Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Abgrenzung Privatrecht / Öffentliches Recht InteressentheorieSubjektstheorie modifizierte Subjektstheorie Subordinationstheorie.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Abgrenzung Privatrecht / Öffentliches Recht InteressentheorieSubjektstheorie modifizierte Subjektstheorie Subordinationstheorie."—  Präsentation transkript:

1 Abgrenzung Privatrecht / Öffentliches Recht InteressentheorieSubjektstheorie modifizierte Subjektstheorie Subordinationstheorie

2 § 823 Schadensersatzpflicht. (1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Aufbau von Regelungen § 823 Schadensersatzpflicht. (1) Wer vorsätzlich oder fahrlässig das Leben, den Körper, die Gesundheit, die Freiheit, das Eigentum oder ein sonstiges Recht eines anderen widerrechtlich verletzt, ist dem anderen zum Ersatz des daraus entstehenden Schadens verpflichtet. Rechtsfolge = Lösung Gebot/Verbot/Freistellung einer Handlung gerichtet an einen Adressaten Tatbestand = Situation Bedingungen: ...

3 FreistellungErlaubnis GebotVerbot „ müssen “ „ nicht dürfen “ „ dürfen “„nicht müssen “ Das Normenquadrat

4 Privatperson 1Privatperson 2 Staat Ansprüche Anspruch

5 auch: Abgabe einer Willenserklärung Anspruchsziele Geldzahlung Herausgabe einer Sache Vornahme einer Handlung Nichtvornahme einer Handlung

6 Aufbau des BGB Allgemeiner Teil §§ 1-240 Schuldrecht §§ 241-853 Sachenrecht §§ 854-1296 Familienrecht §§ 1297-1921 Erbrecht §§ 1922-2385 Allgemeiner Teil §§ 241-432 Besonderer Teil §§ 433-853


Herunterladen ppt "Abgrenzung Privatrecht / Öffentliches Recht InteressentheorieSubjektstheorie modifizierte Subjektstheorie Subordinationstheorie."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen