Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Eine Deutschlandreise. Inhalt Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Raten Sie mit auf.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Eine Deutschlandreise. Inhalt Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Raten Sie mit auf."—  Präsentation transkript:

1 Eine Deutschlandreise

2 Inhalt Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Raten Sie mit auf unserer Rätselreise! (Städte) Raten Sie mit auf unserer Rätselreise! (Städte) Können Sie die Karte lesen? Können Sie die Karte lesen? Bilden Sie Quizfragen! Bilden Sie Quizfragen! Machen Sie eine schöpferische Übersetzung des Gedichts! Machen Sie eine schöpferische Übersetzung des Gedichts!

3 Willkommen in Deutschlands Städten Eine Reise __ Deutschlands Städte ist eine Reise __ viele Welten. __ Norden Deutschlands erzählen alte Backsteinbauten __ Reichtum der Hanse. __ Süden findet man herrliche Dome, Rathäuser und Schlösser. Viele Grossstädte haben ihre Stadtkerne __ historischem Vorbild restauriert und zahlreiche Gebäude stehen __ Denkmalschutz. Die meistem Städte in Deutschland sind “grüne” Städte. Die Sehnsucht der Bewohner __ der Natur ist gross. Besonders Besucher __ dem Ausland staunen __ das viele Grün __ Balkonen, Dachterrassen und __ Hinterhöfen.

4 Raten Sie mit auf unserer Rätselreise! Die Bundeshauptstadt ist natürlich ___. Die Bundeshauptstadt ist natürlich ___. ___ ist die Hauptstadt von Bayern. ___ ist die Hauptstadt von Bayern. Die schönsten Karnevale finden in ___ statt. Die schönsten Karnevale finden in ___ statt. In ___ wurde Ludwig van Beethoven geboren. In ___ wurde Ludwig van Beethoven geboren. In ___ befindet sich Zwinger, ein weltberuhmtes Denkmal der europäischen Baukunst des 18.Jahrhunderts. In ___ befindet sich Zwinger, ein weltberuhmtes Denkmal der europäischen Baukunst des 18.Jahrhunderts. Im Jahre 1500 fand in ___ die erste deutsche Messe statt. Im Jahre 1500 fand in ___ die erste deutsche Messe statt. Die Grenzstadt an der Donau ist ___. Die Grenzstadt an der Donau ist ___.

5 Können Sie die Karte lesen? (Schreiben Sie in die Kästchen die richtige Ziffer!) Dresden Dresden Hannover Hannover Köln Köln München München Hamburg Hamburg Basel Basel Rostock Rostock Lindau Lindau Passau Passau Lübeck Lübeck Karlsruhe Karlsruhe Berlin Berlin

6

7 Bilden Sie Quizfragen! Bereiten Sie mit einem Partner einige Quitzfragen vor! Notieren Sie auf einem Zettel für acht Städte drei bis vier Stichwörter (geographische Lage, Sehenswürdig- keiten, berühmte Bewohner, usw.) Beispiel: Nun stellen Sie einem anderen Team aus der Gruppe eine Ihrer Quitzfragen.

8 Machen Sie eine schöpferische Übersetzung des Gedichts! Köln Im Rhein, im schönen Strome, Da spiegelt sich in den Well’n Mit seinem grossen Dome Das grosse, heilige Köln. Im Dom, da steht ein Bildnis Auf goldenem Leder gemalt; In meines Lebens Wildnis Hat’s freunlich hineingestrahlt. Es schweben Blumen und Englein Um Unsre liebe Frau; Die Augen, die Lippen, die Wänglein Die gleichen der Liebsten genau. H.Heine, Lyrisches Intermezzo H.Heine, Lyrisches Intermezzo

9 Angenehme Reise !


Herunterladen ppt "Eine Deutschlandreise. Inhalt Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Willkommen in Deutschlands Städten (Präpositionen) Raten Sie mit auf."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen