Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Konservierungsmethoden Raufutter Heu, Heulage, Silage – was ist der Unterschied?

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Konservierungsmethoden Raufutter Heu, Heulage, Silage – was ist der Unterschied?"—  Präsentation transkript:

1 Konservierungsmethoden Raufutter Heu, Heulage, Silage – was ist der Unterschied?

2 2 Konservierungsmethoden Raufutter Agenda 1.Einleitung 2.Konservierungsmethoden 2.1. Silage 2.2. Heulage (Haylage) 2.3. Feuchtheu 2.4. Dürrfutter (belüftet und unbelüftet) 3. Sensorische Beurteilung (Sinnenprüfung) 4. Hygienische Qualität 5. Schlussfolgerungen

3 3 Konservierungsmethoden Raufutter

4 Darstellung nach Sara Muhonen Konservierungsmethoden Raufutter

5 5

6 6 Tabelle nach Thaysen

7 7 Konservierungsmethoden Raufutter Silage (30% - 45% TS) Vorteile Staubarm geringer Anteil an Rohasche gute Futterhygiene hohe Futterqualität Nachteile wenig Struktur tiefer pH-Wert wenig Rohfaser

8 8 Konservierungsmethoden Raufutter Heulage (Haylage) Vorteile Keim- und Staubarm geringer Anteil an Rohasche gute Futterhygiene gute Futterqualität (50% - 70% TS) Nachteile schwer zu verdichten, dies kann zu Fehl- gärungen und Schimmel führen Abfall mit Folien

9 9 Konservierungsmethoden Raufutter Feuchtheu (75%- 85% TS) Vorteile Staubarm geringer Anteil an Rohasche gute Futterstruktur gute Raufutterqualität Nachteile nicht lagerfähig ohne Einspritzen von Konservierungsmittel bei nicht korrekter Anwendung hoher Keim- und Schimmelbefall

10 10 Konservierungsmethoden Raufutter Heu (belüftet, >85% TS) Vorteile viel Struktur hoher Rohfasergehalt mässige Staub- und Keimbelastung Nachteile mässige Qualität

11 11 Konservierungsmethoden Raufutter Heu (unbelüftet > 85% TS) Vorteile viel Struktur hoher Rohfasergehalt Nachteile geringe Qualität hohe Staub- und Keimbelastung „Oekoheu“ mit Gift- pflanzen, Unkräutern

12 12 Konservierungsmethoden Raufutter Sensorische Beurteilung (Sinnenprüfung) Griff Geruch Farbe Verunreinigungen = Beurteilung des Futters

13 13 Konservierungsmethoden Raufutter Heu Silage Stroh Hygienische Qualität Bakterien Hefen Schimmel

14 14 Konservierungsmethoden Raufutter Schlussfolgerungen Ausreichend Raufutter mit guter Struktur Deckung des Nährstoffbedarfes Hygienisch hochwertiges Raufutter  Zu diesem Zweck sollten Sie das Raufutter mit Ihren Sinnen selber einschätzen können!  Geeignetes Raufutter sollte frei von Giftpflanzen und darf nur eine geringe und Staubbelastung aufweisen.  Das Futter muss sauber gelagert werden und ist vor Verderb zu schützen.

15 15 Konservierungsmethoden Raufutter Besten Dank für Ihre Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Konservierungsmethoden Raufutter Heu, Heulage, Silage – was ist der Unterschied?"

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen