Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wolfgang´s Powerpoint Präsentation Fehlt Dir was? Fehlt Dir was? Von Ute AnneMarie Schuster.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wolfgang´s Powerpoint Präsentation Fehlt Dir was? Fehlt Dir was? Von Ute AnneMarie Schuster."—  Präsentation transkript:

1

2 Wolfgang´s Powerpoint Präsentation

3 Fehlt Dir was? Fehlt Dir was? Von Ute AnneMarie Schuster

4 Mir geht es gut, ich jammer nicht, hab alles, was ich brauch,

5 doch irgendwie, ich geb es zu, fehlt ab und an was auch.

6 Nicht Gut und Geld vermisse ich, nein, da darf ich nicht klagen,

7 nur hin und wieder Zärtlichkeit, doch wer mag danach fragen?

8 Undankbar, ich? Ganz sicher nicht, Dein Lob erfüllt mich sehr,

9 Dein Essen schmeckt« - so sagst Du oft, doch ich verlang da mehr.

10 Rosen für mich? An jedem Tag, auch das muss gar nicht sein,

11 doch irgendwie, fänd ich es schön, wär ich nicht so allein.

12 Umsorgen, mich? Von früh bis spät, auch das ist nicht mein Traum,

13 ich möchte spüren stolz von Dir, doch den bekomm ich kaum.

14 Dir ist egal, was ich so treib, Du denkst ja, mir gehts gut.

15 Ich mecker nur, Du hast ja recht, denn irgendwo kocht Wut.

16 »Warum denn das?« So fragst Du mich, was könnte Dir schon fehlen?

17 Romantik wärs, die hätt ich gern, doch sag, soll ich sie stehlen?

18 Nur einmal in den Arm genommen, ein bisschen Zärtelei,

19 nicht einfach nur vorbeigegangen, was wäre schon dabei.

20 Du hast ja recht, es geht mir gut, wie werde ich beneidet,

21 kaum einer sieht das, ich was brauch, und dass mein Herz doch leidet.

22 O ja, ich weiß, das Essen schmeckt, mein Gott, wie bin ich froh,

23 was will ich denn, was klage ich, das Leben ist mal so.

24 Wo gestern noch ein tiefer Blick Und Händchenhalten war,

25 da ist heut nichts, was mich noch freut, erkennst Du die Gefahr?

26 Stell einmal Dich nur hinter mich, nimm mich in Deinen Arm,

27 küss meinen Nacken so wie einst, vielleicht wird mir dann warm.

28 Nein lass, es ist schon viel zu spät, ich glaub, ich will das nicht,

29 nimm Deine Hände weg von mir, gelöscht ist längst das Licht.

30 Sehnsucht, die war, sie ist vorbei, Romantik? Längst verschwunden,

31 wenn einer gibt, ich nehm sie mir, genieß die schönen Stunden.

32 Ja, fehlt mir was? Nein, heut nicht mehr, hab alles, was ich brauch.

33 Zärtlichkeit? Die schenkt man mir. Romantik? Natürlich auch.

34 Gesamtgestaltung Wolfgang Geschrieben von Ute AnneMarie Schuster clic hier


Herunterladen ppt "Wolfgang´s Powerpoint Präsentation Fehlt Dir was? Fehlt Dir was? Von Ute AnneMarie Schuster."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen