Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Die Präsentation wird geladen. Bitte warten

Wolkenklassifikation Wolkenbestimmung GliederungQuelle.

Ähnliche Präsentationen


Präsentation zum Thema: "Wolkenklassifikation Wolkenbestimmung GliederungQuelle."—  Präsentation transkript:

1

2 Wolkenklassifikation Wolkenbestimmung GliederungQuelle

3 GliederungGliederung/1. Wolkenklassifikation (2) Hohe Wolken (Vorsilbe: cirro-) 7 bis 13 km Mittelhohe Wolken (Vorsilbe: alto-) 2 bis 7 km Tiefe Wolken (Vorsilbe: strato-) 0 bis 2 km  Speziell: Wolken mit grosser Ausdehnung 0 bis 13 km Wolkenklassifikation Zum Lernen: Stratus = Schicht Cumulus = Haufen Cirrus = Faserig Nimbus = Regenwolke

4 GliederungGliederung/1. Wolkenklassifikation/a) Hohe Wolken (1)1. Wolkenklassifikation a) Hohe Wolken Cirrocumulus  ganz kleine Schäfchenwolken Cirrus (Federwolken) Feine, weisse Federn. Sonne scheint durch Cirrostratus Schleierwolken

5 b) Mittelhohe Wolken GliederungGliederung/1. Wolkenklassifikation/b) Mittelhohe Wolken (1)1. Wolkenklassifikation Altostratus (hohe Schichtwolken  Wolkenschleier) Altocumulus (grobe Schäfchenwolken - Wolkenbälchen

6 c) Tiefe Wolken GliederungGliederung/1. Wolkenklassifikation/c) Tiefe Wolken (1)1. Wolkenklassifikation Stratocumulus (tiefe – Haufenschichtwolken) Stratus (Hochnebel)

7 d) Wolken mit großer vertikaler Ausdehnung  gehen z.T. über alle Höhen hinaus GliederungGliederung/1. Wolkenklassifikation/d) Wolken mit großer vertikaler Ausdehnung (1)1. Wolkenklassifikation Cumulonimbus (Gewitterwolke  z.T. sehr hoch) Cumulus (Haufen- oder Schäfchenwolken)  voneinander getrennt, flache Unterseite, erinnert an Blumenkohl Nimbostratus (Regenwolken – tiefhängend/Dauerregen)


Herunterladen ppt "Wolkenklassifikation Wolkenbestimmung GliederungQuelle."

Ähnliche Präsentationen


Google-Anzeigen