fernsehen 9 % – Multimedia 3 % – Arvato 13 % – BertelsmannSpringer 4 %

6 Absatzmärkte größter Absatzmarkt – USA 33.8% gefolgt von Deutschland 30.5% restliches Europa 28.6 % Rest der Welt 7.1 %

7 Bertelsmann Chronik 1835 : Gründung der Carl Bertelsmann Druckerei in Güterloh 1950: „Bertelsmann Lesering“ 1958: Schallplattenring 1964 : Ufa-Kinos und Filmproduktionen 1973 : Verlagshaus Gruner + Jahr

8 Bertelsmann Chronik : Bantam Books New York 1984 : RTL Plus 1995 : AOL ( America Online ) 1998 : Random House USA 1999 : BOL und SpringerBertelsmann 2000 : Napster


Herunterladen ppt "Inhalt Geschäftsfelder der Bertelsmann AG Firmenimperium/ Gesellschafter Zahlen und Fakten Absatzmärkte Bertelsmann Chronik."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen