Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Groupe de revitalisation CP 9.11.2007 Gruppe zur Revitalisierung der Metallbereiche der Standorte Alcan Steg/Chippis Welche Zukunft der Standorte Steg.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Groupe de revitalisation CP 9.11.2007 Gruppe zur Revitalisierung der Metallbereiche der Standorte Alcan Steg/Chippis Welche Zukunft der Standorte Steg."—  Präsentation transkript:

1 Groupe de revitalisation CP Gruppe zur Revitalisierung der Metallbereiche der Standorte Alcan Steg/Chippis Welche Zukunft der Standorte Steg und Chippis?

2 Groupe de revitalisation CP Inhalt 1.Einführung, Staatsrat Jean-Michel Cina 2.Masterpläne Steg und Chippis, Staatsrat Jean-Michel Cina 3.Positionen der Gemeinden, Frau Roth und Herr Caloz 4.Instandstellung der Grundstücke und der Gebäude für die Benutzung, Herr François Veuthey 5.Mandat für die Förderung der Standorte, Staatsrat Jean-Michel Cina 6.Schlussfolgerungen

3 Groupe de revitalisation CP Masterpläne Studie Emch&Berger Technologisch zwei unterschiedliche Standorte Steg: - Grosses Areal - Bevölkerung nicht ausreichend - Standort zu gross für das vorhandene lokale Potential Chippis:- Areal zu klein - Grosse Bevölkerung - Standort angepasst an das vorhandene lokale Potential Zwei Masterpläne

4 Groupe de revitalisation CP Masterplan Steg Autoverlad 1 Sektor Alcan Produktionsstätte 2 Brownfield: 12 Hektaren 3 Greenfield: 19 Hektaren 4 Dienstleistungsbereich

5 Groupe de revitalisation CP Masterplan Chippis GemischteZone Gewerbe&Lebensraum 1,3 Hektar Industrie Phase I 1,8 Hektar Produktionsstätte Alcan Industrie Phase II 2 Hektaren

6 Groupe de revitalisation CP Masterplan Chippis: Nächste Etappen - Konzept zur Umzonung der Zone 1 - Änderung der Ausnützungsziffer der Grundstücke - Bedingungen zur zukünftigen Nutzung des Standortes

7 Groupe de revitalisation CP Masterplan Steg : Nächste Etappen - Homologation des Zonenplans - Bedingungen zur zukünftigen Nutzung des Standortes

8 Groupe de revitalisation CP Die Grundprinzipien / Positionen der Gemeinden  Gemeinde Steg: –Ziel ist die Beibehaltung des Standortes Alcan als Industriezone –Ziel ist die Ansiedlung von Firmen auf diesem Standort –die von der Gemeinde eingebrachten Ideen sind gut berücksichtigt worden –der aktuelle Status der Umfahrungsstrasse A509 ist unsicher und unbekannt –Alcan : –die Transporte sollen hauptsächlich von Osten her erfolgen –der Zugang von Norden (sogenanntes Greenfield) wird analysiert  Gemeinde Chippis: –Gemischte Lebensraumzone wie die Pufferzone auf der Ostseite des Standortes (in Richtung Dorf) –Die Zone an der Spitze ist vorgesehen für die evtl. Benutzung durch Unternehmen in den Bereichen Energie und Dienstleistungen –Bleibt Industriezone

9 Groupe de revitalisation CP Instandstellung der Grundstücke und der Gebäude für die Benutzung Fortschritt der Arbeiten Nächste Etappen

10 Groupe de revitalisation CP Steg: heute

11 Groupe de revitalisation CP Steg: Projekt für die Zukunft Parking Gebäude Strassen

12 Groupe de revitalisation CP Chippis: heute

13 Groupe de revitalisation CP Chippis: Projekt für die Zukunft Parking Gebäude Strassen

14 Groupe de revitalisation CP ATI Nach heutigem Kenntnisstand - Nach den Abbau- und Sanierungsarbeiten ZEITPLAN: STEG

15 Groupe de revitalisation CP Nach heutigem Kenntnisstand Nach den Abbau- und Sanierungsarbeiten ZEITPLAN: CHIPPIS

16 Groupe de revitalisation CP Instandstellung der Grundstücke und der Gebäude für die Benutzung Bevor die Gebäude und Grunstücke zur Nutzung bereitgestellt werden können, müssen diese gereinigt, abgebaut und saniert werden. Reinigung und Abbau der Anlagen, Vorbereitung der Gebäude (2007 – 2008) –45’000 Tonnen Rohstoffe, Abfall und Staub; –Die Recyclingquote muss mindestens 98% betragen; –Abbau der Gebäude welche nicht mehr brauchbar sind ( ); –Sanierung der verschmutzten Grundstücke (2006 – 2010); –Identifikation, Analyse und Evaluation; –Sanierungsarbeiten; –Überwachung und Observation. Entwicklung von neuen Tätigkeiten auf den vorbereiteten Sektoren

17 Groupe de revitalisation CP Instandstellung der Grundstücke und der Gebäude für die Benutzung Die Reinigungs- und Vorbereitungsarbeiten der Anlagen sind unumgänglich, bevor mit dem Abbau begonnen werden kann.

18 Groupe de revitalisation CP Arbeiten: Nächste Etappen -Weiterverfolgung der cleanup Arbeiten: (Aufbearbeitung der Abfälle, Demontage der inneren Anlagen, Transfer der Rohstoffe); - Detaillierte Analyse der Grundstücke und der Gebäude, Vorschläge zur Bodensanierung - Erste Schritte zur Erteilung einer Baubewilligung einleiten (inklusive Auswirkungen auf die Umwelt)

19 Groupe de revitalisation CP Förderung der Standorte Jahresziele: –1 grosse Ansiedelung ( > 30 Arbeitsplätze) –5 kleinere Ansiedelungen –Gesamthaft : 50 Arbeitsplätze –Die Unternehmen müssen die Kriterien der nachhaltigen Entwicklung berücksichtigen. –Wertschöpfung generieren

20 Groupe de revitalisation CP Schlussfolgerungen -Fragen -Vielen Dank für die Aufmerksamkeit!


Herunterladen ppt "Groupe de revitalisation CP 9.11.2007 Gruppe zur Revitalisierung der Metallbereiche der Standorte Alcan Steg/Chippis Welche Zukunft der Standorte Steg."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen