Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Www.eb-stmk.at Projektbericht 7. April 1999. Projektbericht zWas bisher geschehen ist zProjektzustand zWeitere Schritte.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Www.eb-stmk.at Projektbericht 7. April 1999. Projektbericht zWas bisher geschehen ist zProjektzustand zWeitere Schritte."—  Präsentation transkript:

1 Projektbericht 7. April 1999

2 Projektbericht zWas bisher geschehen ist zProjektzustand zWeitere Schritte

3 Was bisher geschehen ist zDezember 1998 Mündliche Zusage zJänner 1999 Geld am Konto zJänner 1999 Ausschreibung z Bestellung z Lieferung z Vorarbeiten auf dem Server der STVG z Kauf des Spiegelservers ­Domäne einrichten ­Internetapplikation erstellen ­Testanbindungen ­HTML-Testeinrichtungen ­etc. z Originalinstallation

4 Projektzustand zHardware zSoftware zMöglichkeiten

5 Der EB-Server zCompaq Proliant 1600 zPentium II, 400 Mhz z256 MB RAM z9,1 GB HDD

6 Serveranbindungen zISDN-Router z3Com Office Connect z Modem z Trust 56Kb

7 Software zBetriebssystem zWindows NT-Server zVersion 4.0 Build 1381 Service Pack 5 z Kommunikations- Server z Lotus Domino Server z Version Deutsch

8 Möglichkeiten zDateneingabe und -pflege z zHomepageerstellung und Wartung der Sites

9 Veranstaltungsdaten zEingabe und Wartung zWorldWideWeb zBetriebssystem zFile Transfer Protokoll zLotus Notes Client

10 zMails empfangen und versenden zUmleitung auf bestehende Mailadresse zEine Mailadresse am Server òPOP3, IMAP òWorldWideWeb òLotus Notes

11 (Home)Pages zErstellung und Wartung zWorldWideWeb zBetriebssystem zFile Transfer Protokoll zLotus Notes Client

12 Weitere Schritte zEinbindung weiterer Institutionen zServerzulassungen zApplikationsanpassung zInstallation vor Ort zSchulung

13 Schritt für Schritt ¶Vorbesprechung: Analyse und Konzeption ËEinrichten der Serverzulassungen Anpassung der Internetapplikation ÌInstallation und Einschulung bei Ihnen ÍBetreuung und Hotline

14 Der Weg zu uns zInformatik-Service der Steirischen Volkswirtschaftlichen Gesellschaft zTel.: zFax.: z zSnail-Mail: Freiheitsplatz 2/3, 8010 Graz

15 Ihre Ansprechpartner zSekreteriat: Inge Pürstinger, zServerbetreuer: Alexander Schreyer, NSt.: 13 zKoordination: Ing. Franz-Werner Karner, NSt.: 14

16 Herzlichen Dank für Ihre Aufmerksamkeit. Gerne stehe ich für Ihre Fragen zur Verfügung.


Herunterladen ppt "Www.eb-stmk.at Projektbericht 7. April 1999. Projektbericht zWas bisher geschehen ist zProjektzustand zWeitere Schritte."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen